PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AF bei 400mm (70-200 + 2* Ext.)



ehemaliger Benutzer
28.03.2011, 09:46
Benötige technische Hilfe.
Habe die Tage versucht mit meiner 7D (Al Servo und Serienbilder) mit dem 70-200 2.8 II + 2.0 III Extender auf die Vogelpirsch zu gehen.

Immer wenn ich einen Vogel im Visier hatte wollte mein AF nicht so wie ich es wollte. Er stellte gar nicht scharf oder auf etwas Anderes.

Welche AF Methode und Modi verwendet ihr in diesem Fall?

Fotoman97
28.03.2011, 19:29
Hallo Klaus, ist dein Objektiv von Canon? Vielleicht kooperiert das Objektiv nicht it dem Extender.
Wenn das Objektiv kooperiert kannst du doch die Af Sensoren auf einen bestimmten Punkt setzen z.b. direkt in die Mitte

net_stalker
28.03.2011, 20:05
Das 70-200 2.8 II IST ein Canon-Objektiv.
An der 7D würde ich zu folgender AF-Einstellung tendieren:
Spot-AF, Mittlerer Fokuspunkt, Servo-AF, die AF-Geschwindigkeit auf etwas langsam (einen Strich nach links); keine Fokusfeldaufweitung und auch keine automatische Wahl des Fokusfelds.
Bei 2.8x2=5.6 sollte der AF der 7D mit dem neuen Extender durchaus gut reagieren; ein Problem könnte entstehen wenn im Hintergrund Äste oder andere unruhige Dinge zu sehen sind.

s3chaos
28.03.2011, 20:22
Versuch mal C.Fn.III 4 "Schärfensuche wenn AF unmöglich" auf "ein" Handbuch Seite 211 oben

Diesen Tipp bekam ich mal vom user über mir ;)

net_stalker
28.03.2011, 20:23
Hatte ich doch glatt vergessen:cool:

Eckhard Schreiber
28.03.2011, 23:55
Ich habe mir heute auch das 70-200er II mit dem neuen 2-fach-Konverter
an der 7D gegönnt.
Der Autofokus ist schon relativ langsam im Vergleich zum 100-400er bei
400 mm oder zum 70-200er II mit 1,4-fach-Konverter.
Wenn man nah genug an die Vögelchen kommt, was mit 400mm gar nicht
so einfach ist, trifft der Autofokus sehr gut.
Wenn der Vogel nicht viel größer ist als der mittlere Fokuspunkt
wirds natürlich schwierig.
Allerdings bin ich von meinem 500er auch ein wenig verwöhnt.

Ich habe mir das 70-200er II vorrangig für den Tierparkbesuch
gegönnt. Ob ichs behalte weiss ich noch nicht genau.

Achso lt. meinem Händler wird der Preis der 70-200er II in den
nächsten Tagen auf 2.400,-- Euro steigen.
Wer noch eins kaufen möchte sollte sich beeilen.

Eckhard


P.S.: War heute teilweise furchtbares Zwielicht, Hitzeflimmern und Dunst über den Feldern u. Wiesen.

ehemaliger Benutzer
29.03.2011, 00:52
Vielen Dank für die Tipps.

Olaf_78
29.03.2011, 08:07
die AF-Geschwindigkeit auf etwas langsam (einen Strich nach links)

Das tut aber hier nichts zur Sache, denn damit macht man ja nicht den AF schnell oder langsam sondern bestimmt wie schnell sich der AF auf ein anderes Objekt einstellt welches zwischen Kamera und anvisiertes Motiv gerät.
Den Spot-AF würde ich in diesem Fall nicht verwenden, sondern die "normale" Einzelfeldwahl, gegebenenfalls mit Erweiterung der umliegenden Felder.

@ net_stalker: oder kann es mit einem 2x TC Einfluss auf die AF Genauigkeit haben wenn die AF-Geschwindikeit runter gesetzt wird?

Gruss Olaf