PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bester Adapter Nikkore an Canon EOS ?



Eric D.
11.10.2014, 21:31
Hallo,

wie im Titel beschrieben suche ich einen guten Adapter um (ältere) Nikkore mit AF und ohne AF an meine 5D Mark III (aber auch an eine 100D zur Not) schrauben zu können.

Aktuell möchte ich gerne ein Nikon AF Nikkor 50mm f1.4D adaptieren und es werden wohl immer Linsen mit eigenem Blendenring sein. ;)


AF Confirm wäre toll, Passgenauigkeit und gute Verarbeitung aber auch wichtig.

Den Novoflex Adapter kenne ich grob,
gibt es auch was unter 100,-, was zu empfehlen ist ?

Biotar
13.10.2014, 12:56
Ich selber nutze diesen hier (http://www.ebay.de/itm/Kiwifotos-LMA-NK-EOS-II-Adapter-fur-Nikon-F-Objektive-an-Canon-EOS-Kameras/191358404615?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%2 6asc%3D20140117130753%26meid%3D423a19d17aae40f3acd 919198bd4edcb%26pid%3D100005%26prg%3D2014011713075 3%26rk%3D6%26rkt%3D6%26sd%3D200752708527&rt=nc) seit wohl 2 Jahren an meiner einzigen Nikon-Linse (2/200) und er sitzt fest und hält beide Gewichte. Generell solltest du ohnehin den Nikon-Adapter der Stabiliät halber nicht zu oft wechseln - für jede Optik also besser einen eigenen.

Kunibert11
13.10.2014, 13:09
AF Confirm wäre toll, Passgenauigkeit und gute Verarbeitung aber auch wichtig.

Den Novoflex Adapter kenne ich grob,
gibt es auch was unter 100,-, was zu empfehlen ist ?

Die beste Lösung bietet eigentlich Leitax (aus Spanien)!
http://www.leitax.com/Nikon-lens-for-Canon-cameras.html

Kein Adapter, sondern ein neues (Canon) Bajonett!
Man sollte aber vorher testen, ob die alten Schrauben "gangbar" (nicht verklebt...) sind. Und dafür sollte der Schraubenzieher wirklich GUT sein - sonst ist der Schraubenkopf schnell hin....;)

Liegt ohne chip mit Steuer + Versand bei ca. 85,-.
Man kann ich auch gleich mit Chip ordern, was dann wirklich sehr sauber ausgeführt wird!

Eric D.
13.10.2014, 13:34
Hallo,

danke euch beiden für die Tips.

Die Bajonettlösung ist natürlich edel, dazu mit dem Chip.
Da wäre ja ein Nikkor 14-24 der erste heisse Kandidat. ;)

Vermutlich werde ich aber wohl zuerst eher sowas wie von Marcus genannt nutzen, da es momentan nur das 50/1.4D ist, eventuell wird aber noch zumindest ein Nikkor dazukommen.

gauczo
13.10.2014, 17:27
Aktuell möchte ich gerne ein Nikon AF Nikkor 50mm f1.4D adaptieren und es werden wohl immer Linsen mit eigenem Blendenring sein. ;)


Für was willst Du die Gläser dann nutzen ?
Habe früher auch die besten Leica- Zeiss- Rollei-Objektive an der Canonen adaptiert. Jetzt liegen alle Adaper in der Schublade :( VG

Eric D.
13.10.2014, 18:17
Für was: Bislang für Portraits von Pferden bzw. Pferd und Reiter. :D

Das Nikkor 50/1.4D hab ich, es gefällt mir deutlich besser als der Joghurtbecher und das 50/1.4USM von Canon, welche ich vom Vergleich her kenne.

Es hat ein schöneres Bokeh und meines ist schon ab Blende 1.6 an einer D300 so richtig scharf. Ich will aber diese Linse lieber an meiner 5D3 nutzen, auch wegen der besseren HighIso Eigenschaften.

