PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kenko Konverter 1,4 Pro 300DG Tele plus & Sigma 120-400



Alexander_Ka
09.01.2010, 00:12
Hallo zusammen,

habe heute meinen Kenko Konverter 1,4 bekommen ... leider funktioniert dann der AF von meinem Sigma 120-400 nicht mehr.
Ich hab mal was von Kontakten abkleben gelesen ... welche sind hier zum abkleben?

Vielen Dank im Voraus.

PeterD
09.01.2010, 10:29
Es sind die ersten drei auf der Seite der nicht abgesetzten Pins.

Fröhliches Testen - ich glaube nicht, dass damit ernshaft fotografiert werden kann.

Dobs
09.01.2010, 13:05
Der AF vom Sigma funzt schon noch, allerdings weigert sich die Cam nun Daten für den AF an die Optik zu übermitteln.

Am kurzen Ende bist du bei /6.3 und wirst an einer xxD evtl. noch einen pumpenden AF vorfinden. An den xxxD wirds noch schwerer. Am langen Ende geht garantiert nichts mehr mit AF es sein denn eine 1er hängt vorne.

Du wirst also manuell fokussieren müssen und wie sich das eh schon weiche Sigma mit TK verhält....da wäre ich auf Bilder gespannt.

Beste Grüße

Dobs

PeterD
09.01.2010, 18:56
Der AF vom Sigma funzt schon noch, allerdings weigert sich die Cam nun Daten für den AF an die Optik zu übermitteln.

Ich habe diesen Satz jetzt ein paar Male gelesen - aber er ergibt rein gar keinen Sinn.
Der AF funzt nicht im Objektiv, sondern in der Kamera, und die übermittelt damit auch überhaupt keine Daten an den AF in der Optik ... weil er sich eben dort nicht befindet. Die Kamera übermittelt nur Kommandos an den AF-Antrieb vor- oder zurückzufahren. Wenn kein Schärfepunkt gefunden werden kann (zu finster oder zu wenig Kontrast), dann pumpt eben der AF. :D

nasty2412
10.01.2010, 16:52
Das mit dem Abkleben klappte mit meiner 40D und klappt nun auch mit meiner 7D. Allerdings pumpt der AF wenn das Licht nicht optimal ist. Also nicht wirklich der Hit.