PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jagabua Deckel werden teurer..



Eric D.
17.11.2014, 09:17
Auf meine Anfrage für solche einen Deckel bekam ich gestern diese Info:



Aufgrund gestiegener Material und Fertigungskosten sind wir leider gezwungen nach 8 Jahren Preisstabilität die Preise für die Deckel um 3,00 €
auf 52,00 € incl. MwSt. per Stück
zu erhöhen. Hiervon entfallen alleine 2,20€ netto auf die aufwändigere Fertigung, da die ursprüngliche Oberflächenqualität des Materials nicht mehr lieferbar, und dadurch ein zusätzlicher Fertigungsschritt nötig ist.

Verpackung + Versand

per versichertem DHL Paket bis 2 kg nach Deutschland 7,50 €
etc....



Hat zufällig noch einer einen Deckel liegen für ein 300/2.8L IS :(

PS: 2013 kostete auch der Versand noch 1,50 weniger

DaDida
17.11.2014, 09:40
Auf meine Anfrage für solche einen Deckel bekam ich gestern diese Info:
PS: 2013 kostete auch der Versand noch 1,50 weniger

:eek:....7,50 € Versand - sieht nach Groschendiebstahl & Opferstockplünderer aus - bei so was kauf ich grundsätzlich nichts, aber mit Sicherheit überhaupt nichts

zuendler
17.11.2014, 11:24
Warum? DHL kostet nunmal 7€. Und dann brauchst du noch nen Karton usw.
Nachvollziehbar ist das schon. Sollte man allerdings mehr auf die Artikelkosten umlegen.
Kostenloser Versand wird heute mehr und mehr zum Standard für Verkäufer. Und gleichzeitig schlagen die Paketdienste immer mehr auf.

DaDida
17.11.2014, 11:31
........DHL Päckchen 3,99€
........als Paket 4,99 €
....ich mag einfach dieses Aufrunden nicht :rolleyes:

zuendler
17.11.2014, 11:38
DHL Paket kostet in der Filiale 6,99€ ;)

Päckchen würde ich wenns geht vermeiden, bei mir ist mal eins verloren gegangen...
Aber Einschreiben ist noch günstiger und bis 30€ versichert ;)

sting_
17.11.2014, 12:30
........DHL Päckchen 3,99€
........als Paket 4,99 €
....ich mag einfach dieses Aufrunden nicht :rolleyes:

Man ist von den ebay-Megasellern verwöhnt. Die haben meistens eine gute Versandlogistik und viele Transaktionen.

Wenn man aber nur wenige Artikel versendet, und ich denke die Jagabua-Deckel gehen nicht täglich in großen Massen raus, gibt es für den Versender keine oder kaum Versandrabatte und die Arbeitszeit zur Versandvorbereitung ist auch verhältnismäßig hoch. Das Packmaterial kostet zusätzlich, ebenso wie die Beantwortung unzähliger Emails von Bestellern, die ihre Ware nicht gleich am nächsten Tag erhalten haben oder unter sonstigen Schmerzen leiden.

Die statistischen Zusatzkosten durch das Fernabsatzgesetz sollte man eigentlich auch nicht ins Produkt, sondern in die Versandkosten einrechnen, damit die Relation zu den Ladenpreisen wieder passt. Dann ist der Versand unterhalb 10 EUR wahrscheinlich nicht einmal kostendeckend.

BeautyOfNature
17.11.2014, 12:43
:eek:....7,50 € Versand - sieht nach Groschendiebstahl & Opferstockplünderer aus - bei so was kauf ich grundsätzlich nichts, aber mit Sicherheit überhaupt nichts

Schon recht harsche und persönlich nahegehende Worte:eek:
Da sagst Du mir ja auch bestimmt, in welchem Geschäftsbereich Du Dein Geld verdienst und ob Du in Deinem Beruf anfallende Unkosten wie auch Arbeitszeit großzügig abrundest :D
Und sicher schreibst Du auch beim Tanken jdesmal an die Bundesregierung, daß die Steuer auf den Sprit völlig überzogen ist und Du in Zukunft nicht mehr tanken wirst :cool:

-ug-
17.11.2014, 13:22
:eek:....7,50 € Versand - sieht nach Groschendiebstahl & Opferstockplünderer aus - bei so was kauf ich grundsätzlich nichts, aber mit Sicherheit überhaupt nichts

Du kannst ja auch in den nächsten Kaufhof gehen und Dir einen Bodum Deckel kaufen. Wenn Du Glück hast, passt der vielleicht sogar noch einigermaßen. Alternativ lege ich den Besuch eines Tupper-Abends nahe. Die Muttis werden Augen machen, wenn Du dort auftauchst, um mal die Kompatibilität der Brotzeitdosendeckel zu Deinen Tüten zu testen.

