PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Einbein nutzt ihr am 400ter 2.8?



rocky7
31.03.2014, 20:59
Ich möchte mir evtl. noch ein neues stabiles Einbein zu meinem EF 400mm 2.8 IS USM II kaufen. Was könnt ihr mir empfehlen, vielleicht Carbon und ist evtl. ein Neigekopf dazu ratsam? Ich binn auf eure Meinungen und Vorschläge gespannt.

Eric D.
31.03.2014, 21:28
Wenn auch von einem 600/4 Nutzer sein darf.
Die ultimative Waffe heisst (imo) Gitzo GM5541 mit Monostatfussumbau.
Das Teil ist dann sozusagen die "Ultima Ratio". ;)

Wenn Neiger dazu, dann den RRS MH-01 (alternativ den Kirk MPA-02), ich nutze keinen.

TobyK
31.03.2014, 22:07
unterschreib ich so
Und der Umbau ist mit dem erhaeltlichen Umbaukit fuer 7 Euro kein Problem

hotte54
31.03.2014, 22:24
Die ultimative Waffe heisst (imo) Gitzo GM5541 mit Monostatfussumbau.
Wenn Neiger dazu, dann den RRS MH-01

Diese Kombi benutze ich ..mit meinem 400er 2,8 II...

und die hält Bombig...kann ich nur empfehlen...

rocky7
31.03.2014, 22:25
Klingt gut, gibt es das irgendwo als komplett Paket?

rocky7
31.03.2014, 22:36
Oder gibt es einen Shop, wo man alles benötigte auf einen ritt bestellen kann.
?

Eric D.
31.03.2014, 22:39
Irgendwo gab es das mal zumindest als Bausatz Zubehör..
Foto Mayr oder augenblicke eingefangen.. musst mal suchen..

Du bist i.ü. 14 Tage zu spät.. hier hatte vor kurzem jemand genau die Kombi verkauft...ok das hilft jetzt nicht wirklich... :o

hotte54
31.03.2014, 22:41
Schau mal hier...

http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=45&products_id=3642

ich würde es aber OHNE Novoflex Kopf kaufen...

OK...Eric war schneller...:D:D:D

Eric D.
31.03.2014, 22:43
Nö, Du hast noch den passenden Link dazugebracht..plus Tip;
das ist der dforum- Service. :D

Offtopic: Geiles Benutzerbild Jürgen.. ich weiss wann Du wo warst dabei...lol/gröhl

Übrigens Maik: Gar nicht so offtopic, Jürgen Userbild ist mit dem RRS, mein Userbild ist ohne RRS, beide mit dem GM5541, ich hab nur eine Schnellkupplung von Wimberley drauf:

Die hier:
http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?products_id=1021&skwds=wimberley+c-30&anc=y#pic

marc-luk
31.03.2014, 23:08
Ja, nutze auch das Gitzo GM5541 mit Monostatfussumbau und dem RRS MH-01 für das 400er. Ist recht wuchtig, aber klasse :). Auf den Neiger möchte ich inzwischen nicht mehr verzichten. Man ist doch flexibler ...

Gruß
Marc

ehemaliger Benutzer
01.04.2014, 08:02
Ja, nutze auch das Gitzo GM5541 mit Monostatfussumbau und dem RRS MH-01 für das 400er. Ist recht wuchtig, aber klasse :). Auf den Neiger möchte ich inzwischen nicht mehr verzichten. Man ist doch flexibler ...

Gruß
Marc


Und ich haue abermals das noch wuchtigere Gitzo 5561T dazwischen...nutze ich mit dem RRS Neiger und Monostatfuß! Der Griff ist durch seine Größe ein noch besserer Handschmeichler:-)

rocky7
03.04.2014, 16:13
Was haltet ihr denn von der Kirk MPA-2, Novoflex Q=Base?
Wird ja auch mit dem Gitzo und Fuss angeboten. Ist die Schnellkuplung was genaues und hält sie meine Kamera + 2x TK mit dem 400ter 2.8 II IS?

hotte54
03.04.2014, 16:38
Maik,ich würde mir nur das Gitzo mit dem Monostst Fuß holen...

und dann die Platte von Berlebach draufschnallen..(wie Eric)..