Die D300 ist ÜBER Iso 800 nicht mehr so ganz taufrisch und zwei Bodys mitschleppen ist blödsinn, weil das EF 70-200 II die 2.Linse dafür ist, wenn es um Bewegung und Abstand geht. ;)
Mehr ist aktuell noch nicht geplant, aber wer weiss.

Biotar
13.10.2014, 19:46
Habe früher auch die besten Leica- Zeiss- Rollei-Objektive an der Canonen adaptiert. Jetzt liegen alle Adaper in der Schublade :( VG
... dann hast du das Altglas auch nicht richtig genutzt gehabt, oder bist nun zu blind (oder langsam) geworden ;)

Motivklingel
13.10.2014, 20:32
wie im Titel beschrieben suche ich einen guten Adapter um (ältere) Nikkore mit AF und ohne AF an meine 5D Mark III (aber auch an eine 100D zur Not) schrauben zu können.

https://www.novoflex.com/de/produkte/objektiv-adapter/

Die NOVOFLEX - Adapter gehören mit Sicherheit zu den besten Adaptern und sind ihr Geld auch wert. Ich selbst habe zwei davon.
;-)

Eric D.
13.10.2014, 20:54
Ja, aber der kostet 150,- Euro...
die Linse kostete ja (gebraucht) quasi weniger...lol

Ich habe mir jetzt erstmal was billigeres bestellt und werde berichten.

gauczo
13.10.2014, 21:53
Ok, wenn das Pferd und Reiter aus Bronze ist oder am Horizont verschwindet kann ich es ja verstehen.
Ansonsten macht es die ersten paar mal Spaß, weil trotz AF-confirm zu langsam oder biotar angagieren, der ist sicherlich ein schneller Hirsch... oder auch nicht :D

Viel Spaß! VG

Eric D.
17.10.2014, 18:14
So wollte mich ja melden, wenn der Adapter da ist. :rolleyes:

Angekommen ist er, der hier:
http://www.amazon.de/Objektivadapter-Programm-Confirm-Objektiv-DC192/dp/B009WKR6K6

Jaja extrem günstig, aber so ist das Risiko auch kleiner....lol

Erste Erfahrungen konnte ich leider nicht machen,
ausser die, dass er mechanisch eigentlich gut an das 50iger geht und auch gut an die 5DMKIII (auch lösen lässt es sich leicht wieder und klappert nicht), aber dann:


Egal wie ichs drehe und wende, jedesmal wenn ich die Linse mit dem Adapter an die 5D3 setze kommt die Meldung:

Firmware für Objektivupdate nicht gefunden.
Drücke ich dann auf weiter/abbrechen geht nix mehr: Fehlermeldung. :o

Der geht zurück...scheint wohl ein Fehler an dem kleinen Chip dran zu sein.
Dabei war mir genau der sympathisch,
weil zwar nicht programmierbar, aber (angeblich) mit eben den Daten für das 50/1.4 vorbelegt. :cool:

Ich mach nochmal einen Versuch als Dummy, sprich ich werde die Kontakte mal abkleben.

Biotar
17.10.2014, 19:28
Canon hat von 5II auf III etwas am Protokoll geändert, so dass Konfirm-Chips für die II nicht mehr an der III funktionieren. Nur neuere Chips, wo auch die III beschrieben ist, funktionieren. -leider

Alberto
25.10.2014, 15:05
Ich hab einen M42 Adapter von der gleichen Firma, an der 5D3 kommt immer eine Fehlermeldung, an der 1D4 funktionieren alle Objektive mit Adapter.

Drück den Objektiv-Rasterknopf und beweg den Adapter 2-3 mm rückwärts und dann geht es.......

Eric D.
05.11.2014, 20:14
Danke euch.. werde ich nochmal versuchen...
dank der 7D2 ging das irgendwie unter....
den Adapter habe ich aber behalten. :o

magura99
18.11.2014, 08:50
@Kunibert: Hast Du dieses Bajonett von Leitax samt Chip mal probiert? Was macht denn der Chip genau....also so ein Nikon 12-24 ist ja schon was Nettes :-)