PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 17mm Tilt Shift Objektiv



Heid Wolfgang
16.10.2014, 22:04
Hallo.
Ich spekuliere mit dem oben genannten Objektiv. Wie sind Eure Erfahrungen damit. Verwenden möchte ich es hauptsächlich für die Architekturfotografie.
Danke schon mal im Voraus.
Gr. Wolfgang

ehemaliger Benutzer
16.10.2014, 22:37
Das 17 tse macht meiner Meinung nach nur Sinn am Vollformat.
Aber sieh selbst habe hier mal ein Muster.

http://welling.ch/b/2.jpg

Gruss Ralph

Heid Wolfgang
16.10.2014, 22:50
Danke Ralph. Ich habe eine Vollformat. 5DMarkII
Dein Bild ist fantastisch.

Sg. Wolfgang

SteffenHerre
17.10.2014, 16:30
Architektur mit dem TS-E - phantastisch, wobei GROB gesagt für innen das 17er, für außen das 24er besser ist.

Ford
17.10.2014, 17:31
Architektur mit dem TS-E - phantastisch, wobei GROB gesagt für innen das 17er, für außen das 24er besser ist.

Je nach Platzangebot ;-) in engen Strassen/ in der Stadt greife ich auch Aussen of zum 17-er! Für Architektur ist das 17-er Fantastisch!

Thomas Pöschmann
17.10.2014, 21:22
Ich benutze es hauptsächlich in der Landschaft. Zum Beispiel, um mal schnell ein Panorama zu schiessen, indem ich nach links und rechts shifte.

Es "zerrt" in den Ecken doch arg sehr, der Bildwinkel fordert seinen Tribut.

Im Gegenlicht ist es nicht immer problemfrei.

Trotzdem ist es eine unvergleichliche Linse, die ich nicht mehr missen möchte!

http://elbsandsteinfoto.de/content/IMG_1348_large.html
http://elbsandsteinfoto.de/content/IMG_2784_Panorama_large.html
http://elbsandsteinfoto.de/content/IMG_9049_1_large.html

Heid Wolfgang
19.10.2014, 21:18
Hallo Thomas.
Deine Aufnahmen sind beeindruckend. Danke für Deine Info.