PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Retro-Ring an EF100 1:2,8L IS?



pieter
26.07.2012, 15:31
Hallo,

meine Frage an die Besserinformierten: Ich kann einen Retro-Ring von Novoflex übernehmen, brauche nur noch einen passenden Reduzierring an mein 100-er Makro. Lohnt sich das?

Wenn ich das Objektiv umgekehrt vor die Kamera halte, dann scheint mir der Abbildungsmaßstab auch nicht entscheidend anders zu sein als in Normalstellung.

Wer kann mir hier Genaueres sagen?

Danke.

pieter

pcarsten
26.07.2012, 18:49
Mit meinem alten FD Retroring incl Adapter komme ich nur auf 1:2 bei einem geringeren Objektabstand.

kratti
26.07.2012, 19:58
Hallo,

Retroadapter bringen vorallem mit Normal- bis Weitwinkelobjektiven etwas an Abbildungsmassstab. Das 100er als Tele wird kaum profitieren, zu alledem wirst Du deutlich Arbeitsabstand verlieren, wenn ich in Optik aufgepasst habe, dann müsste das Objekt dort zu liegen kommen, wo normalerweise der Sensor/Film ist = Auflagemass - und das ist bekanntlich nicht gerade üppig (3-4cm?).

Mein Tipp lass es. Wenn dann besorge Dir einen 2x Konverter/Extender. Die Canon-Dinger sind offiziell inkompatibel, mit Zwischenring bekomme ich mein EF 100 2.8 USM Makro (das ohne IS!) aber zum laufen.

Grüsse

kratti

Ste
26.07.2012, 20:31
Hallo,

meine Frage an die Besserinformierten: Ich kann einen Retro-Ring von Novoflex übernehmen, brauche nur noch einen passenden Reduzierring an mein 100-er Makro. Lohnt sich das?

Wenn ich das Objektiv umgekehrt vor die Kamera halte, dann scheint mir der Abbildungsmaßstab auch nicht entscheidend anders zu sein als in Normalstellung.

Wer kann mir hier Genaueres sagen?

Danke.

pieter

Retroradapter werden verwendet um normale Objektive umgedreht zu nutzen. Da diese in der Regel für den Fernbereich korrigiert sind, ist die Bildqualität häufig dann im Nahbereich besser. Es geht also nicht primär um den Abbildungsmaßstab. Da Macroobjektive aber primär für diesen Nahbereich gerechnet sind ist ein Retroadapter hier ziemlich sinnfrei.

Know_Nothing
26.07.2012, 20:37
Wenn du näher ran willst Versuch es mal mit einem Zwischending. Die sind nicht All zu teuer und beeinidrächtigen die bildqualität meist nur minimal.