PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : D10 Ladegerät



Stephan Zellner
25.05.2003, 17:52
Ich suche ein Ladegerät das ich im Auto (mit 12V Boardspannung) verwenden kann ? Im Canon Katalog hab ich nix passendes gefunden oder ich bin wiedermal blind :o)....

Ebe
25.05.2003, 18:09
Schau mal hier: <a href='http://www.fotokoch.org/video/50057.shtml' target='_blank'>Hähnel Li-Ion Schnellladegerät MCL 103 Can</a>

Stephan Zellner
25.05.2003, 18:23
Danke für die schnelle Antwort, aber von Canon selber gibts nix ?

a.ehret
25.05.2003, 19:13
Hallo,

es gibt von Canon ein Ladegerät Typ CR-560 Rapid Charging (mit zwei Ladeschächten) mit einem Autobatterie Kabelsatz . An dieses kann auch ein Netzgerät (Original Canon) angeschlossen werden.


Gruß

Alexander

Marcel Schäfer
25.05.2003, 20:31
nein denn die D10 gibt es gar nicht von Canon

Spass am Rande :-)

Volker Jost
25.05.2003, 23:14
es gibt eine sehr gute alternative......bei conrad electronic gibt es einen spannungswandler, mit dem kannst du über den zigarettenanzünder in deinem auto alle möglichen geräte mit dem normalen ladegerät dann benutzen.....

marc-r
25.05.2003, 23:16
und wie sicher ist das - kann man da nichts zerstören????

gruß marc

jar
25.05.2003, 23:35
sicher ?
also die Netzadapter von canon und anderen hochwertigen teilen halte ich für betriebssicher, damit bei netzstörungen kein nachfolgendes gerät ( die 10 D ? ) kaputt geht.

also da diese auch einen weitbereich eingang haben 80-240 V 50-60 Hz denke ich ist der betrieb an solchen wandlern unkritisch.

ausserdem ist das laden von akkus und betreiben der geräte doch sicher besser mit dem original adapter.

sogesehen spricht viel für 12v=/220v~ wandler, eventuell mehr als für fremdanbieter von irgendwelchen 12v= adapter an der teuren cam, aber leistung beachten mein notebook braucht 80W, also aufnahmeleistung am 220v wandler mindestens 100-120w.

gruss
jar

MSGaens
25.05.2003, 23:40
ich benutze auch einen wandler mit 100 watt von conrad...
keine probleme!

grüße, rené