PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gebrauchtes Canon EF 500/4.0 L IS USM



Harald Backes
05.03.2012, 00:00
Hallo Kollegen,

mich würde interessieren, in welcher Größenordnung sich der Preis für ein gut erhaltenes, ca 4 Jahre altes Canon EF 500/4.0 L IS USM heute bewegt.

Hat da jemand Erfahrung?

Gruß

Harald

Eric D.
05.03.2012, 00:12
um die 5k. Mit Glück etwas drunter...

Dornfelder63
05.03.2012, 00:21
...Mit Glück...Mit Pech, wenn mann der Verkäufer ist. Ich habe auch kürzlich mit dem Gedanken gespielt und mich etwas umgesehen. Im Moment ist das Angebot aber sehr mager :(

VG, Ralph

-ug-
05.03.2012, 10:07
Die letzten bei Ebay:

12.02.2012 5449,99
15.09.2011 5200.- (nicht verkauft)
24.04.2011 5600.- (nicht verkauft, neu)

also ganz schön heftig ...

Crox
18.03.2012, 21:08
Bin auch gerade auf der Suche. Als das neue 400 2.8 IS II rauskam, wurden einige 500/4 für knapp unter 4.500€ verscherbelt - jetzt, da das neue 500/4 II noch nicht auf dem Markt ist, sind die Preise wieder gestiegen. Wenn das neue 500er rauskommt, wird es wohl wieder realistischere Preise geben.

knubbel_7
18.03.2012, 21:55
Bin auch gerade auf der Suche. Als das neue 400 2.8 IS II rauskam, wurden einige 500/4 für knapp unter 4.500€ verscherbelt - jetzt, da das neue 500/4 II noch nicht auf dem Markt ist, sind die Preise wieder gestiegen. Wenn das neue 500er rauskommt, wird es wohl wieder realistischere Preise geben.

Ich suche dann mal mit :D

Eric D.
18.03.2012, 22:21
Ne erst wenn das neue 600er rauskommt :rolleyes:
Was soll ein aktueller 500/4 Besitzer mit einem "neuen"...und da dieses dann ja auch wohl nahe 10k liegt, dürfte der Gebrauchtpreis noch ein wenig so bleiben.


PS: Hoffe ich doch. :D

Thomas Brocher
19.03.2012, 08:17
...Was soll ein aktueller 500/4 Besitzer mit einem "neuen"...und da dieses dann ja auch wohl nahe 10k liegt, dürfte der Gebrauchtpreis noch ein wenig so bleiben.


PS: Hoffe ich doch. :DNa 1. gibt es immer genügend Leute die immer das Neueste meinen haben zu müssen und wo das Geld keine Rolle spielt. Das ist auch gut so, denn sonst wären diese Artikel noch teurer ... ;)
Außerdem gibt es natürlich Vorteile, welche oft genug aufgezählt wurden. Nur ob sie einem ca. 5.000,- € Aufpreis wert sind, das muss natürlich jeder wissen.

Und 2., ja das glaube ich auch. Bei einem dermaßen großen Preissprung zum neuen Modell, wird sich der Gebrauchpreis eher nach oben als nach unten bewegen. Zu Anfang steigen einige um und der Preis wird fallen weil einfach zahlreiche "unbrauchbare" 500-er auf den Gebrauchtmarkt drängen. Das legt sich aber schätzungsweise nach einem Jahr und dann dürfte das alte Modell durch den Neupreis von Version II eher noch teurer werden als die aktuell genannten 4.500 bis 5.000 €.

Crox
19.03.2012, 08:50
@ Eric und Thomas:

Das neue 500er wird wie das neue 400er/2.8 einschlagen - letztere hat sich zur Lieblingslinse der Naturfotografen entwickelt. Canon hat dem neuen 500/4 schon einige Merkmale mit auf den Weg gegeben haben, die einen Umstieg lohnenswert machen: Gewicht, Nahstellgrenze (!), eventuell bessere 2x-Konvertertauglichkeit, insgesamt bessere Vergütung, Diebstahlsicherung. V.a. die Aspekte Gewicht (=17% leichter als Vorgänger) und die deutlich geschrumpfte Nahstellgrenze werden viele Naturfotografen zum Umstieg auf das neue Modell bewegen. Wenn ich die Kohle frei hätte, würde ich auch das neue 500er holen oder vom alten auf das neue umsteigen, sofern die Abbildungsleistung mindestens genauso gut ist wie bei alten.

