PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon 70-200 L f4 IS bzw. ohne IS



Abi
18.09.2011, 01:09
Hallo,

war heute im Saturn und habe erneut diese Linse ausprobiert. Der Verkäufer meinte, daß die non IS Version von der technischen BQ besser sei, da bei der IS Version mehr Technik dran hängt und somit die BQ darunter leidet...

Was meint ihr dazu?

Aperture 1.2
18.09.2011, 01:21
Quatsch, die IS Variante ist schärfer als das non IS.
Bei den 2.8 ohne IS ist schärfer als das 2.8 IS, und das schärfste ist das 2.8 IS II

fh-foto
18.09.2011, 02:00
ich behaupte jetzt einfach mal das für den hausgebrauch alle canon l's scharf genug sind.

Abi
18.09.2011, 02:07
ich behaupte jetzt einfach mal das für den hausgebrauch alle canon l's scharf genug sind.

Hätte gerne die Bilder zum Vergleich gesehen... :D

MF-AF
18.09.2011, 12:19
ich behaupte jetzt einfach mal das für den hausgebrauch alle canon l's scharf genug sind.
Das kann man so stehen lassen.
Der unterschied zwischen dem 70-200 F4 und dem F4 IS sind sehr gering.
Ich kann die das mit IS empfehlen. Es ist einfach klasse und findet, auf Grund des geringen Gewicht eigentlich immer Platz in der Fototasche und ein IS ist nicht von Nachteil, kostet aber einiges mehr.

Abi
18.09.2011, 12:29
Ich kann die das mit IS empfehlen. Es ist einfach klasse und findet, auf Grund des geringen Gewicht eigentlich immer Platz in der Fototasche und ein IS ist nicht von Nachteil, kostet aber einiges mehr.

Ohne IS kann ich bei 200mm mit 1/100 besser 1/125 ohne Wackler knipsen. In Räumen mit 1/60 wird es ohne IS sehr knapp.

Abi
18.09.2011, 12:31
Quatsch, die IS Variante ist schärfer als das non IS.


Hatte ich auch so in Erinnerung...



Bei den 2.8 ohne IS ist schärfer als das 2.8 IS, und das schärfste ist das 2.8 IS II

Wieso ist das beim 2,8 umgekehrt, daß es ohne IS schärfer abbildet?
Hat hier evtl. die "mehr" Technik einen Zusammenhang?

MF-AF
18.09.2011, 12:39
Ohne IS kann ich bei 200mm mit 1/100 besser 1/125 ohne Wackler knipsen. In Räumen mit 1/60 wird es ohne IS sehr knapp.
Es sollte ja keine Provokation sein. Es ist sich möglich auch mit einer 1/60 bei 200mm ein scharfes Bild zu machen.

Abi
18.09.2011, 12:55
Es sollte ja keine Provokation sein. Es ist sich möglich auch mit einer 1/60 bei 200mm ein scharfes Bild zu machen.

Mit Stativ ja. Aus der Hand wäre es ein Lottospiel...