rocky7
03.04.2014, 16:48
Welche Platte genau ist ds gibt es da nennen Link?

hotte54
03.04.2014, 16:57
diese hier...hält Bombig..

http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?products_id=1021&skwds=wimberley+c-30&anc=y#pic

GerdW
03.04.2014, 17:43
Die Jungs von Augenblicke eingefangen sind sehr flexibel und liefern Dir natürlich auch "nur" das Einbein mit dem Monostat-Fuß.
Ich habe das vor ein paar Wochen gekauft und bin sehr zufrieden.

lg
Gerd

PS: Da wird man übrigens auch richtig gut beraten!

rocky7
04.04.2014, 19:23
Sorry Jungs, möchte nicht nerven, aber ich bins noch einmal.:)

Was sagt ihr nun zu diesem Angebot? (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=45&products_id=3642) ist das was ganzes, oder nur was halbes? Ich möchte auf jeden Fall einen Neiger dazu kaufen. Mir kommt es auch darauf an, dass ich es schnell mit meinen 2 eigenen Händen montiert bekomme. Das scheint mir hier gegeben, oder eher doch nicht? Der Neiger darunter muss auch das 400ter 2.8 IS beim tragen über die Schulter halten und sollte da nicht abknicken. Dazu dachte ich mir gleich noch, diesen RRS Fuss (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?cPath=24_49_39&products_id=2613&anc=y#pic), gibt es den evtl. auch in der RAL Farbe?

Hat hier jemand mit genau dieser Kombination Erfahrung sammeln können?

Uwe Mochel
04.04.2014, 19:32
Sorry Jungs, möchte nicht nerven, aber ich bins noch einmal.:)

Was sagt ihr nun zu diesem Angebot? (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=45&products_id=3642) ist das was ganzes, oder nur was halbes? Ich möchte auf jeden Fall einen Neiger dazu kaufen. Mir kommt es auch darauf an, dass ich es schnell mit meinen 2 eigenen Händen montiert bekomme. Das scheint mir hier gegeben, oder eher doch nicht? Der Neiger darunter muss auch das 400ter 2.8 IS beim tragen über die Schulter halten und sollte da nicht abknicken. Dazu dachte ich mir gleich noch, diesen RRS Fuss (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?cPath=24_49_39&products_id=2613&anc=y#pic), gibt es den evtl. auch in der RAL Farbe?

Hat hier jemand mit genau dieser Kombination Erfahrung sammeln können?

Hallo Mike,

ich nutze diese Kombi zusammen mit dem 800er, da kippt/knickt NIX um, den Monostatfuß noch dran und es passt!
RRS-Einbein (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=29&products_id=2458&anc=y#pic)

rocky7
04.04.2014, 19:37
Jo der ist ja mit dran bei diesem Angebot? oder sollte es noch ein anderer sein?

Uwe Mochel
04.04.2014, 19:40
Jo der ist ja mit dran bei diesem Angebot? oder sollte es noch ein anderer sein?

Beim Gitzo-Angebot ist er mit dran, beim RRS-Einbein nicht, hab meinen Link modifiziert!
Beim Neiger im Gitzo-Angebot kann ich Dir nicht weiterhelfen, den kenne ich nicht.

rocky7
04.04.2014, 19:43
Ich meine ja dieses Angebot (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=45&products_id=3642), das ist doch der Gitzo 5541.

Eric D.
04.04.2014, 19:52
Ja Dein Link geht zum Gitzo, Uwe meint ja ein anderes Angebot.
Beim RRS fehlt der Fuss noch, das ist ja das Entsdcheidene, wenn man denn nicht selber basteln mag.
Das RRS Einbein kenne ich leider nicht.. die Marke RRS steht aber grundsätzlich für sehr gute Qualität.

Soviel ich weiss, kann man dort anrufen und das Gitzo Angebot auch OHNE Neigekopf aber mit Monostatfuss bestellen;ich weiss aber nicht, was es dann kostest.
Ich brauche mit dem Monostatfuss keinen Neiger oder sonstigen Kopf auf dem Einbein. :rolleyes:

Uwe Mochel
04.04.2014, 20:03
Danke Eric, korrekt!
Ein benötige den Neiger, gute Sache :D

rocky7
04.04.2014, 20:13
Das RRS System macht aber auch keinen schlechten, das Gitzo trägt aber 40kg und RRS 34kg. Ich denke, es wird das Gitzo Paket werden. Habe da leider absolut noch keine Erfahrung mit und vertraue da eurer Erfahrung.