Dann bleiben Dir wenigstens die Groschendiebe und Opferstockplünderer erspart.:rolleyes:

Hans Joerg Nahm
17.11.2014, 15:47
Das habe ich gerne, für Fotoausrüstung ein Vermögen verfeuern und wegen ein paar Peanuts für Fracht rumheulen.
Da bleibt mir die Spucke weg.:rolleyes:

Fischauge
17.11.2014, 16:48
Mich würde mal interessieren, ob ich bei einem neuen Supertele z.B. 2,8/300 MII überhaupt noch einen Jagabau Deckel brauche ?

Der neue Deckel mit dem Klettverschluss sieht doch praktikabel aus !

Bei den alten Supertele mit dem Riesenkondom ist der Jagabau Deckel immer Pflicht.

Was sagen die Besitzer der MII Tele ?

Gruß

Albert

GerdW
17.11.2014, 16:58
Ich fasse es nicht.....
Mensch Eric, Du kaufst für ca. 6.000,- € ein Objektiv und machst wegen einer Preissteigerung von 4,50 € einen Thread auf??????

lg
Gerd

graviton
17.11.2014, 20:16
Da bleibt mir die Spucke weg.:rolleyes:

Mir bleibt eher die Spucke weg, wenn ich mir überlege, dass Canon es nicht schafft, so etwas wie den Jagabau-Deckel, oder noch etwas Höherwertigeres als Originaldeckel für seine langen Linsen (die Preise kennt ja wohl jeder) anzubieten! Von der langen Durststrecke zu den neuen Deckeln mit Innengriff der anderen Objektive wollen wir erst gar nicht anfangen (mein 70-200 f2,8 IS hat immer noch ein Nikondeckel drauf;)).

Es ist ein absolutes Trauerspiel von Canon, dass man sich für die teuren Telelinsen noch andere Deckel kaufen muss.

graviton

graviton
17.11.2014, 20:25
Mich würde mal interessieren, ob ich bei einem neuen Supertele z.B. 2,8/300 MII überhaupt noch einen Jagabau Deckel brauche?

Der neue Deckel mit dem Klettverschluss sieht doch praktikabel aus!

Was sagen die Besitzer der MII Tele?

Der neue Deckel ist auch nix, denn der trägt immer noch zu sehr auf. Mit dem neuen Deckel bekommt man ebenfalls Platzprobleme in den Rucksäcken, selbst in den großen Rucksäcken, wie den Lowepro etc. --> ich verstehe Canon in dieser Richtung absolut nicht -- man müsste ihnen das Teil um die Ohren hauen. :mad:

graviton

Eric D.
17.11.2014, 20:26
Ich fasse es nicht.....
Mensch Eric, Du kaufst für ca. 6.000,- € ein Objektiv und machst wegen einer Preissteigerung von 4,50 € einen Thread auf??????

lg
Gerd

Hallo,
ich habe
1. doch nur darüber informiert
2. keine 6k ausgegeben, denn ich habe ein gebrauchtes 300/2.8L Version 1 gekauft. ;)

graviton
17.11.2014, 20:29
2. keine 6k ausgegeben, denn ich habe ein gebrauchtes 300/2.8L Version 1 gekauft. ;)

Glückwunsch!

graviton

volvitur
17.11.2014, 21:51
Das habe ich gerne, für Fotoausrüstung ein Vermögen verfeuern und wegen ein paar Peanuts für Fracht rumheulen.
Da bleibt mir die Spucke weg.:rolleyes:

Genau das dachte ich mir auch gerade. :confused:
Porsche fahren und kein Geld für Sprit und Unterhaltung.

Volvitur

dillem
17.11.2014, 23:55
den Jagabau-Deckel,jungs, das Ding heißt Jagabua, nicht Jagabau. Auch wenn es schon im Threadtitel falsch steht. :D

Der Einsteiger
18.11.2014, 09:09
Hi Eric
Also ich hab nie einen Deckel gebraucht, habe die Geli immer drauf gelassen. Nach langen suchen nach einer Transportlösung ist es dann der Lowepro Flipside 300 geworden. Da passt das Objektiv mit Geli super rein, eine kleine Tasche ist dabei, da kann man die TK's o.ä. verstauen. Vielleicht find ich noch ein Bild, Objektiv ist leider nicht mehr meins. ;)
Hier mal ein nur der Rucksack.

