PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit Sigma 18-125 OS HSM



ed de hui
25.03.2011, 14:56
Hallo Forengemeinde

Ich habe mir ein gebrauchtes Sigma 18-125 os hsm gekauft. Das Teil ist schön scharf. Aber ich habe im Bereich zwischen 18 und 24 ein Klacken. Wenn ich durch den Sucher schaue, dann spring auch das Bild. Was kann das sein ? Ist das Teil defekt oder ist das Normal ? Wer hat Ahnung was das sein kann ? Wenn die Kamera aus ist klackt nichts, auch nicht wenn das Objektiv abgebaut ist.

Schöne Grüße

Eddy

tsoonamy
25.03.2011, 17:31
Klingt nach nem defekten Stabilisator. Der läuft bei dem Objektiv übrigens immer, auch wenn man grad nicht anfokussiert und auch, wenn der Schalter auf "off" steht. Sollte aber nur ein leises Surren bzw. leicht "kratzendes" Geräusch sein, und kein Klacken.

Hoffe das hilft dir weiter... Sind die Bilder denn OK? Auch bei 18-24mm?

Martin

ed de hui
25.03.2011, 18:45
Hallo Forengemeinde

Ich hab jetzt mal versucht und den OS Schalter auf OFF gestellt. Aber immer noch das gleiche Problem. Laut Verkäufer hat das Teil an einer 550er immer einwandfrei gearbeitet. An meiner 50D habe ich das Problem. Wenn es wirklich der Stabi sein sollte, kann mir jemand sagen, wie teuer die Rep.kosten sind ?

Gruß Eddy

ed de hui
25.03.2011, 18:52
Die Bilder sind auch in dem Bereich scharf. Was ich wohl festgestellt habe ist, dass unter 20mm, das Sucherbild wackelt. Drehe ich etwas weiter,so ab 23-24mm(wo das klackgeräuscht kommt) ist das Bild stabilisiert ohne das ich den Auslöseknopf berührt habe.