PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung 50mm 1.4 Oder 1.2



matthias Sedlak
03.11.2010, 10:43
Hallo

Ich will mir eine 50mm Linse Kaufen stehe jetzt vor dem Problem ob es das 1.4 oder das 1.2 sein sollte. Die Preis frage ist für mich Nebensache. Verwende sehr oft mein 85 1.2 und muss sagen der Anfang war nicht leicht mit dieser Linse aber ich würde sie nicht mehr hergeben. Kann man das 50 mm 1.2 von der Schärfe her und Umgang Offenblendig ungefähr mit dem 85 er vergleichen oder nicht weil mann Ließt so viel verschiedenes zeug dass ich ziemlich verwirrt bin über was ich glauben soll. Viele sagen dass es Offenblendig nicht zu gebrauchen ist oder haben sich diese Leute einfach zu Kurz damit Beschäftigt dass sie wissen wie man mit Offen Blende richtig Umgeht. :confused:

Maik Fietko
03.11.2010, 10:51
Ich kann Dir sagen das das Canon 1,4/50 bei Offenblende weit entfernt is vom 1,2/85L. Für scharfe Bilder muss ich abblenden auf 2 oder besser 2,8. Zum 1,2/50L kann ich nichts sagen, das habe ich gemieden wegen des hohen Preises.

Chris_LSZO
03.11.2010, 10:58
Kann man das 50 mm 1.2 von der Schärfe her und Umgang Offenblendig ungefähr mit dem 85 er vergleichen
Ich habe das 85L und hatte das 50L. Das 50er musste gehen, weil kaum benutzt, das lag aber nicht an der Leistung, eher an der fuer mich unpassenden Brennweite.

Das 85L ist bei Offenblende schon sichtbar schaerfer, das 50L zeichnet eher weich, was bei Portrait nicht weiter stoert, ja sogar oft gewuenscht ist.

Das Bokeh, Farb- und Kontrastwiedergabe ist einfach nur traumhaft und dem 85L in jeder Beziehung ebenbuertig!
Ist schon eine spitzen Linse fuer Portrait. Wenn Knackschaerfe bei Offenblende gewuenscht ist, lieber was anderes kaufen...


Chris

Stativ
03.11.2010, 11:04
1.4 oder das 1.2 sein sollte.

Ich habe das Sigma 50 1.4 und bin damit sehr zufrieden. Ich habe es gebraucht gekauft und meine Vorbesitzer hat mir auf die Frage warum er sich von dem 1.4 getrennt hat folgendes geantwortet:
"Das Sigma 50 1.4 ist sehr gut, keine Frage. Aber das Canon 50 1.2 ist der Himmel auf Erden".
Alles natürlich sehr subjektiv, aber letztendlich entscheidet ja immer der Bauch ;)

Paul Schmidt
03.11.2010, 11:05
Ein 85er 1.2 und ein 50er 1.2 halte ich persöhnlich für Überflüssig... wenn dann würde ich mich lieber nach einem 35L 1.4 umschauen, falls noch nicht vorhanden.

Grüße Paul

matthias Sedlak
03.11.2010, 11:22
Das beste wäre wenn ich das 50 er 1.2 Teste ob es mir von der schärfe her gefällt.

Danke für eure Antworten

matthias

Cougar
03.11.2010, 11:45
An Ausprobieren kommt man eigentlich nicht herum. Ich habe selbst 2 50er die ich nicht missen möchte, auch wenn ich sie recht selten auf der kamera habe.

Quarkstrudel
04.11.2010, 16:27
Hast Du denn das 1.4er schonmal probiert?
Ich besitze das 1.4er und bin eigentlich zufrieden, überlege aber hin und wieder mal upzugraden.
Das höhere Gewicht wäre mir egal.
Was mich eigentlich interessiert wäre der direkte Vergleich der 1.4er Blenden. Wenn das 1.2er da schärfer wäre würde das mir schon reichen.

ehemaliger Benutzer
04.11.2010, 16:34
...
Was mich eigentlich interessiert wäre der direkte Vergleich der 1.4er Blenden.

Hier hast du was.
http://www.wlcastleman.com/equip/reviews/50mm_1.2L/index.htm

Ersetzt aber die persönlichen Erfahrungen keineswegs.

Abseits der Schärfe würde mich am 1.4er viel mehr der oft vorhandene Drang zum, freundlich formuliert, unruhigem Bokeh stören.

Gruß
Jochen

Quarkstrudel
04.11.2010, 16:51
Vielen Dank! Hab ich ja erstmal was zum lesen.
Und stimmt, hatte ich noch garnicht in Betracht gezogen :o

Ich hoffe mal es kommt bei dem Ergebnis nicht darauf an "ein gutes 1.2er zu erwischen" wie mal leider oft von anderen Linsen liest :(

ehemaliger Benutzer
04.11.2010, 18:00
das Canon 50 1.2 ist der Himmel auf Erden

:eek:

M.M.n. ist das Canon 50L weit von diesem Status entfernt. Es ist neuer als das 35L und das 85L, kann aber beiden nicht das Wasser reichen.

Freilich, es hat eine besonders weiche, cremige Abbildung bei 1,2, mit der sich etwas anfangen lässt. Aber ist dafür der Preis zu rechtfertigen?

Cougar
04.11.2010, 18:15
Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Für mich ist der Preis zu hoch für das 1.2, daher habe ich zum 1.4 gegriffen, mit dem ich sehr zufrieden bin.

BwVacha
04.11.2010, 18:31
Man sollte an der Stelle noch erwähnen, dass das Bokeh des 1.4ers schlicht grausig ist. Könnte für einen Portraitfotografen wichtig sein.

Cougar
04.11.2010, 20:02
Grausig ist es nicht, aber halt auch nicht super Toll. Für Portraits habe ich das 100er Makro L IS welches bislang eines der besten Bokehs hat was ich je gesehen habe.

Observer
05.11.2010, 11:32
Es kommt darauf an, was man von der Linse will. Das Bokeh des 50/1.2 ist einfach hervorragend und man kann damit herrliche Bilder machen. Ein Schärfewunder ist bei offener Blende die Linse nicht, abgeblendet ist sie gut, aber es gibt schon Schärferes, man sollte aber nicht Äpfel mit Birnen vergleichen - gibt sicher keinen Sinn. Von der Mechnik her ist zwischen 50/1,4 und 50/1,2 ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das 50/1,2 ist mechanisch super. Ob einem die Vorteile den sehr hohen Mehrpreis wert sind, muss jeder selbst eintscheiden (für mich war bokeh- und mechanischer Vorteil das wert, das geringe Lichtstärkenplus war nicht der Punkt). Verwendet wurde die Linse ursprünglich an einer 5 D II, jetzt an einer 1 D IV - wobei sich der Einsatzzweck etwas verschoben hat. Die Ergebnisse waren/sind bei beiden Gehäusen sehr gut. Da der TO geschrieben hat, dass ihm der Preis nicht so wichtig ist, eine klare Empfehlung für das 50/1,2.

Grüsse
Heinz