Reiner Jacobs
18.11.2014, 11:25
Das habe ich gerne, für Fotoausrüstung ein Vermögen verfeuern und wegen ein paar Peanuts für Fracht rumheulen.
Da bleibt mir die Spucke weg.:rolleyes:


Ja bei kleinen Dingen ist der Deutsche sparsam:D:D:D.

Gruß Reiner

Andreas Koch
18.11.2014, 12:02
jungs, das Ding heißt Jagabua, nicht Jagabau. Auch wenn es schon im Threadtitel falsch steht. :D

Hab´s im Threadtitel jetzt geändert (auch wg. Suchfunktion)

Grüße, Andreas

Hosafetz
18.11.2014, 12:56
Der neue Deckel mit dem Klettverschluss sieht doch praktikabel aus !
Was sagen die Besitzer der MII Tele ?


Ich hab leider kein MII Supertele. Aus der Naturfotopraxis würde ich eher von Klett abraten. Zwar schnell, dieser macht aber mit unter viel zu viel Lärm.
Frage mich, wer diese Fotografen sind, die bei Neuentwicklungen auf den Plan gerufen werden? Wer dieses Kon..m mal in der Praxis mit aufgeschraubter Kamera abzog, weiß von was ich spreche! Angesicht der immer weiter nach oben treibenden Preise gehört so was genauso in das Pflichtenheft geschrieben, wie auch eine 1/4 Zoll sowie 3/8 Schraube und ggf. Arca Platte serienmässig. Ich suche noch einen Job, vielleicht braucht Canon mich?

zuendler
18.11.2014, 14:23
wie auch eine 1/4 Zoll sowie 3/8 Schraube

Die alten Supertele ohne IS hatten das ;)

Paule106
18.11.2014, 16:55
Was sagen die Besitzer der MII Tele ?

Hab an meinem 400er nen Jagabua. Der Klettdeckel von Canon ist für mich nicht praktikabel. Ich hab auf Objektiv und Geli nen LensCoat. Meine mich zu erinnern, dass damit der Deckel von Canon nicht mehr passt.

Eric D.
18.11.2014, 17:10
Hab an meinem 400er nen Jagabua. Der Klettdeckel von Canon ist für mich nicht praktikabel. Ich hab auf Objektiv und Geli nen LensCoat. Meine mich zu erinnern, dass damit der Deckel von Canon nicht mehr passt.

Gilt für mein 600/4 II genauso . ;)

Bata
18.11.2014, 19:26
Gott sei Dank passt mein Deckel vom 400er IS I noch auf die Version II. Da hab ich ja nun richtig g`spart.

Braucht jemand noch ein 400er?:D

Wobei man sagen muß - der neue Überstülper bei Canon reicht eigentlich. Das Kondom war ja schlecht, aber der neue Schutz tuts auch.

Uwe Mochel
18.11.2014, 19:29
?...

Braucht jemand noch ein 400er?:D

...ohne Deckel? Nö!:D

Holger Leyrer
18.11.2014, 19:31
Ich hatte am 500er und habe nun am 800er den Jagabua-Deckel.
Und würde mir das Teil für ein Tele immer wieder holen da ich bisher noch nichts besseres gesehen habe.


Gott sei Dank passt mein Deckel vom 400er IS I noch auf die Version II. Da hab ich ja nun richtig g`spart.
Braucht jemand noch ein 400er?:D
Version I oder II ?

Bata
18.11.2014, 21:27
Ich hatte am 500er und habe nun am 800er den Jagabua-Deckel.
Und würde mir das Teil für ein Tele immer wieder holen da ich bisher noch nichts besseres gesehen habe.


Version I oder II ?

I:) , II wird bei mir bleiben.;)

TG
18.11.2014, 23:26
Auch beim 500 IIer passt der Deckel der Version I.

Jürgen Rahn
19.11.2014, 00:18
Auch beim 500 IIer passt der Deckel der Version I.

Danke für die Info.:)

Gruß Jürgen

ehemaliger Benutzer
19.11.2014, 11:34
Variante 1:

Ikea Tupper Deckel... die passen wirklich

Variante 2:

nach LensCoat Hoodie googlen...
die hab ich und bin zufrieden....

http://www.lenscoat.com/hoodie-lens-caps-c-5.html?osCsid=b5933e46e041f1722ecc717d92cb5e33

Gruß Stefan

Uwe Mochel
19.11.2014, 13:53
Die Jagabua´s sind schon eine Klasse für sich!
Der für´s 400 DO, passt für´s 300 2.8 L IS I (und dann wohl auch auf´s II) und auf das 200-400 1,4x.