PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF16-35mm f/2.8L II USM unscharf?



4schanzen
01.07.2012, 13:13
Hallo zusammen,

anbei zwei Bilder mit dem 16-35II mit denen ich teilweise nicht zufrieden bin.
Das erste finde ich noch ganz OK, beim 2. wirds aber z. B. am rechten Rand schon sehr unscharf (gelbe Tankstelle).
Verwackeln schließe ich jetzt mal aus.
Bin ich in dem Bereich der Randunschärfe von dem z. B. photozone schreibt oder stimmt was nicht?:confused:

Danke für eure Tipps.

1.
http://img688.imageshack.us/img688/2269/img2841lp.jpg
Kamera-Modell: Canon EOS 450D
Objektiv: EF16-35mm f/2.8L II USM
Brennweite: 23.0mm
Blende: f/7.1
Belichtungszeit: 0.0063s (1/160)
ISO: 200
Belichtungsabweichung: keine
Belichtungsmessung: Matrix
Belichtung: Blendenpriorität (halbautomatisch)
Weißabgleich: auto


2.
http://img213.imageshack.us/img213/5923/img2953w.jpg
Kamera-Modell: Canon EOS 450D
Objektiv: EF16-35mm f/2.8L II USM
Brennweite: 35.0mm
Blende: f/4.0
Belichtungszeit: 0.013s (1/80)
ISO: 200
Belichtungsabweichung: keine
Belichtungsmessung: Matrix
Belichtung: Blendenpriorität (halbautomatisch)
Weißabgleich: auto

TriStar
01.07.2012, 13:54
Mir gefällt die Schärfe allgemein nicht. Wie/auf was hast du fokussiert? Ist dir in anderen Situationen, also nicht bei Landschaftsbildern, das Problem aufgefallen? Kannst du im MF dem Objektiv scharfe Bilder abgewinnen?

Für das zweite Bild solltest du mindestens auf f5,6, besser f7,1 abblenden.

Artefakt
01.07.2012, 14:03
Nachdem es doch beidseits relativ gleich unscharf ist, würde ich das für normal halten. Blende 4 ist sicher noch zu wenig, um das Optimum aus ein UWW herauszuholen. Blende 11 beim Vollformat ist diese förderliche Blende.

Ich verstehe sowieso nicht, warum solche Objektive mit Blende 2,8 gebaut werden, die dann nicht mit Offenblende nutzbar sind. Schön, als Einstellhilfe für AF oder MF ist ein lichtstarkes Objektiv gut, aber nicht zum Fotografieren.

Mach mal den Zentrierungstest mit Blende 2,8 und meinetwegen dann auch mit 11 als Vergleich (mit Fokussierung auf die Mitte, dann ohne Veränderung des Fokus, also MF, das gleiche Motiv - vielleicht Antenne oder ähnlich zart strukturiertes Motiv - in allen vier Ecken fotografieren, das Ganze bei 16 und bei 35mm). Stell im Photoshop das Zentrum und die vier Ecken so wie die 5 auf einem Würfel in kleinen Quadraten zusammen und zoome auf 100%. Wenn jetzt die Mitte schärfer ist als die Ecken, dann hast Du richtig scharfgestellt (die Mitte ist immer schärfer). Und wenn die 4 Ecken alle in etwa gleich scharf (oder unscharf :-) sind und auch gleich hell, dann ist die Zentrierung in Ordnung. Mehr ist dann konstruktiv nicht drinnen.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at

TriStar
01.07.2012, 15:40
Die Schärfe, bzw deren Fehlen ist definitiv nicht normal. Wenigstens das Graß oder die Zaupfähle müsste schärfer sein.

Vielleicht auch mal kontrollieren, ob die hintere Linse frei von Schmutz ist und ob irgendwas im Objektiv ist. Dazu hälst du es mal auf 35mm gezoomt gegen eine Lampe, besser Halogenstrahler und schaust durch.

Welche Vorgeschichte hat das Objektiv? Online-Kauf? Wenn ja, im Zweifel zurückschicken.

4schanzen
01.07.2012, 16:56
Wie/auf was hast du fokussiert? Ist dir in anderen Situationen, also nicht bei Landschaftsbildern, das Problem aufgefallen? Kannst du im MF dem Objektiv scharfe Bilder abgewinnen?
AF auf Mitte. Bisher fiel mir nichts auf, habe allerdings keine Tests gemacht sondern "nur" Bilder ;-)
Das Objektiv ist sauber und 2011 aus dem Fachhandel gekauft.

Jetzt habe ich den Test nach http://www.gletscherbruch.de/foto/test/dezentrierung/dezentrierung.html gemacht (Abstand zum Turm ca. 150m, Stativ, IR Auslöser im LifeView, M).

In der Mitte sicher etwas besser als am Rand, aber doch nicht dezentriert.
Den Focus habe ich über LiveView und * fürs mittlere Bild geholt, dann auf MF gestellt.
Das Ergebnis ist doch eigentlich ganz ok, oder?
Was kann dann bei den Bildern oben schief gegangen sein? Da war der mittlere Focus aktiv.

http://img195.imageshack.us/img195/199/3528collage.jpg

http://img171.imageshack.us/img171/2262/358collage.jpg

Artefakt
01.07.2012, 21:38
Ja, sieht soweit in Ordnung aus.

Vielleicht hast Du es ja geschafft, bei 1/160 Sekunden so schwungvoll den Auslöser zu drücken, dass es radial verwackelt ist :-)

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at