Der Gebrauchtpreis des alten 500ers, so vermute ich, wird daher sinken und sich dann auf einem etwas niedrigerem Niveau einpendeln. Man muss auch bedenken, dass das 500er langsam in die Jahre gekommen ist und einige über 6 Jahre alte Optiken besitzen. Um alte 500er/4 loszubekommen, kann man nur mit dem Preis runtergehen. Die meisten greifen nicht zu alten Objektiven.

Das 300/2.8 IS durchläuft diesen Prozess gerade auch. Es werden aktuell viele angeboten - zu überteuerten Preisen und erst nach 2-3 Preisanpassungen sind die Optiken weg.

Beste Grüße

Radomir Jakubowski
19.03.2012, 09:20
Das 500er wird im Preis nicht weit fallen wenn überhaupt, aber warten wir es ab.

@Crox
Diebstahlsicherung?

Crox
19.03.2012, 09:29
@Crox
Diebstahlsicherung?

Kensington-Key-Lock-Öse

Radomir Jakubowski
19.03.2012, 09:38
Kensington-Key-Lock-Öse

lol, ich finde die dinger schon am Laptop ziemlich bescheiden, wobei man sie da durchaus sinnvoll verwenden kann, aber was willst du damit am Supertele? wo willst du es damit fest machen? wo befindet sich die Öse? Nicht an der Stativschelle oder?

hjreggel
19.03.2012, 11:12
Hoffentlich kennt ihr das Video aus dem Internet, wie man mit einer Rolle Klopapier (darf auch leer sein), Schere, Kugelschreiber und Tesafilm (oder ähnlichen Requisiten) so ein Kensington Lock in wenigen Sekunden aufmacht.

Spontaner Fund: http://www.youtube.com/watch?v=0SkKJ4yOKo8

ceving
19.03.2012, 15:30
Hoffentlich kennt ihr das Video aus dem Internet, wie man mit einer Rolle Klopapier (darf auch leer sein), Schere, Kugelschreiber und Tesafilm (oder ähnlichen Requisiten) so ein Kensington Lock in wenigen Sekunden aufmacht.

Spontaner Fund: http://www.youtube.com/watch?v=0SkKJ4yOKo8

lol

Andreas Koch
19.03.2012, 15:57
Hoffentlich kennt ihr das Video aus dem Internet, wie man mit einer Rolle Klopapier (darf auch leer sein), Schere, Kugelschreiber und Tesafilm (oder ähnlichen Requisiten) so ein Kensington Lock in wenigen Sekunden aufmacht.

Spontaner Fund: http://www.youtube.com/watch?v=0SkKJ4yOKo8

Kann ned wahr sein... :eek:

Ich hatte allerdings McGyver irgendwie anders in Erinnerung. :rolleyes:

http://www.youtube.com/watch?v=EoMh3gkRg0w

Grüße,
Andreas

Olaf_78
19.03.2012, 18:40
Ja die diebstahlsicherung.... Ist auch am neuen 300er verbaut, aber ich finde das ding überflüssig.
@Rado: am 300er ist sie unter einem runden Deckel an dem Knopf der Statvschelle.

Crox
19.03.2012, 18:49
lol, ich finde die dinger schon am Laptop ziemlich bescheiden, wobei man sie da durchaus sinnvoll verwenden kann, aber was willst du damit am Supertele? wo willst du es damit fest machen? wo befindet sich die Öse? Nicht an der Stativschelle oder?

Die neue 1DX hat auch eine Öse, d.h. du verbindest das 500er mit der 1DX und gut is :D ... Weil ein potentieller Dieb verwirrt ist, wenn er dieses Sicherheitskonzept sieht.

... Späßle.

Olaf_78
20.03.2012, 20:18
Die neue 1DX hat auch eine Öse, d.h. du verbindest das 500er mit der 1DX und gut is :D ... Weil ein potentieller Dieb verwirrt ist, wenn er dieses Sicherheitskonzept sieht.

... Späßle.

Hmmmmm.... Gibts denn das Stahlseil mit duallock? Soll heissen auf beiden seiten ein Schloss? Wenn ja und es dann ein guter Dieb ist wird er nur das Seil zurücklassen nachdem er beide seiten geknackt hat....:D

digitaltommy
22.03.2012, 08:07
Berlebach wird dazu passend ein neues Stativ herausbringen - Codename Baum.

Das wird genug Gewicht aufweisen, dass keiner die Supertele mit Stativ wegtragen wird!

sealine215
13.03.2013, 19:25
Ging es hier nicht um den Preisverfall?
:confused:

Thomas-N
13.03.2013, 20:24
War das nicht vor einem Jahr?