PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Top5 - eure meist verwendeten Linsen im Jahr 2014?



Fabian Spillner
03.12.2014, 14:29
Es wäre doch interessant auszutauschen, welche Optiken am häufigsten im Einsatz waren, im ganzen Jahr 2014.

Dazu wäre es auch gut zu wissen, welche fotografische Schwerpunkte man hat. Und ein persönliches Fazit zum Schluss!

Ich kann erst später machen, da ich grad mein Lightroom Library nicht dabei habe.

Los, auf geht's :)

PSNet
03.12.2014, 14:48
In der (gefühlt) meist benutzten Reihenfolge:
1. Canon EF 2,8/24-70 L II USM ( Allround)
2. Canon EF 4/8-15 L USM Fisheye (Kugelpanoramen, extreme Perspektiven)
3. Canon EF 1,2/50 L USM (Portät, Street)
4. Sigma 1,4/35 DG HSM A (Street, Reportage)
5. Canon EF 2,8/16-35 L USM (Landschaft, Weitwinkel)

Pe
03.12.2014, 14:49
1) Canon 85mm f1,8
2) Canon 100mm f2,0
3) Tamron 24-70mm f2,8
4) Canon 70-200mm f2,8

An häufigsten habe ich die 85mm f1,8 Linse von Canon gebraucht, da ich in der Halle fotografiere. Danach kommt gleich die 100mm f2,0 für die Junioren. An dritter Stelle kommt dann die 24-70mm f2,8 von Tamron und das 70-200 f2,8 von Canon. Aber nur dann, wenn die Lichtverhältnisse stimmen.

Radomir Jakubowski
03.12.2014, 14:50
1) Canon 2,8 400mm L IS II
2) Canon 2,8 70-200mm L IS II

Peter Lion
03.12.2014, 15:13
Laut meinen LR Daten sind das bis dato wie folgt :

1. Canon EF 24-70 f2,8 L II
2. Canon EF 500 f/4 L IS
3. Canon EF 16-35 L II
4. Canon EF 300 f/2,8 L IS
5. Canon EF 70-200 f/2,8 L IS II

mm4882
03.12.2014, 15:23
1) EF 70-200/2.8 II L IS USM
2) EF 500/4 L IS USM
3) EF 600/4L IS USM II (wäre an 1. Stelle wenn ich es nicht erst seit 2-3 Monaten hätte)
4) EF 100/2.8 L IS USM Makro

Eric D.
03.12.2014, 16:13
Das Canon EF 600 II (+TK) knapp vorne, dann das Tamron 150-600VC,
danach das 70-200 II (auch mal +TK) aber schon mit Abstand. :)

Hmm dann eine grosse Lücke...

50/1.8 II
24-105L , aber beide abgeschlagen

ehemaliger Benutzer
03.12.2014, 16:20
1. Fujinon 35/1.4 (Portraits, Kinderbilder)
2. Canon 17-40/4L -> seit kurzem ersetzt durch 16-35/4L (Innenräume, Lost Place)
3. Canon 300/4L (Natur)
4. Fujinon 18-55/2.8-4.0 (allround)
5. Canon 25-105/4L (allround)

weiter abgeschlagen:

Canon 70-200/4L und Canon 85/1.8

vsw
03.12.2014, 16:25
Hallo,

Anwendung hauptsächlich bei Veranstaltungen / Portraits:

1. 24-105mm f 4
2. 70-200mm f 2,8 LII (ev. mit Extender 1,4 III)
3. 16-35mm F4 IS
4. 85mm f 1,2 LII
5. 100mm Macro f2,8 L IS

TMC
03.12.2014, 16:34
1. EF TS-E 24 3.5L II
2. EF 24 1,4L II
3. EF 100 2.8L IS Macro

Michael Lauer
03.12.2014, 17:05
Eben mal LR befragt mit folgendem Ergebnis:

1. 70-200 f/2.8 L IS II (mit und ohne Extender)
2. 17-40 f/4 L bzw. 16-35 f/4 L IS (zur Jahresmitte gewechselt)
3. 500 f/4 L IS (mit und ohne Extender)
4. 24-105 f/4 L IS
5. 8-15 f/4 L

Motive fast ausschließlich im Bereich Natur.

