PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blende schließen bei abgenommen Objektiv



expresskasse
09.09.2011, 10:01
Hallo,

gibt es eigentlich eine Möglichkeit, EF Objektive abzublenden, wenn sie nicht auf der Kamera sitzen? Typischerweise wenn Zwischenringe oder Balgen ohne Durchleitung der elektrischen Signale verwendet werden.


Bleibt die Blende geschlossen, wenn man per Abblendtaste abblendet und es dann das Objektiv von der Kamera nimmt? Kann dabei etwas kaputt gehen?
Ich hätte das gerne gewusst bevor ich meine Objektive schrotte.

Maik Fietko
09.09.2011, 10:20
Bleibt die Blende geschlossen, wenn man per Abblendtaste abblendet und es dann das Objektiv von der Kamera nimmt?

Ja.

Kann dabei etwas kaputt gehen?

Keine Ahnung.

Chris_LSZO
13.09.2011, 12:36
Bleibt die Blende geschlossen, wenn man per Abblendtaste abblendet und es dann das Objektiv von der Kamera nimmt? Kann dabei etwas kaputt gehen?
War bei Videofilmern lange Zeit das Mittel der Wahl, bevor das entspr. FW-Update von Canon kam. Auch Nutzer von Retroadaptern fuer Makros muessen ueber diesen Umweg die Blende einstellen.
Dass dabei was kaputt ging, habe ich noch nie gelesen, von daher wuerde ich es verneinen.


Chris

Joachim Buambeki
13.09.2011, 13:16
Hallo,

wie bereits von Chris geschrieben ist dies absolut unproblematisch und wird von vielen so praktiziert.

Hier noch mal das genaue Vorgehen:
- Blende an Kamera einstellen
- Abblendtaste drücken und halten (!)
- Objektiv entriegeln, dabei weiterhin die Abblendtaste gedrückt halten (!)
- Objektiv von der Kamera nehmen

Grüße
David

expresskasse
13.09.2011, 13:46
Danke an alle, ihr habt mir geholfen.