PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe bei entscheidung für Telekombination



Ben_H
05.04.2012, 12:52
Hallo Zusammen!
Nachdem mein umstig auf Canon vollzogen ist, oder besser gesagt nachdem alles von Nikon weg ist und ich jetzt den Canon Objektivpark aufzubaun!
Ich suche für den Bereich Sport (Hundesport, Ski/snowboard,...) noch ein oder zwei Teleobjektive:
Ich habe zurzeit das 70-200 HSMII von Sigma.. ( ja ich weiss aber es war günstig und der brennweitenbereich wichig)
Meine überlegung geht in Richtung:

a)
Canon 70-200 2.8 IS I (gebraucht)
Sigma 120-300 2.8 OS (neu)

b)
Canon 70-200 4 IS (neu)
Sigma 120-300 2.8 OS (neu)

c)
Canon 70-200 2.8 IS II (neu)
Sigma 120-400 4.5-5.6 OS (neu) (woberi das bei zb flutlicht dann schon sehr dunkel wird)

d)
nur das 120-300 OS und das restliche Geld eher in etwas anderes investieren?


Ich weiss, dass sich das 70-200 und 120-300 sehr überschneiden, aber das 70-200 ist eben ein Brennweitenbereich den ich gerne mag bzw auch die 2.8er versionen im gegensatz zum 120-300 noch einigermaßen "kompakt" sind!

Das 100-400 fällt für mich aus, da ich keine Schiebezooms mag ( und das ist ja meines wissens nach eines oder?) und das 70-300L ist MMn für diese Dunkellinse zu teuer

Benutzt wird das ganze an einer 1D MK3
Vllt könnt ihr mich ja anhand eurer erfahrungen beraten und eine Empfehlung abgeben

Mfg Benjamin

mercer
05.04.2012, 18:51
Hallo Benjamin:

wie wäre es hiermit:

e) Canon 70-200 2.8 IS II (neu) + Extender EF 2x III oder den 1,4er

wäre Preis/Leistungstechnisch meine 1 Wahl

Gruss
Marcus

sony r1
05.04.2012, 21:11
Hallo Benjamin:

wie wäre es hiermit:

e) Canon 70-200 2.8 IS II (neu) + Extender EF 2x III oder den 1,4er

wäre Preis/Leistungstechnisch meine 1 Wahl

Gruss
Marcus

Das ist auch gerade mein Ansatz. Ich hab zur Zeit noch beide Objektive, versuche aber mein EF 100-400 zugunsten der Extenderlösung zu verkaufen. Ich benötige die 400mm relativ selten und will dadurch meine Objektivpark etwas verkleinern. Und das EF 70-200 2.8 IS II ist DER HAMMER :D

Gruß,

sony r1

Ben_H
05.04.2012, 21:53
habt ihr erfahrungen zum thema af speed bzw abbildungsleistung zwischen 120-300 OS und 70-200 isII + 1,4 Extender?
am liebsten wär mir ja die kombi 70-200 IS II und 120-300 aber neu zusammen derzeit nicht im Budget und gebraucht gibt sie niemand her.. ;(

dieter8365
05.04.2012, 22:50
Hallo Benjamin,

ich habe das Canon ef 70-200 IS II und nutze es an der 1 D MK III und MK IV.
Die Bildqualität ist absolut Top. Auch mit dem Canon Konverter 1,4 II ist die Bildqualität Top, mir sind jedenfalls keine Unterschiede aufgefallen. Mit dem Konverter 2 II lässt die Autofokusgeschwindigkeit nach.
Ich würde Dir auf alle Fälle das 2,8 IS für die Outdoor-Fotografie empfehlen, bei schlechten Lichtverhältnissen ist 1 Blende mehr schon sehr hilfreich, ob die Version I oder II ist auch ne Geldfrage!

Grüße
Dieter

Ben_H
05.04.2012, 23:06
ich denke ich suche mir ein gebrauchtes IS II und das 120-300 neu.. wird zwar etwas teurer, aber dafür die optimale lösung..

MiLa-Foto
06.04.2012, 05:35
Ich rate Dir ebenfalls zur Kombination

Canon EF 70-200/2.8 IS II mit Extender 1.4 oder 2.0

Die Version I würde ich heute nicht mehr nehmen, und das IIer ist auch besser als das 70-200/4.0 IS, das hatte ich vorher.

Damit erhälst Du den gewünschten Brennweiternbereich zum besten Preis-/Leistungsverhältnis.