PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Druckvorlage Gegenlichtblende



1984patrick.b
09.04.2014, 13:09
Hallo meine Lieben Foto-genossen :cool:

ich hab ein frage und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.
Im Netz hab ich bisher leider nichts finden können.
Ich möchte die Gegenlichtblenden folgender Canon Objektive bekleben:
EF 16-35mm / f2,8L II USM,
EF 24-70mm f/2,8 L USM,
EF 70-200mm f/2.8L IS USM und das
EF 85mm f1.2 L II USM
Gibt es hierzu evtl. irgendwelche Druckvorlagen im Internet.
Welche die ich mir dann einfach in Illustrator reinziehen kann?

liebe grüße aus möchengladbach ;)

patrick

sting_
09.04.2014, 16:01
http://www.lenshoods.co.uk/

Dort gibt es Vorlagen als pdf-Vektor zum Download, um sich eine GeLi selbst zu fertigen. Ich nehme an, die Abwicklung passt so halbwegs mit den original GeLis zusammen.

LG
Andreas

1984patrick.b
10.04.2014, 15:56
hi Sting,

danke für den Link. Ich habe mir dort mal ein paar dieser Vorlagen ausgedruckt aber die passen irgendwie nicht.
Entweder bin ich zu dumm oder aber :confused:

michael_alabama
10.04.2014, 17:46
hi Sting,

danke für den Link. Ich habe mir dort mal ein paar dieser Vorlagen ausgedruckt aber die passen irgendwie nicht.
Entweder bin ich zu dumm oder aber :confused:

"Irgendwie" ist etwas ungenau. Da es sich hier um Schnittmuster für Gegenlichtblenden handelt und nicht um solche für Beklebungen, stimmen die irgendwie nicht, da sie weiter außen liegen und irgendwie nicht bis zum Rand gehen sollen?

vg micha

Witthues
10.04.2014, 22:54
Habe meine Geli des Tamrons 150-600 bei Autolackierer fürn Zehner mit Carbon-Folie bekleben lassen. Die Geli meines 24-105 folgt nächste Woche.

Guck mal hier:http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1346318&page=255

Gruß Witthues

Hermann Klecker
11.04.2014, 00:01
Streulichtblenden gibts auch aus Gummi zum Aufschrauben. Dann passen sie bei Zooms auch mal zu anderen als nur zur jeweils kürzesten Brennweite.

4 L-Scherben und an den Gelis sparen ...

Witthues
11.04.2014, 10:01
Streulichtblenden gibts auch aus Gummi zum Aufschrauben. Dann passen sie bei Zooms auch mal zu anderen als nur zur jeweils kürzesten Brennweite.

4 L-Scherben und an den Gelis sparen ...


Hermann hat Recht. Die Gummi-Gelis sind auch sehr gut, da ausklappbar. Hab die auch auf 2 meiner Linsen. Zusatznutzen: schützen die Scherben beim Ablegen auf rauhen Untergründen sehr gut.
Aber: habe so meine Erfahrungen mit der Qualität gemacht. Die großen Durchmesser so ab 77mm sind sehr weich.

sting_
11.04.2014, 10:28
Streulichtblenden gibts auch aus Gummi zum Aufschrauben. Dann passen sie bei Zooms auch mal zu anderen als nur zur jeweils kürzesten Brennweite.

4 L-Scherben und an den Gelis sparen ...

Dem TO geht es offensichtlich nicht ums Sparen,
sondern ums Pimpen der Blenden mit Klebefolien.

Die Gummiblenden sind praktische Klassiker,
fürs Bekleben oder Lackieren aber ziemlich ungeeignet. ;)

sting_
11.04.2014, 10:34
"Irgendwie" ist etwas ungenau. Da es sich hier um Schnittmuster für Gegenlichtblenden handelt und nicht um solche für Beklebungen, stimmen die irgendwie nicht, da sie weiter außen liegen und irgendwie nicht bis zum Rand gehen sollen?

vg micha

Um den Radius anzupassen, muss man im Illustrator die Abwicklung nur mit Hilfe von einem oder 2 Testausdrucken skalieren. Auf der Tulpenseite muss man ohnehin einen Überstand einplanen, weil man die Beblebung niemals an beiden Enden so genau hinbekommt, und dann mit dem Skalpell an der Kante abschneiden.

Die Vorlagen hat man in wenigen Minuten so angepasst, dass die später ausgedruckte Folie Millimetergenau passt.