PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 1.4x II Extender



Remo Frei
22.05.2003, 21:50
Hallo,
Weiss jemand ob man den Konverter auch für das 28-70 L USM einsetzen kann?
Habe nirgendwo etwas gelesen.
Wenn nein, warum.....

Gruss Remo

ehemaliger Benutzer
22.05.2003, 21:59
>Die Telekonverter sind geeignet für alle festbrennweitigen Canon EF-Objektive ab 135 mm Brennweite und die Zooms EF 70-200 F2.8 L USM, EF 70-200 F2.8 L IS USM, EF 70-200 F4 L USM, EF 100-400 F4.5-5.6 L IS USM. Die Autofokusfunktion kann je nach verwendetem Objektiv und verwendeter Kamera eingeschränkt sein<

.....zu finden unter www.canon.de

Grüsse Heinz

Remo Frei
22.05.2003, 22:02
Ich Danke Dir.
Für das 180er macro kann man es auch begbrauchen habe ich gelesen.

Traugottle
22.05.2003, 22:04
Bist du sicher?? ;-))

PS: Deine Teile bleiben jetzt in Basel liegen, bis meine eingetroffen sind.
Somit muss FedEX nur einmal nach Glattbrugg fahren :-))))))))))

Martin
22.05.2003, 22:04
Ich nutze den Soligor 1.7 fach auch mit Brennweiten ab 20 mm und er funktioniert. Kaufe es doch und sende es zurück innerhalb von 14 Tagen wenn es nicht gehen sollte! Das ist DeiN Recht, ausser jemand schließt das aus.

Martin

KHD
22.05.2003, 22:05

Remo Frei
22.05.2003, 22:07
gehe mal bei B&H unter dem Konverter dort siehst Du dass dieser auch für das Macro 180er geht..
Meine ware liegt immer noch in Basel....
Muss wieder auf die Kollgegen warten..smile

Gruss Remo

Remo Frei
22.05.2003, 22:09
The new II teleconverters are fully compatible with the following EF lenses: 135mm f/2L, 180mm f/3.5L Macro, 200mm f/1.8L, 200mm f/2.8 I & II, 400mm f/5.6, 1200mm f/5.6, 70-200 f/4L, 70-200m f/2.8L, 70-200mm f/2.8L IS, 100-400mm f/4.5-5.6L IS, and all varitions of the following; 300mm f/2.8, 300mm f/4.0, 400mm f/2.8, 500mm f/4.5, 500mm f/4.0, 600mm f/4.0 & 400mm f/4.0 DO IS USM.

ich möchte aber wissen ob es auch für das 28-70 geht. Hat das schon mal jemand ausprobiert??

Traugottle
22.05.2003, 22:11
Ja ich, das Problem ist, dass das Motiv nachher 1,4x näher kommt. :-)))

ehemaliger Benutzer
22.05.2003, 22:20
Sieh Dir das Bild des CANON-Extenders auf der Web-Side von Canon einmal genau an, da wirst Du sehen warum es nicht funktionieren kann. Die Seite an der das Objektv angeschlossen wird, ragt ein gutes Stück in selbiges hinein. (Vergleich diese auch einmal mit den Bildern der SiGMA, KENKO Konverter) Die Orginal Extender wurden ausschlieslich für ausgewählte Tele- und Tele-zoom Objektive der Canon L-Serie entwickelt die diesen Umstand berücksichtigen.

Grüsse Heinz

Ralf Jannke
22.05.2003, 22:30
Komisch, dass diese Fragen immer wieder auftauchen. Während es bei Nikon 2 1,4-fach und 2 2-fach Konverter bis und ab 200 mm Brennweite gab, mit denen - ob sinnvoll oder nicht auch kurze Zooms verlängert werden können/konnten, bietet das EOS System nur einen 1,4-fach und einen 2-fach Konverter, wenn man die Versionen I und II in einen Topf wirft, die nur mit Objektiven, deren Hinterlinse wit genug weg vom Bajonett liegt, verwendet werden können! Was daran liegt, dass bei beiden Konvertern ein Linsenblock hervorragt, der in das Objektiv 'eintaucht'. Das sind neben den langen Teles ab 200 mm (auch das f/2,8) nur noch die L-Zooms 70-200, 35-350, 100-400, das 135 mm L f/2 und vermutlich auch das 180 Makro. Das erste 2,8/80-200 L Non-USM kann nicht mit Canon O-Konvertern verlängert werden. Im Bild vorne (nicht mehr im Schärfebereich, aber wohl noch gut erkennbar) der Original Canon FD-EOS-1,26-fach-Konverter. Foto mit 10 D, 2,5/50 mm Makro und 10 D-Blitzerchen.
Ralf Jannke

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200305/1053631737.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200305/1053631737.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x549) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200305/1053631737.jpg' target='_blank'>Originalbild (1230x845) anzeigen.</a><br><br>

macrofoto
22.05.2003, 22:38
Hallo,
es geht nicht.
Es passen rein von der Mechanik her nur die Weissenriesen und das 2,8 200ter.
Der Telekonverter ragt in das Objektiv hinein.

MfG
Klaus
<i>[Remo Frei schrieb am 22.05.03 um 20:50:03]

> Hallo,
> Weiss jemand ob man den Konverter auch für das 28-70 L USM einsetzen kann?
>
> Habe nirgendwo etwas gelesen.
> Wenn nein, warum.....
>
> Gruss Remo</i>

Remo Frei
22.05.2003, 22:44
Ich danke Euch für die Inerressanten hinweise..

Gruss Remo

Axel Kottal
23.05.2003, 14:28
mit der man sehr gut scheue Kleintiere fotografieren kann, außerdem hat man max. Abb.maßstab von 1,4:1.
Mit dem 2,8/28-70 L geht es aus mechanischen Gründen nicht, die vorstehende Linse mit Fassung des Konverters paßt nicht in das Objektiv.

Gruß
Axel

Mfugo
23.05.2003, 19:07

jar
24.05.2003, 01:14

Sascha Hüttenhain
25.05.2003, 09:42
sollte doch gehen, wenn man nen zwischenring zwischen den 1,4x konverter und das 28-70 setzt, oder?