PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschiede Objektiv 24-70 Sigma zu Canon L?



ehemaliger Benutzer
12.07.2014, 21:18
Hallo,

habe das Sigma 24-70 Marco EX DG und fotografiere mit der Canon 1 DMark III,
vor allem in Räumen und Hallen (Handball, Fußball) ohne Blitz wo ich die Lichtstärke von f/2,8 sehr gut gebrauchen kann.

Wer kann mir konkret den Unterschied zum Canon L 24-70 F2.8 I sagen?
Wann lohnt sich ein Wechsel? Ich kenne den Unterschied leider nicht, da ich das Canon L Objektiv bislang nicht in den Händen hatte. Das Canon II wäre mir personlich zu teuer. Auch gebraucht bekommt man es nicht unter 1.400 €, daher schaue ich mir das Canon 24-70 L F 2.8 an was es gebraucht machmal sogar um die 750,- Euro gibt, bei gutem Zustand wohlgemerkt. Wenn ich Glück habe, bekomme ich noch 300,- Euro für mein Objektiv, da es noch sehr gut in Schuß ist, aber weitere 450,- Euro müßte ich investieren. Wie würdet ihr entscheiden. Wovon würdet Ihr das äbhängig machen?

Gruß Lombardi.

ehemaliger Benutzer
13.07.2014, 12:21
Ich habe gelesen dass das Canon mit offener Blende f/ 2.8 schärfer abbilden soll als Sigma und Tamron. Wenn du oft mit offener Blende fotografierst, könnte sich ein Umstieg lohnen.

caprinz
13.07.2014, 12:38
Achtung Fake!!
Hier führt jemand mit Doppelaccount Selbstgespräche...

ehemaliger Benutzer
13.07.2014, 23:02
:o
Auf keinen Fall schließen, ein hochinteressanter Fall für die Psychoanalyse!
;))

ehemaliger Benutzer
14.07.2014, 01:59
So eine Frage im blauen Forum und bis jetzt hätte es schon gefühlte 5000 Kommentare gehagelt. Da reagiert man auf alles...

...Hauptsache beraten.

@ TO

Wenn Du mit einer 1ser fotografierst, solltest Du eigentlich wissen, was Du benötigst.

...und ohne Moos ist sowieso nix los.

winnix
14.07.2014, 10:06
Achtung Fake!!
Hier führt jemand mit Doppelaccount Selbstgespräche...

danke für den Hinweis, darf man fragen wie du das heraus gefunden hast?
Ich dacht sowas kann nur der Seitenbetreiber, über die IP-Nummer.

caprinz
14.07.2014, 11:03
danke für den Hinweis, darf man fragen wie du das heraus gefunden hast?
Ich dacht sowas kann nur der Seitenbetreiber, über die IP-Nummer.

Man erkennt so gewisse Pappenheimer,wenn man hier und in anderen Foren quer liest.;)

http://szene.digitalkamera.de/forums/p/239919/1915580.aspx#1915580

winnix
14.07.2014, 11:27
Man erkennt so gewisse Pappenheimer,wenn man hier und in anderen Foren quer liest.;)

http://szene.digitalkamera.de/forums/p/239919/1915580.aspx#1915580

ok, alles klar, danke für die Info.

ehemaliger Benutzer
14.07.2014, 14:09
Achtung Fake!!
Hier führt jemand mit Doppelaccount Selbstgespräche...


Man erkennt so gewisse Pappenheimer,wenn man hier und in anderen Foren quer liest.;)

http://szene.digitalkamera.de/forums/p/239919/1915580.aspx#1915580

Wozu sind Deine Kommentare eigentlich nützlich?

Nur weil der TO sich vor einem halben Jahr in einem anderen Forum mit Lombardi und hier seit zwei Tagen mit Lombardi10 angemeldet hat?

hanibal49
14.07.2014, 16:45
Hallo

Ich persönlich bin sehr für saubere und transparente Foren. Das hier verstehe ich nun nicht ganz und es braucht eigentlich eine Erklärung, was hier abläuft. Schlimm wäre aus meiner Sicht erst, wenn jemand im selben Forum mit mehreren Accounts Selbstgesräche in eine ganz bestimmte Richtung im Sinn von Werbung oder Troll machen würde. Ist das hier denn der Fall? Im Moment kann ich nur eine Frage erkennen, wie es sie sehr viele gibt. Auch wenn jemand eine 1er hat, ist es vieleicht nicht so im Web bewandert. Sonst würde ich mal auf www.the-digital-picture.com verweisen.

Gruss, Alex

ehemaliger Benutzer
14.07.2014, 20:21
.... Auch wenn jemand eine 1er hat, ist es vieleicht nicht so im Web bewandert. ...

