PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 17-40L Zoom defekt - lohnt Reperatur?



Der Flo
04.06.2014, 17:48
Hallo,
bei meinem ca. 10 Jahre altem 17-40 L ist innen (ohne das das Objektiv runter gefallen ist) scheinbar etwas abgebrochen. Man kann nicht mehr zoomen, und hört, das ein kleines Teil im Gehäuse rumfliegt.
Weiss zufällig jemand, in welcher Höhe eine Reperatur liegen könnte?
Und? Wer repariert so etwas um günstigsten und besten? Entweder bei mir in Hamburg oder zum hinschicken?

DerTrickreiche
04.06.2014, 23:52
Frag den User Nightshot (http://www.dforum.net/member.php?u=3909), der kann dir sicher helfen, und auch die Kosten einschätzen.
Eine Reparatur lohnt Imho in jedem Fall.

Harry

alephnull
05.06.2014, 01:09
Einfach mal auf Canons Support-Seite schauen:

Rüdiger Maerz GmbH
Süderstr. 75a
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 731 40 77
Email: infohamburg@fotomaerz.de
Web: http://www.fotomaerz.de

oder
Canon RCC Germany
Service Center Consumer Imaging Group
Siemensring 90-92
47877 Willich
Tel.: 02154 / 49 57 81

Lass Dir dort eine Kostenvoranschlag machen! Dann weißt Du, woran Du bist.

rotte
05.06.2014, 01:21
Warte bis das verfügbar ist.

http://geizhals.at/eu/canon-objektiv-ef-16-35mm-4-0-l-is-usm-9518b005-a1112839.html

JU
05.06.2014, 09:00
Warten kann man immer - hatte ähnliches Problem mit einem 4/70-200, allerdings funktionierte da das Scharfstellen nicht mehr ( AF war zum Glück nicht defekt ). Führungsteile ausgewechselt und Objektiv justiert 67.- € bei Maerz in Berlin. Reparatur erfolgte von einen Tag auf den anderen - ohne CPS. Ich würd einen Kostenvoranschlag machen lassen bzw. es erst einmal hinbringen, der Techniker kann schon manchmal so einschätzen was evtl. defekt ist und wie hoch die Kosten sind. In meinem Fall Voranschlag ca. 120.- € über den Endpreis war ich dann sehr erfreut :-)

www.jubfoto.de (http://www.jubfoto.de)