Eric D.
04.04.2014, 20:40
Ich muss aber dabei sagen, dass ich eine Wimberley C-30 auf dem Gitzo habe, um eben meinem nicht originalen, aber dafür Arca kompatiblen Fuss vom 600er darauf zu schieben. Alternativ schraubt man unter den Originalfuss des 400/500/600 halt eine Arca-Schiene, oder schraubt es direkt fest, sollte auch gehen.

rocky7
07.04.2014, 19:54
Vielen Dank für die vielen Ratschläge, habe heute die Bestellung abgeschickt und bin nun gespannt, wie es sich macht. Ich habe mich für folgendes entschieden.



Komplett montiertes Set: Gitzo GM5541 mit Kirk MPA-2, Novoflex Q=Base und Monostat-Ersatzfuß. (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?products_id=3642)
Really Right Stuff LCF-53 Ersatzfuß für Canon 400mm/f2.8 IS-II, 500mm/f4 L IS II & 600mm/f4 L IS II (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?products_id=2613&anc=y#pic)

Eric D.
07.04.2014, 20:17
Passt , viel Spass damit !

Der Einsteiger
07.04.2014, 21:56
Über 700€ für ein Einbein ist schon echt krass :D
Aber gute Technik verlangt auch gutes Zubehör.

Eric D.
07.04.2014, 23:16
Ja ich sag mal, das Gitzo 5541 alleine reicht auch, insbesondere ohne Kopf auf dem Einbein.
wenn man den Umbau handwerklich kann, kostest der Rest (Fuss) um die 60,-, also wäre der Preis GM5541 plus Monostatfuss eigentlich "NUR" ca. 340,- ;)

Der Ersatzfuss am Tele ist ja unabhängig davon.

rocky7
07.04.2014, 23:24
Ich bin der Meinung, es sollte auch alles richtig passen. Wenn ich dann bei einem Umbau noch falsch und evtl. kaputt mache, zahle ich auch doppelt. Der Einsteiger hat schon Recht, ich möchte ja auch, dass es hält. Den neuen Fuss finde ich genial. So muss ich nicht immer noch eine Platte mit herum schleppen und es ist wieder eine Quelle für Wackler o.ä. ausgeschlossen.Nen Kopf wollte ich auch auf alle Fälle, da ich auch oft im steilen Winkel fotografiere. Dort hatte ich es schon oft erleben müssen, dass ich aklles samt Einbein halten musste und das ist nicht gerade schön und verlangt noch mehr Kraft. Zumal man das so nicht lange hält und sein Objekt genau verfolgen kann.

Eric D.
07.04.2014, 23:26
Du kein Problem, Deine Wahl ist ja nun absolut nicht zu bemängeln.

Ich hätte eventuell ähnlich reagiert, wenn ich es nicht schon hätte.
Das Komplettangebot gibt es ja noch nicht solange und es sieht sinnvoll abgestimmt aus.

rocky7
07.04.2014, 23:33
Danke Eric, ein Mann, ein Wort... ;)
Ich werde euch hier, wenn es gewünscht ist, auf dem laufenden halten.

Der Einsteiger
09.04.2014, 21:13
Hat jemand eventuell eine Empfehlung die preiswert und gut ist?
Habe momentan ein Monostat Einbein mit Triopo B2 Kugelkopf.:o

IR. Gendwer
09.04.2014, 23:53
Hat jemand eventuell eine Empfehlung die preiswert und gut ist?
Habe momentan ein Monostat Einbein mit Triopo B2 Kugelkopf.:o

http://www.manfrotto.com/professional-3-section-monopod

http://geizhals.de/manfrotto-681b-hd-pro-a201695.html

cansoni
10.04.2014, 03:16
Vielen Dank für die vielen Ratschläge, habe heute die Bestellung abgeschickt und bin nun gespannt, wie es sich macht. Ich habe mich für folgendes entschieden.