BP
03.12.2014, 17:23
Natur, Zoo, Wanderungen, Städtereisen, hier meine Reihenfolge:

EF 70-200/2,8 L IS II (+ TK)
Tamron 150-600
SEL 1018
SEL P1650
EF 100/2,8 L IS USM

Philipp7D
03.12.2014, 17:58
Das EF 28-300mm f/3,5-5,6 L IS USM

und

das Canon EF 17-40mm f/4L USM:)

Desperate
03.12.2014, 18:40
Tamron 24 -70mm f:2.8
Tamron 150 -600mm
Sigma 150 f:2.8
Canon 70 -200m f:2.8 IIUSM
Canon 85 f:1.2 II USM
Canon 135 f:2 L USM
Canon EF 100mm 2,8 L IS USM
Canon EF 50mm f:1,4 USM

Bluescreen222
03.12.2014, 19:43
Darf ich mal bescheiden anfragen, wo man das in LR sehen kann?

kdww
03.12.2014, 19:52
Darf ich mal bescheiden anfragen, wo man das in LR sehen kann?
Z.B.:
Bibliotheksmodus, Smartsammlung "alle"Fotos", Rasteransicht, Metadaten dort Objektiv auswählen und ablesen.

Meine aktuellen:
1) EF-S 10-22
1) EF-S 18-135 STM
2) EF-S 55-250 STM

ehemaliger Benutzer
03.12.2014, 20:24
Bei mir:
1. 200-400 1.4x 4.0 L
2. 800 5.6 L
....
3. 28-300 L / 18-55 STM......

Motive: Natur (Vögel....Füchse...),
gelegentlich Familienfeste....

fotomann2
03.12.2014, 20:34
Ich nutze verschiedene Objektive nur für den jeweiligen Zweck:

Sport (Fußball + Pferde)
2,8/400 L II IS
2,8/300 L IS
2,8/70-200 L II IS

Urlaub
4,0/70-200 L IS
4,0/24-105 L
2,0/35 IS / 2,8/28 IS

Motorrad in den Dolomiten
2,0/22 M

Makro (Schmetterlinge)
3,5/180 L

Bluescreen222
03.12.2014, 20:35
Z.B.:
Bibliotheksmodus, Smartsammlung "alle"Fotos", Rasteransicht, Metadaten dort Objektiv auswählen und ablesen.


Danke.

GrenzGaenger
03.12.2014, 20:39
Für Glamour

70-200/2.8 IS L II
50/2.5cm
35/1.4L
85/1.2L II
135/2.8L


Das 85mm wie auch das 70-200 sind zwar Brocken, da ich aber meist on Location unterwegs war, hat das Zoom gewonnen, da f2.8 doch meist ausreichen.

MIV
08.12.2014, 20:38
1. 24-70/ 2.8
2. 70-200/ 2.8
3. 16-35/ 2.8
4. 85/ 1.8
5. 35/ 1.4

rocky7
08.12.2014, 20:41
1. Canon 2,8 400mm L IS II
2. Canon 2,8 70-200mm L IS II
3. Canon 2,8 24-70 L II

Tobch
08.12.2014, 21:14
1. EF-S 17-55 mm 2.8
2. EF 70-200 mm ii 2.8
3. Sigma 120-300 mm 2.8 Sport
4. EF 100 mm usm 2.8
5. EF 40 mm STM 2.8

Gartenmann
08.12.2014, 23:32
Ganz eindeutig:

EF 28-300 LIS

Danach mit weitem Abstand in der Reihenfolge der Häufigkeit

EF 135 L
EF 85 L
EF 14 L
EF 50 L

markus666schmid
08.12.2014, 23:44
mir erschließt sich der Sinn dieser Aktion nicht. Da die Aufnahmeschwerpunkte doch bei jedem anders liegen, ist es doch Makulatur, sich hierüber Gedanken zu machen?! Klär mich mal bitte auf, danke.

nico s.
10.12.2014, 13:18
Da ich nur natur und tierfotografie mache, ist es schnell gesagt

Ef 500/4 IS L USM
EF 1,4 II Konv.
EF 16-35 F4 IS L USM

Ewald Müller
10.12.2014, 13:30
1. 70-200/2,8 IS II
2. 24-70/2,8 II
3. 16-35/4 IS zuvor 16-35/2,8 II
4. 300/2,8 IS
5. 100/2,8 IS makro
6. 17/4 TS-E

