PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungs-Testbericht vom 4,0/400 DO IS USM



bubo bubo
12.07.2012, 14:42
Hallo Telefans:

für alle, die auch mal was aus der aktuellen Praxis lesen wollen, ein wenig Lesestoff von einer wirklich tollen (unterschätzten) Linse.

Ich bin Vogelfotograf, der sich auf das Ablichten möglichst vieler Vogelarten für wissenschaftliche Zwecke spezialisiert hat. Zuerst habe ich meine Bedürfnisse genau geprüft und mir dann vor 2 Jahren das Canon 400mm f4 DO neu gekauft.

Hier gehts es zum Erfahrungsbericht (in deutsch & englisch): http://www.bird-lens.com/2012/07/12/canon-400mm-f40-do-is-usm-ein-erfahrungsbericht/ (http://www.bird-lens.com/2012/07/12/canon-400mm-f40-do-is-usm-ein-erfahrungsbericht/)
Bilder, die mit dem 400er geschossen wurden, gibt es z.B. hier: http://www.bird-lens.com/photos-2/birds-in-macin-mountains-romania/ (http://www.bird-lens.com/photos-2/birds-in-macin-mountains-romania/) or http://www.bird-lens.com/photos-2/pelicans-in-flight-in-danube-delta/ (http://www.bird-lens.com/photos-2/pelicans-in-flight-in-danube-delta/)

Viel Spaß!

Viele Grüße

Johannes
www.bird-lens.com (http://www.bird-lens.com)

Heinz Langner
12.07.2012, 14:57
Kommt mir etwas abgekupfert vor :rolleyes:

Besonders die ersten Sätze.

http://www.dforum.net/showthread.php?t=617714

Mal sehen was w.d.p dazu sagt.

Gruß Heinz

Michael Lauer
12.07.2012, 16:08
Hallo Johannes,
Danke für den sehr informativen Bericht!

Du schreibst gegen Ende

Wie ich oben schon sagte, bin ich aktuell sehr zufrieden mit dem Canon 400mm f4,0 DO. Dabei muß sicher in Rechnung gestellt werden, das das Objektiv erst an einer Canon 1D Mk IV das richtige „Gesamtkunstwerk“ ergibt.
Die Kombination ist sicher gut, keine Frage, mit verschiedenen anderen Bodys harmoniert das DO aber nicht minder gut.;)

Thomas-N
12.07.2012, 16:16
Kommt mir etwas abgekupfert vor :rolleyes:

Besonders die ersten Sätze.

http://www.dforum.net/showthread.php?t=617714

Mal sehen was w.d.p dazu sagt.

Gruß Heinz

Hm?
Meinst Du das hier?


für alle, die auch mal was aus der aktuellen Praxis lesen wollen, ein wenig Lesestoff von einer wirklich tollen (unterschätzten) Linse.
für alle die tatsächlich online sind ( und nicht Fußball schauen ) ein wenig Lesestoff von einer wirklich genialen Linse ***
Oder übersehe ich was?

Heinz Langner
12.07.2012, 16:44
Hm?
Meinst Du das hier?


für alle, die auch mal was aus der aktuellen Praxis lesen wollen, ein wenig Lesestoff von einer wirklich tollen (unterschätzten) Linse.
für alle die tatsächlich online sind ( und nicht Fußball schauen ) ein wenig Lesestoff von einer wirklich genialen Linse ***
Oder übersehe ich was?

Ja und die Überschrift dachte ich so beim erstem überfliegen.
Irgendwo fällt auch sein Name.
Na egal, ist ja ne ganz andere Linse.

Gruß Heinz

Thomas-N
12.07.2012, 18:44
Ja und die Überschrift dachte ich so beim erstem überfliegen.
Irgendwo fällt auch sein Name.
Na egal, ist ja ne ganz andere Linse.

Gruß Heinz

Na da wird w.d.p. sicher auf seinem Urheberrecht bestehen *grunz*

Danke an den TO für den Bericht!

Viele Grüße,
Thomas

bubo bubo
12.07.2012, 18:58
Hallo Michael,
gern geschehen. Danke, wenn daß du sagst, daß er Dir gefallen hat. Ich gebe zu, daß ich nur kurze Zeit auch mal eine Canon EOS 7D an dem DO ausprobiert habe. Es ist nicht natürlich schlecht, vielleicht sogar richtig gut und man ist nur von der 1D Mk IV verwöhnt. Der Autofokus im Zusammenspiel mit der 1D Mk IV hat mich aber mehr überzeugt, außerdem nutze ich doch häufiger auch höhere ISO (4,0 ist eben nicht 2,8) und da spielt die 1D Mk IV halt ihre Trümpfe aus.
Viele Grüße,
Johannes

Eric D.
12.07.2012, 19:23
Danke für den Bericht und die Mühe.
Wenn die Linse nur nicht so teuer wäre,
könnte sie mein 300/4 ablösen, aber nicht für das Geld.
Hab gerade 2 gebrauchte für knapp 5k gesehen, Händler !:eek:

500gr mehr und man hat ein 300/2.8L IS mit voller Konvertertauglichkeit.

Dr. Scholz
17.07.2012, 23:12
Kommt mir etwas abgekupfert vor :rolleyes:

Besonders die ersten Sätze.

http://www.dforum.net/showthread.php?t=617714

Mal sehen was w.d.p dazu sagt.


Da steht:

"Hallo Telefans: ...
Ich bin Vogelfotograf, der sich auf das Ablichten möglichst vieler Vogelarten für wissenschaftliche Zwecke spezialisiert hat. "

Was ist denn davon "abgekupfert"?

Dr. Scholz
17.07.2012, 23:20
Ja und die Überschrift dachte ich so beim erstem überfliegen.
Irgendwo fällt auch sein Name.

Meinst du im Erfahrungsbericht, hier:

"Wie schon von Wolf-Dieter Peest angesprochen, nervt die wackelige Befestigung der Gegenlichtblende, was aber m.E. weniger an dem Umstand liegt, daß es nur eine Schraube gibt, sondern vor allem an die sich häufiger lösenden Schräubchen an der Befestigung Gegenlichtblende – Hauptschraube." ?

Die Befestigung beim 2,8/400 ist allerdings nicht weniger nervig.
Mir scheint das 2,8/400 IS (ich habe nur die Version I) mehr an Schärfe zu bieten als das DO, denn beim 2,8er kann man noch recht gut den 1,4er Extender dransetzen, ohne, dass es matscht.
Die neue Version II ist da wohl nochmal eine Nummer besser - wahrscheinlich vergleichbar mit den Unterschieden zwischen dem 70-200 IS I und II.

Viele Grüße
Werner

bubo bubo
27.07.2012, 09:31
Danke!
Gruß
Johannes