Komplett montiertes Set: Gitzo GM5541 mit Kirk MPA-2, Novoflex Q=Base und Monostat-Ersatzfuß. (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?products_id=3642)
Really Right Stuff LCF-53 Ersatzfuß für Canon 400mm/f2.8 IS-II, 500mm/f4 L IS II & 600mm/f4 L IS II (http://www.augenblicke-eingefangen.de/catalog/product_info.php?products_id=2613&anc=y#pic)



Nur interessehalber:
- was wiegt denn dieser hier bestellte Unterbau komplett?
- und auf welches Gewicht kommt die Kamera plus Objektiv (wie oben mal erwähnt)?

Die Tragekraft des Stativs soll ja ca. 40 kg ausmachen. Ist das nicht etwas überzogen, selbst wenn ein 600er mit drauf ist?

graviton
10.04.2014, 07:33
Hat jemand eventuell eine Empfehlung die preiswert und gut ist?
Habe momentan ein Monostat Einbein mit Triopo B2 Kugelkopf.:o

Hier meine Kombination als link (man muss nicht alles doppelt schreiben) -- siehe auch links zu Benro und Sirui:

http://www.dforum.net/showpost.php?p=1974035&postcount=17

"Ich habe z.Z. eine ähnliche und fast identisch stabile, aber deutlich billigere Kombination Benro MC-96 M8 (nicht mehr käuflich --> Nachfolger: Benro C48T) + Sirui L-10 (RRS Nachbau!) + Monostat-Fuß bei einem aktuellen Neupreis von 120.- + 100.- + 60.- = 280.- €"

Diese Aussage bezog sich auf Gitzo + RRS + Monostat-Fuß.

Bilder:

http://www.dforum.net/showpost.php?p=1974059&postcount=20

graviton

surgeon
10.04.2014, 11:31
Das GITZO ist sicher das Non-Plus-Ultra, aber doch sehr sehr teuer. Ich habe mich daher für das Sirui P-424 Carbon Einbein mit L-10x Neiger entschieden, das bekommt man derzeit beim großen Fluss (siehe hier (http://www.amazon.de/Sirui-P-424-Einbeinstativ-L-10X-Neigekopf/dp/B006JZ7RR4/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1397117697&sr=1-1&keywords=SIRUI+P-424&tag=wwwneukampde-21)) komplett für 180,-€. Es wiegt inclusive Neiger ca. 1kg und trägt offiziell 18kg, inoffiziell sicher auch mehr. Der oberste Rohrdurchmesser beträgt 36mm, der unterste 25mm und die maximale Höhe samt Kopf 1,77m. Es hat einen eingebauten Spike, den ich oft und gerne im Gelände benutze. Ich benutze es mit dem deutlich schwereren alten 400 IS und auch häufig mit dem 2x Konverter (Samt Kamera und BG fast 8kg!) und kann mich über einen Mangel an Stabilität nicht beklagen.

Im Preis-/ Leistungsverhältnis ist die Kombi meiner Ansicht nach nicht zu schlagen.

Surgeon

rocky7
10.04.2014, 11:37
So mein System ist heute gekommen und ich muss sagen, es ist schon ein mächtig wuchtiges System. Morgen kommt mein Tele wieder und dann kann ich es zum ersten mal einsetzen.

Der Einsteiger
11.04.2014, 16:45
Das GITZO ist sicher das Non-Plus-Ultra, aber doch sehr sehr teuer. Ich habe mich daher für das Sirui P-424 Carbon Einbein mit L-10x Neiger entschieden, das bekommt man derzeit beim großen Fluss (siehe hier (http://www.amazon.de/Sirui-P-424-Einbeinstativ-L-10X-Neigekopf/dp/B006JZ7RR4/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1397117697&sr=1-1&keywords=SIRUI+P-424&tag=wwwneukampde-21)) komplett für 180,-€. Es wiegt inclusive Neiger ca. 1kg und trägt offiziell 18kg, inoffiziell sicher auch mehr. Der oberste Rohrdurchmesser beträgt 36mm, der unterste 25mm und die maximale Höhe samt Kopf 1,77m. Es hat einen eingebauten Spike, den ich oft und gerne im Gelände benutze. Ich benutze es mit dem deutlich schwereren alten 400 IS und auch häufig mit dem 2x Konverter (Samt Kamera und BG fast 8kg!) und kann mich über einen Mangel an Stabilität nicht beklagen.

