PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 100 mm F/2.8 L IS USM für Landschaftsfotografie, Portait?



Wurmsn
15.05.2012, 17:35
Hallo ihr,

und zwar würde ich gern wissen wie sich das EF 100 f/2.8L Macro IS USM bei Landschaftsaufnahmen und Portrait macht?

dazu kommt noch ne Vergleichsfrage bei 100m mit dem EF 24-105 f/4.0 L, in "Standardaufnahmen".

Hat da irgendwer von euch Erfahrung damit?
Hoffe auf viele hilfreiche Posts eurerseits,

Lg,
Wurmi

Sönke
15.05.2012, 17:43
lies mal hier:
http://www.krolop-gerst.com/blog/technical-tutorial/technical-8-canon-100mm-is/

ich denke, was portraitfotos angeht, dürfte dieser post ziemlich alle fragen beantworten.

knipserlehrling
15.05.2012, 17:54
Das 100er ist schön für Portraitaufnahmen, mir gefällt da die Brennweite und das Bokeh - es geht aber natürlich auch für Landschaft, warum nicht..?

entweder offen, mit etwas gesetzter Unschärfe...

http://www7.pic-upload.de/15.05.12/hfamq2s5fi81.jpg (http://www.pic-upload.de/view-14208644/Radltour2.jpg.html)



oder mit etwas geschlossener Blende und dafür evtl. schöne Lichtreflexe...

http://www7.pic-upload.de/15.05.12/phfs3z8zcdcl.jpg (http://www.pic-upload.de/view-14208777/letzte-Sonnenstrahlen.jpg.html)

Wurmsn
15.05.2012, 23:17
Danke vorerst mal für eure Erfahrungen!
Werd mir das ganze nochmal überlegen ;)
LG