Ja, was sonst.:rolleyes:

Eine 1ser kauft man sich zwischen Aufstehen und Pipi machen und bei Pillapalla aus #1 bedarf es fachkundigster Beratung, weil man ja im Web nicht so bewandert ist.

....und morgen ziehe ich mir die Hose mit der Kneifzange an.


Wofür gibt es eigentlich Google.de und andere Suchfunktionen?

Das einzig Gescheite wäre, sich mal ein 2.8/24-70mm vor die Cam zu schnallen und eine eigene Entscheidung zu treffen. Alles andere bringt nur wieder sinnlosen Datenverkehr, der die erhoffte Entscheidung des TO letztendlich nicht weiter bringt.

hanibal49
14.07.2014, 22:00
Warum jetzt gerade ein 24-70 f2.8?

Da musst du jetzt zugeben, dass ich die Antwort auf diese Frage nicht Googeln kann.:)

Gruss, Alex

Und ich weiss immer noch nicht, warum niemand den TO ernst nimmt.

sting_
14.07.2014, 22:10
Warum jetzt gerade ein 24-70 f2.8?

Da musst du jetzt zugeben, dass ich die Antwort auf diese Frage nicht Googeln kann.:)

Gruss, Alex

Und ich weiss immer noch nicht, warum niemand den TO ernst nimmt.

Die Ursache liegt in den bisherigen "Althaus"-Threads seit Dez. 2013. Darin wurden diese Themen (Handball, 24-70, bessere Linsen, besseres Gehäuse, das führte zur 1DIII, M-Modus, AF, ....) vielfach durchgekaut und es drängte sich immer wieder ein trolliger Verdacht auf.

caprinz
15.07.2014, 00:10
Wozu sind Deine Kommentare eigentlich nützlich?

Nur weil der TO sich vor einem halben Jahr in einem anderen Forum mit Lombardi und hier seit zwei Tagen mit Lombardi10 angemeldet hat?

Nö,weil Lombardi10 und Althaus ein und dieselbe Person sind...:cool:

ehemaliger Benutzer
15.07.2014, 01:52
Warum jetzt gerade ein 24-70 f2.8?

Da musst du jetzt zugeben, dass ich die Antwort auf diese Frage nicht Googeln kann.:)
....

Alex, gib's zu, Du willst mich ärgern?;)

Die Frage hat doch keiner gestellt...

...oder quält Dich diese Frage persönlich?:p



Die Ursache liegt in den bisherigen "Althaus"-Threads seit Dez. 2013. Darin wurden diese Themen (Handball, 24-70, bessere Linsen, besseres Gehäuse, das führte zur 1DIII, M-Modus, AF, ....) vielfach durchgekaut und es drängte sich immer wieder ein trolliger Verdacht auf.


Danke Andreas!:)




Nö,weil Lombardi10 und Althaus ein und dieselbe Person sind...:cool:

Jetzt verstehe ich Dich besser. Danke für den Hinweis!

heinengl
15.07.2014, 10:52
Die Ursache liegt in den bisherigen "Althaus"-Threads seit Dez. 2013. Darin wurden diese Themen (Handball, 24-70, bessere Linsen, besseres Gehäuse, das führte zur 1DIII, M-Modus, AF, ....) vielfach durchgekaut und es drängte sich immer wieder ein trolliger Verdacht auf.
Exakt. Nach meiner Meinung wurde versucht uns teilweise heftig auf die Schippe zunehmen, was aufgrund einiger ernsthafter Antworten auch zu Teil gelungen ist. - Warum auch nicht. Bei amazon gab es eine Kundebewertung zu einer EOS 1er. Inhalt: der Sohn wurde damit in der Schule ausgelacht, weil alle anderen eine viel handlichere Kamera haben. Und jetzt liegt die 1er im Handschuhfach von Papas Auto, um damit im Bedarfsfall Unfallfotos zu machen. - Das war aber von einem anderen Autor.

hanibal49
15.07.2014, 10:54
Hallo

Danke auch für die Aufklärung.

Und @Donny: kein Grund, dass ich dich ärgern will. Nein, im Gegenteil.

Gruss, Alex

ehemaliger Benutzer
15.07.2014, 14:24
...kein Grund, dass ich dich ärgern will. Nein, im Gegenteil.

Gruss, Alex


Klingt ja verlockend!:D;)

sailorfred
15.07.2014, 16:55
"Trolliger Verdacht" finde ich sehr höflich formuliert, wenn ich mich richtig an die damalige Diskussion erinnere.....

lG/Fredy

ehemaliger Benutzer
15.07.2014, 17:43
Der TO ist zu den ehemaligen Benutzern verschieden.