Im Preis-/ Leistungsverhältnis ist die Kombi meiner Ansicht nach nicht zu schlagen.

Surgeon
Vielleicht kann jemand helfen...
Kann man an das Sirui P-424 bzw. Benro C48T einen Monostat Fuß anbauen?
Oder geht das nur beim Gitzo?

graviton
11.04.2014, 19:29
Vielleicht kann jemand helfen...
Kann man an das Sirui P-424 bzw. Benro C48T einen Monostat Fuß anbauen?

Der Fuß des Benro C48T (meines Sohnes) hat eine 3/8" Schraube und die Aufnahme unten am Benro entsprechend ein 3/8" Innengewinde.

D.h. der Monostat Fuß und das Befestigungsset von Foto Mayr sollte funktionieren. Ich gehe davon aus, dass das Gitzo unten auch ein 3/8" Innengewinde hat. Ich würde aber bei Foto Mayr vorher anrufen und nachfragen (06074 - 8267 110)

http://www.fotomayr.de/webkat98/homepage.php?/html/007275.htm

graviton

Der Einsteiger
11.04.2014, 23:46
Wie siehts beim Sirui aus? Scheint vom Preis / Leistung unschlagbar zu sein.
Ob da der Monostat Fuß passt?
Hat jemand Erfahrung mit dem günstigen Einbein oder sollte man doch aufs Gitzo gehen? Was sind da die Vorteile?

surgeon
11.04.2014, 23:57
Ich denke nicht, dass das beim Sirui geht. Es hat einen fest eingebauten Kombifuss, der Gummipuffer lässt sich hochdrehen und legt einen Metall-Spike frei. In dieser Position setze ich es im Gelände ein, der Spike bohrt sich dabei in den Grund und ergibt eine äusserst stabile Position des Fußes. Ich wüsste nicht, welchen Vorteil da der Monostat Fuß da noch haben könnte, kenne ihn selbst aber nicht und vermisse auch nichts.

Gruß, Surgeon

graviton
12.04.2014, 09:46
Wie siehts beim Sirui aus? Scheint vom Preis / Leistung unschlagbar zu sein.
Ob da der Monostat Fuß passt?

Hat jemand Erfahrung mit dem günstigen Einbein oder sollte man doch aufs Gitzo gehen? Was sind da die Vorteile?


Sirui P-424 + L-10X + Monostat-Fuß kostet 180.- + 60.- = 240.- € (Umbau fraglich?)
Benro C48T + Sirui L-10 + Monostat-Fuß kostet 120.- + 100.- + 60.- = 280.- € (Umbau sicher!)
Gitzo GM 5541 + RRS MH-01 + Monostat-Fuß kostet 270.- + 262.- + 60.- = 592.- € (Umbau sicher!)

Also, wenn es günstig sein soll, dann Benro mit Sirui L-10 und Monostat-Fuß (bestes Preis-/Leistungsverhältnis). Wenn Geld keine Rolle spielt und die beste Verarbeitungsqualität und größtmögliche Stabilität angestrebt ist, dann das Gitzo mit RRS und Monostat-Fuß.

Die Unterschiede findest Du im Link meiner ersten Antwort, Du musst sie nur lesen.

graviton

graviton
12.04.2014, 10:02
In dieser Position setze ich es im Gelände ein, der Spike bohrt sich dabei in den Grund und ergibt eine äusserst stabile Position des Fußes.

Der Spike hat den Freiheitsgrad der Rotation.



Ich wüsste nicht, welchen Vorteil da der Monostat Fuß da noch haben könnte, kenne ihn selbst aber nicht und vermisse auch nichts.


Was man nicht kennt, kann man auch nicht vermissen. Das geniale am Monostat ist, dass der Freiheitsgrad der Rotation gebremst/eliminiert wird. Je schwerer das aufgesetzte Equipment, desto stärker die Bremswirkung. Es gibt keinen besseren Fuß für ein Einbein!

graviton