( für meine Eisenbahnbilder v.a. die ersten Vier )

LG Ewald

Phönix_
10.12.2014, 13:40
1. Tamron 150-600
2. Ganz dicht dahinter: Canon EF 70-200 f2.8 IS USM II
3. Canon EF 24-70 f2.8 USM II

C. N.
10.12.2014, 13:54
mir erschließt sich der Sinn dieser Aktion nicht. Da die Aufnahmeschwerpunkte doch bei jedem anders liegen, ist es doch Makulatur, sich hierüber Gedanken zu machen?! Klär mich mal bitte auf, danke.

Dito.

Objektive? Das ,was ich jeweils für ein Bild, das ich machen wollte, gebraucht habe - was auch sonst?!

MIV
11.12.2014, 17:40
mir erschließt sich der Sinn dieser Aktion nicht. Da die Aufnahmeschwerpunkte doch bei jedem anders liegen, ist es doch Makulatur, sich hierüber Gedanken zu machen?! Klär mich mal bitte auf, danke.

Es muss nicht immer alles einen tieferen Sinn haben! ;)

w.d.p
11.12.2014, 19:15
So sah das ungefähr bei mir aus ;)

Platz 1 ----------- Tamron SP 150-600 F5/6,3 DI VC USD
Platz 2 ----------- Canon EF 4,0/ 24-105 Lis
Platz 3 ----------- Canon EF 2,8/300 Lis MK II
Platz 4 ----------- Canon EF 4,0/600 Lis MK II
Platz 5 ----------- Canon EF 2,8/70-200 Lis MK II
Platz 6 ----------- Canon EF 2,8/400 Lis MK II
Platz 7 ----------- Canon EF 2,8/100 Lis Makro
Platz 8 ----------- Canon EF 18-55 MK II Kitlinse
Platz 9 ----------- Canon EF 4,0/500 Lis MK II

Nachtrag : wobei die ersten 4 Objektive quasi fast gleich auf liegen, was die Benutzung angeht.
Für Auftragsarbeiten im nicht Naturfotobereich, reichte mir oft nur das 24-105 und als IMMERDABEI eben das Tamron.
Und für den Spaßfaktor die Supertele :-))


Lg
w.d.p

www.wildlife-workshop.de

platti
11.12.2014, 19:22
Es muss nicht immer alles einen tieferen Sinn haben! ;)

eh, aber was hat das mit seiner Anmerkung zu tun?

hanibal49
11.12.2014, 19:27
mir erschließt sich der Sinn dieser Aktion nicht. Da die Aufnahmeschwerpunkte doch bei jedem anders liegen, ist es doch Makulatur, sich hierüber Gedanken zu machen?! Klär mich mal bitte auf, danke.

Man könnte tatsächlich auch eine Verkaufsstatistik von Canon beschaffen, dann kenn man die meist-verwendeten Linsen :(

Dieser Thread ist tatsächlich mühsam zu lesen. Jeder zählt einfach etwas auf: Und was nun? Aber man muss ja nicht mitlesen. Und wenn es interessiert, dann ist ja gut. Ich finde es einfach in diesem Thread uncool

Gruss, Alex

GrenzGaenger
11.12.2014, 20:34
Man könnte tatsächlich auch eine Verkaufsstatistik von Canon beschaffen, dann kenn man die meist-verwendeten Linsen :(

Dieser Thread ist tatsächlich mühsam zu lesen. Jeder zählt einfach etwas auf: Und was nun? Aber man muss ja nicht mitlesen. Und wenn es interessiert, dann ist ja gut. Ich finde es einfach in diesem Thread uncool

Gruss, Alex

Nur sagt die Verkaufstatistik nichts über die Verwendung aus ;) Auch hat Markus recht, ohne eine Konzentration auf Genres ist do eine Umfrage relativ witzlos, da kann man auch gleich einen Würfel nehmen ;)

Schöne Grüsse
Wolf

effi76
11.12.2014, 22:05
1. Canon 100mm/2.8 l is
2. Tamron 17-50mm/2.8 vc
3. Tamron 150-600mm aber nur weil ich sooooo lange warten musste

