PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma Objektiv gebraucht - Garantie?



ITim
02.02.2015, 18:25
Hallo zusammen.
Ich bin auf der Suche nach einem Sigma Art Objektiv und hab mich gefragt, wie es mit der Garantie aussieht. Kann man die nur als Erstbesitzer in Anspruch nehmen oder auch auf einen Käufer übertragen?
Hat jemand hier Erfahrung mit Sigma?

Grüße
Tim

ehemaliger Benutzer
02.02.2015, 18:47
Garantie ist laut Garantiebedingungen nicht übertragbar.

ITim
02.02.2015, 18:49
Hab ich auch gefunden. Aber es hätte ja sein können, dass Sigma da kulant ist, wenn man die Rechnung zu dem Objektiv hat und es vielleicht noch nicht registriert ist bei denen.

sting_
02.02.2015, 20:31
Wichtig ist vor allem der Nachweis des Kaufdatums (Original-Kaufquittung, Kassendruck) in Verbindung mit der passenden vom Händler vollständig und ordnungsgemäß ausgefüllten Original-SIGMA-Garantiekarte (mit Seriennummer).

Ob der darauf stehende Name mit deinem Namen übereinstimmt, spielt normalerweise keine Rolle, auch wenn formal ein Ausschluss der Übertragbarkeit der Garantie existiert. Das hat aber andere Gründe (Verhinderung der Abtretung von Rechten, zum Beispiel im Fall von Rechtsstreitigkeiten).

ITim
02.02.2015, 20:52
Ich glaube, ich werde Sigma mal direkt fragen, wie sie das handhaben. Will mir kein gebrauchtest holen, 100€ unter Neupreis, wenn die Garantie nicht stimmt.

ehemaliger Benutzer
05.02.2015, 14:05
Neben der Garantie gibts auch die 2-jährige gesetzliche Gewährleistung auf jedes in Deutschland verkaufte Produkt. Die ist verbrieft!

dillem
05.02.2015, 15:18
Die Garantie ist nicht übertragbar. Genauso wie bei Canon und Tamron.

In der Praxis kenne ich aber keinen Fall, bei dem Sigma sich quer gestellt hätte.