PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon EF 70-200 1:4 L IS USM



ablaze
31.10.2010, 19:37
Guten Abend zusammen,

ich hab seit kurzem ein Canon EF 70-200 1:4 L IS USM und habe gerade festgestellt, dass sich der Fokus beim manuelle fokussieren irgendwie komisch verhält.

Wenn ich von 1.2 Meter zu "unendlich" fokussiere, dann läuft die Anzeige ohne hacken druch.

Dagegen wenn ich von "unendlich" zu 1.2 Meter fokussiere, dann bleibt die Anzeige sehr oft stehen. Auch verändert sich der Fokus nicht. Nach mehreren vollen Umdrehungen läuft die Anzeige erst weiter.

Es macht auch einen Unterschied ob ich das Objektiv nach unten oder nach oben halte.

Bei dem gleichen Objektiv eines Bekannten tritt der Fehler nicht auf.

Ich gehe davon aus, dass das Objektiv ein Defekt aufweißt und durch Canon repariert werden muss, oder?

Cougar
31.10.2010, 20:14
So ist es, das wurde hier kürzlich erst diskutiert.

ablaze
31.10.2010, 20:54
Kannst du mir den Link dazu posten.

Danke

Cougar
01.11.2010, 08:16
Kannst du mir den Link dazu posten.

Danke

http://www.dforum.net/showthread.php?t=585886&highlight=rutscht