PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron 16-300mm



RaBro44
30.06.2014, 19:41
Hat schon jemand Erfahrung mit dem neuen Tamron?

winnix
30.06.2014, 21:29
hier (http://www.bluetopas.com/Fotograf/fotograf-obj-test-16-300.html)hat sich ein User viel Mühe gegeben.
Ich finde das für ein Zoom mit fast 19 fachen Brennweitenbereich mehr
als ordentlich. Ich glaub das Teil würde meine 100D auch gefallen;)

Maik Fietko
30.06.2014, 21:53
Was für eine Ressourcenverschwendung. Als 16-200 wäre es sicher deutlich besser. Den Ausschnitt von 300mm könnte man ganz locker croppen bei den heutigen Sensoren und hätte wahrscheinlich auch noch eine bessere Bildqualität.

rotte
01.07.2014, 08:03
Was für eine Ressourcenverschwendung. Als 16-200 wäre es sicher deutlich besser. Den Ausschnitt von 300mm könnte man ganz locker croppen bei den heutigen Sensoren und hätte wahrscheinlich auch noch eine bessere Bildqualität.


Gib Dir keine Mühe das werden die nie verstehen. In zwei Jahren kommt das 16-600 VC Macro F/6,3-8,0 mit 340 Gramm um Euro 499,- raus und die „ist fast so gut wie eine Festbrennweite kostet nur ein zwanzigstel“ Sekte wird die Läden stürmen.
Tamron hat den Bogen raus.

ehemaliger Benutzer
01.07.2014, 14:36
Gib Dir keine Mühe das werden die nie verstehen. In zwei Jahren kommt das 16-600 VC Macro F/6,3-8,0 mit 340 Gramm um Euro 499,- raus und die „ist fast so gut wie eine Festbrennweite kostet nur ein zwanzigstel“ Sekte wird die Läden stürmen.
Tamron hat den Bogen raus.

Ist Dir wieder nach verbaler Züchtigung ?:D:p;)

heinengl
01.07.2014, 16:17
und dann diese abenteuerlichen Offenblenden auf den Body mit den 61 Fokuspunkten schrauben

ehemaliger Benutzer
01.07.2014, 17:54
und dann diese abenteuerlichen Offenblenden auf den Body mit den 61 Fokuspunkten schrauben

Gibt es so einen Body für das Tamron?

Maik Fietko
01.07.2014, 21:07
Gibt es so einen Body für das Tamron?

Die Nikon D7100 hat 51 AF Punkte.

rotte
02.07.2014, 00:57
Die Nikon D7100 hat 51 AF Punkte.



Gekonnte Ablenkung. Jetzt streuen wir noch die Nachricht dass diese Nikon-Tamron Kombination von den Sigmajüngern heiß im Sonyforum diskutiert wird und haben hier wieder unsere Ruhe.

rotte
02.07.2014, 00:57
Ist Dir wieder nach verbaler Züchtigung ?:D:p;)

Das verstehe ich jetzt nicht?

ehemaliger Benutzer
02.07.2014, 01:28
Das verstehe ich jetzt nicht?

Is nix neues...;):p:D

heinengl
02.07.2014, 10:09
und dann diese abenteuerlichen Offenblenden auf den teuren Body mit dutzenden von Fokuspunkten schrauben, und damit deren Funktion kastrieren.

rotte
02.07.2014, 10:15
Is nix neues...;):p:D

Nach dieser Selbsterkenntnis dass du unverständliche Botschaften versendest ich tippe auf die Rubrik „persönliche Beleidigung“ solltest Du innehalten und Deine Einstellung überdenken. Persönliche Beleidigungen gehören klar und verständlich formuliert so dass auch der einfältigste Claqueur versteht.

dadik
02.07.2014, 10:26
Ich verstehe hier so einige nicht. Die Frage lautete doch, ob schon jemand Erfahrung mit dem neuen Tamronobjektiv hat. Und die meisten Antworten haben nichts mit der Frage zu tun.

Da interessiert sich jemand für ein aktuelles Zoomobjektiv und nicht
…was in zwei Jahren auf den Markt kommt…
…abenteuerliche Offenblende…
…61 Fokuspunkte…

Mich interessieren neue Zoomobjektive auch da diese in den letzten Jahren deutlich besser geworden sind, und das nicht nur bei Canon! Das neue Tamron 150-600 zum Beispiel kaufen sich Fotografen die bereits ein EF 600/4 IS II haben und die sind mit dem Tammy sehr zufrieden.

Und hier wird das Tamron 16-300 sofort ins lächerliche gezogen obwohl man es evt. noch gar nicht in der Hand hatte und das nur weil es kein Canon ist oder weil es ein Superzoom ist.
Für jemanden der das Geld nicht hat bzw. ein leichtes Zoomobjektiv für die Urlaubsreise sucht ist das evt. ein tolles Objektiv denke ich.

