PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches dieser UWWs für meine 5D?



kevdiablo
03.02.2012, 09:59
Hallo Leute,

Ich bin neu hier im Forum. Ich möchte mal kurz mein Equipment vorstellen. Ich habe eine 5D MK I, eine 600D mit einem Tamron 17-50 VC als crop Objektiv. Dann habe ich FBs, 35 2.0, 50 1.4, 100 2.0. Nun bin ich auf der Suche nach einem WW für meine 5D.

ich habe mal in letzter Zeit geguckt, was für mich alles in Frage kommt für mein Budget.

Also das Objektiv wird sehr wahrscheinlich nur selten im Einsatz sein. Aber ich werde es benötigen. Spätestens wenn die erste Hochzeit im Sommer anliegt.

Von daher möchte ich nicht mehr als 250Euro bis maximal 300Euro (gebraucht Preise) ausgeben!

Folgende habe ich ausgesucht / gefunden :

Zooms:
Tamron 17-35/2.8-4
SIGMA 15-30mm 3.5-4.5 DG

Festbrennweiten
(Das 20 2.8 soll schon sichtbar schlechter sein als das 24er)
canon 24 2,8
walimex 14mm 2,8 (Hier habe ich leider keinen direkten Vergleich zur Canon FB gefunden und kann mir den Unterschied nicht wirlich vorstellen.. aber diese 10mm müssten eigentlich gigantisch sein http://www.dslr-forum.de/images/smilies/confused.gif http://www.dslr-forum.de/images/smilies/confused.gif)

evtl. Sigma 24 1.8 (aber ausserhalb des Budgets)

Ich habe mir auch schon mal Bsp Bilder angeschaut und im Grunde genommen finde ich Sie alle ganze gut. Jedoch gehen bei allen Objektiven die Meinungen auseinander! Und das macht micht etwas unsicher.

Ich tendiere ja eher zu den FB´s wegen der Lichtstärke, wobei die Zoom's ja schon ihren Charme, wegen der Flexibiltät haben (auch wenn es nur eine kleine Flex. ist )

Auch habe ich von Sigma das 24-60 2.8 und das 24-70 2.8 gesehen, was durchaus für unter 300Euro weggeht. Aber auch hier, weis ich nicht wie der Qualitätsunterschied ist, zur 24 2.8 FB?

Jetzt wollte ich mal meine Frage an die richten, die schon einige der o.g. Objektive hatten und mir Ihre Erfahrung weitergeben können http://www.dslr-forum.de/images/smilies/confused.gif

Habe ich ein Objektiv in der Preisklasse vergessen, was auch gut abbildet?

Vielen Dank schon und Grüße aus der Wetterau http://www.dslr-forum.de/images/smilies/more/top.gif Ich freue mich auf Eure Antworten.

Fersy
03.02.2012, 10:56
Canon EF 17-40L ;)

kevdiablo
03.02.2012, 11:07
Leider ab mindestens 450Euro :(

Matthias Hampe
03.02.2012, 11:26
Also das Sigma 15-30 hatte ich an der 5 D II: ein Riesenklopper, bei dem Filter kaum adaptiert werden können. Die optische Leistung ist garnicht so schlecht. Abgeblendet auf f/11 ist die Linse o.k., zeigt aber immer noch etwas weiche Ecken. Mit diesen schwachen Ecken kann man aber bei vielen Bildern durchaus leben. Verzeichnung ist mit PTlens und Konsorten gut korrigierbar. Die Mechanik ist recht vertrauenserweckend. Vom Preis-/Leistungsverhältnis her jedenfalls unschlagbar. Habe es dann verkauft und habe jetzt das 17-40 L, welches bei f/11 einen Tick besser ist.

lg Matthias

Illuminator
03.02.2012, 11:27
Über das Walimex/Samyang 14mm f2.8 hört man nur gutes.
Leider hast Du dort nur Manuellen Fokus.
Ansonsten aber Top.
Bilder gibts bei Photozone ;)

http://www.photozone.de/canon_eos_ff/532-samyang14f28eosff

Mr.Mic
03.02.2012, 11:32
Würde auch zum Samyang tendieren. Manueller Fokus ist bei dieser Brennweite gar kein Problem.

Knolles
03.02.2012, 11:54
Würde auch zum Samyang tendieren. Manueller Fokus ist bei dieser Brennweite gar kein Problem.

wohl wahr, Preis-Leistung nicht zu toppen !!

das einzige, worauf du aufpassen musst, ist die Unendlich-Einstellung am
Objektiv, die bei - fast allen - sehr daneben liegt. Bei mir ist am Einstellring
bei 3 meter Schluss.
Kann man, sofern man denn ein wenig handwerklich begabt ist, korrigieren !

ansonsten ein gutes Objektiv !

hier ein Praxis-Test von Markus Keinath: http://www.4photos.de/test/Samyang-14mm-2.8.html

Grüße
Armand

ehemaliger Benutzer
05.02.2012, 10:20
Leider ab mindestens 450Euro :(

Wie wäre es mit EF 20-35/3,5-4,5 USM (gebraucht für nur 150.- €)? Die Abbildungsqualität ist beim 17-40/4 L nur hömopathisch besser.

Unter 20mm würde ich bei Hochzeiten her nicht gehen. Wenn Du aber unbedingt 17mm brauchst, dann statt desTamron 17-35 oder des Sigma 15-30 (keine Filter) das Sigma 17-35/2,8-4,0 in der Version II mit echtem Ring-HSM (das andere zeichnet sich durch kaputte AF´s aus) - erkennbar an der 77mm-Filtergröße.

thk
06.02.2012, 20:04
Tamron 17-35 !!! Tolle Linse für wenig Geld... An meiner 5er nicht wegzudenken