Bata
11.12.2014, 23:59
1. 400/2.8 zu 90% , der Rest verteilt sich auf alles andere.

graviton
13.12.2014, 14:20
bedingt durch meinen Schwerpunkt:

600/4L IS II (70%)
70-200/2,8L IS II (20%)
24-70/2,8L IS II
selten 150/2,8 Makro und 85/1,4

graviton

naumannu
13.12.2014, 16:41
Es wäre doch interessant auszutauschen, welche Optiken am häufigsten im Einsatz waren, im ganzen Jahr 2014

Hm lässt sich die Frage da jetzt überhaupt schon beantworten? :rolleyes:

Gianni87
13.12.2014, 16:58
1. EF 600 mm f4 L IS USM II 50%
2. EF 200-400 mm f4 IS USM x1.4 25%
3. EF 100 mm f2.8 L IS USM 15%
4. EF 300 mm f2.8 L IS USM II 10%

naumannu
13.12.2014, 17:03
Es wäre doch interessant auszutauschen, welche Optiken am häufigsten im Einsatz waren, im ganzen Jahr 2014.

EF 70-200/4 L USM IS
EF 24-70/2.8 L USM II
EF 17-40/4 L USM + EF 16-35/4 L USM IS

Die letzten Beiden werte ich mal zusammen, da das 16er das 17er ersetzt hat.

Der Vergleich hinkt aber sowieso etwas im Ganzen, da ich im Frühsommer von Crop auf Vollformat umgestiegen bin.


Dazu wäre es auch gut zu wissen, welche fotografische Schwerpunkte man hat.

Ziemlich bunt gemischt, viel Family, Natur, Landschaft, Motorsport (ja, dieses Jahr kaum, das 400er durfte kaum raus).


Und ein persönliches Fazit zum Schluss!

Der Wechsel auf Vollformat war ein großer, aber schon länger geplanter Schritt. Die 5D III ist ne geile Kamera, die neue Möglichkeiten eröffnet.

Das 16-35er war eigentlich nen Frustkauf bei ner Mädchenmarkt-Aktion. Eigentlich war ich aufs 70-200/2.8 L USM IS II aus, das war aber überall schon weg. Also hab ich mir das dann günstig geschossen und das keinen Tag bereut. Das 70-200er hab ich mir dann diese Woche im Amazon-Weihnachtskalender günstig geschossen und werde mir das unter den Baum legen (grad vorhin die ersten Testbilder gemacht).

Von meinen Festbrennweiten werde ich mich wohl bis auf Tele und Macro trennen. Die sind dieses Jahr quasi garnicht zum Einsatz gekommen, zumal mittlerweile lichtstarke Zooms im Hause sind. Dank Vollformat geht Freistellen auch besser, so dass die eine mögliche Blende mehr bei mir in der Praxis eigentlich nicht ins Gewicht fällt.

Rautzie
13.12.2014, 22:01
Frage geht nun an die, die das EF 200-400 mm f4 IS USM x1.4,( Tamron SP 150-600 F5/6,3 DI VC USD)
besitzen und zusätzlich auch ein Canon EF 2,8/400 Lis MK II oder ein Canon EF 2,8/300 Lis MK II.

Wieso habt ihr vorzugshalber trotzdem lieber das EF 200-400 mm f4 IS USM x1.4 hergenommen?

weil es noch das neue war und es noch kennengelehrt werden muss?
oder weil es einfach besser / praktischer... ist ?

Grüße Jo

Rautzie
13.12.2014, 22:16
mm hab ja noch meine Optiken vergessen :)
Hundesport, Pferde Katzen & sonstiges

1.70-200 f/2.8 L IS II 90%
2.Canon EF 16-35 L II
3.sigma 50mm Art
4.canon EF 100/2,8 L IS USM
5.Canon 25-105/4L

ehemaliger Benutzer
14.12.2014, 15:33
Simon äh Lightroom sagt:

Sigma 35mm f1.4 (ca. 50%)
Canon 70-200 f2.8 (ca. 30%)
Canon 24-105 f4 (ca. 10%)
Sigma 85mm f1.4 (ca. 10%)

Hm. Hätte ich das sauschwere 70-200 f2.8 behalten sollen? :confused: :D