Falls jemand das Objektiv besitzt wäre ein Erfahrungsbericht dem Threaderöffner sehr hilfreich:)
Dummes Geschwätz bringt ihn nur durcheinander...

rotte
02.07.2014, 11:44
Ich verstehe hier so einige nicht. Die Frage lautete doch, ob schon jemand Erfahrung mit dem neuen Tamronobjektiv hat. Und die meisten Antworten haben nichts mit der Frage zu tun.
......

Ich unterstelle mal dass das keine Frage war sondern Marketing.
Angeblich 67 Jähriger Neuling will Tamron im Canonforum mit knappen Worten ins Gespräch bringen.

rotte
02.07.2014, 11:51
...
Das neue Tamron 150-600 zum Beispiel kaufen sich Fotografen die bereits ein EF 600/4 IS II haben und die sind mit dem Tammy sehr zufrieden.
...

Ich habe von einigen gehört die es als Alternative zum Tele als leichtes Gebäck ausprobiert haben und es nach kurzer Zeit wegen zu minderer Qualität in mehreren Punkten wieder verkauft haben.

RaBro44
02.07.2014, 23:09
An Rotte:
Ich verwahre mich gegen die Unterstellung, daß es sich bei meiner Anfrage um Marketing handeln würde. Tamron hat ein neues Superzoom (Suppenzoom?) herausgebracht und ich wollte nur wissen, ob jemand mit diesem Teil schon Erfahrungen gesammelt hat - mehr nicht. Im übrigen kostet das Zoom ca. 650 €, ist also kein Schnäppchen. Soviel ich weiß, werden im Forum nicht nur Canon-Objektive besprochen.
Wer der 64-jährige Neuling sein soll, weiß ich nicht. Ich bin es jedenfalls nicht.
RaBro

ehemaliger Benutzer
03.07.2014, 05:56
An Rotte:
Ich verwahre mich gegen die Unterstellung, daß es sich bei meiner Anfrage um Marketing handeln würde. Tamron hat ein neues Superzoom (Suppenzoom?) herausgebracht und ich wollte nur wissen, ob jemand mit diesem Teil schon Erfahrungen gesammelt hat - mehr nicht. Im übrigen kostet das Zoom ca. 650 €, ist also kein Schnäppchen. Soviel ich weiß, werden im Forum nicht nur Canon-Objektive besprochen.
Wer der 64-jährige Neuling sein soll, weiß ich nicht. Ich bin es jedenfalls nicht.
RaBro


Nicht aufregen, der Rotte hat hier die Funktion des Hofnarrens.;):D

rotte
03.07.2014, 08:21
...
Wer der 64-jährige Neuling sein soll, weiß ich nicht. Ich bin es jedenfalls nicht.
RaBro

http://www.dforum.net/showpost.php?p=1677568&postcount=120
Sorry habe übersehen das der beitrag 2011 eingestellt wurde.

rotte
03.07.2014, 08:27
Nicht aufregen, der Rotte hat hier die Funktion des Hofnarrens.;):D

Na geht ja. Jetzt ist es für jeden als Beleidigung erkennbar. Damit wissen auch die Beifallgeber dass jetzt die Ovationen kommen. Weiter so. Du bist am richtigen Weg. Aber noch lange nicht am Ziel.

Maik Fietko
03.07.2014, 15:17
Ich verwahre mich gegen die Unterstellung, daß es sich bei meiner Anfrage um Marketing handeln würde. Tamron hat ein neues Superzoom (Suppenzoom?) herausgebracht und ich wollte nur wissen, ob jemand mit diesem Teil schon Erfahrungen gesammelt hat - mehr nicht. Im übrigen kostet das Zoom ca. 650 €, ist also kein Schnäppchen. Soviel ich weiß, werden im Forum nicht nur Canon-Objektive besprochen.

Wir sind hier im Dforum. Wenn das Objektiv keinen roten Ring hat taugt es auch nichts. Ausnahme sind Festbrennweiten.
650€ sind nichts für den typischen DForenten, soviel kostet alleine schon die Geli seines L Teles :D

rotte
03.07.2014, 16:44
Wir sind hier im Dforum. Wenn das Objektiv keinen roten Ring hat taugt es auch nichts. Ausnahme sind Festbrennweiten.
650€ sind nichts für den typischen DForenten, soviel kostet alleine schon die Geli seines L Teles :D

Maik hat wie immer recht.

Johann Höttinger
22.07.2015, 15:32
Wir sind hier im Dforum. Wenn das Objektiv keinen roten Ring hat taugt es auch nichts. Ausnahme sind Festbrennweiten.
650€ sind nichts für den typischen DForenten, soviel kostet alleine schon die Geli seines L Teles :D

Was für eine dumme Antwort!

Maik Fietko
22.07.2015, 16:46
Was für eine dumme Antwort!

Dumme Frage, dumme Antwort. Wer nach so einen Ding fragt hat den Sinn und Zweck einer (D)SLR nicht verstanden.

Hans
22.07.2015, 17:35
Wir sind hier im Dforum. Wenn das Objektiv keinen roten Ring hat taugt es auch nichts. Ausnahme sind Festbrennweiten.
650€ sind nichts für den typischen DForenten, soviel kostet alleine schon die Geli seines L Teles :D

Sorry, tickst du noch richtig:mad: