PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron 150-600mm oder Sigma 150-600mm????



koebeler
10.02.2015, 23:15
Hallo Leute
Ich brauche Eure Hilfe.
Habe mir vor ca. einem Jahr die Linse Tamron 150-600mmF/5-6.3Di VC USD zugelegt und bin eigentliche recht Zufrieden mit dem Teil bloss bei schwachem oder bewölkten Himmel kommt die Linse an den Anschlag.
Ich habe gesehen das Sigma auch so ein teil anbietet nämlich das Sigma 150-600mmF/5.0-6.3 DG OS HSM Sport. Von der Blende her kein Unterschied.
Jetzt meine Frage; Hat einer vergleiche mit den zwei Super Linsen und welcher ist der Favorit.
Bin gespannt über Eure Kommentare und Anregungen.
Gruss Koebeler

Nihao
10.02.2015, 23:44
Nun, das Sigma war bisher nicht lieferbar, woher sollen Erfahrungsberichte kommen?

Heinz Langner
11.02.2015, 08:55
Soweit ich weiß hat User w.d.p auch schon hier :http://www.dforum.net/showthread.php?t=650389 darüber berichtet.

Und hier http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1516990
Er sieht es etwas zwiegespalten bzw. war sauer weil :http://www.dforum.net/showthread.php?t=650403 und hat das Tamron behalten.
Und das es nirgendwo lieferbar ist, finde ich auch sonderbar.
Es wurde doch schon vor ewiger Zeit vorgestellt, oder ?
Evt. hat das Sigma ja doch einen Konstruktionsfehler;)



Gruß Heinz

Big_Sven
11.02.2015, 09:01
Hallo!
W.D.P hatte doch schon eins getestet! Findest Du hier:
http://www.dforum.net/showthread.php?t=650389&highlight=sigma+150-600

Aber irgendwie war die Schraube der Gegenlichtblende wohl nicht so "gut"!
http://www.dforum.net/showthread.php?t=650403&highlight=sigma+150-600

Sonst habe ich auch nichts davon gehört!

Grüße Sven

Entschuldige, Heinz war schneller!

Tom_6D
11.02.2015, 09:23
hi,

aber mal ehrlich wenn das Objektiv ansonsten gut sein sollte kann man sicher auch mal eine Auge bei einer solchen "Kleinigkeit" zudrücken. Dann wird sich an den Service gewand und gut ist. Ich für mich lege da kein Ausschlusskriterium.
Ich habe einen guten Feinmechaniker an der Hand der sicher einen gute Lösung finden wird wenn es zu dem beschriebenen Fehler kommt.;)

heinengl
11.02.2015, 10:13
Um eine Antwort zu geben wäre Voraussetzung zu wissen, wo das Problem liegt.
Ist es das Pumpen des Autofokus bei kontrastarmen Motiven an einem Tag an dem es wieder mal nicht richtig hell werden will, oder kommt bei langen Brennweiten die notwendig kurze Verschlusszeit nicht zustande? Oder wirkt das Bild fad, farblos und kontrastarm?

Eric D.
11.02.2015, 11:38
Im Dslr.Forum gibt es einen umfangreichen Thread zu dem Vergleich aber an/mit Nikon:

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1501941


Kurzes Fazit dort: Im Nahbereich ist das Tamron super und Fernbereich wird es vom Sigma S geschlagen.

Ob da jetzt was zum Af steht, weiss ich nicht.

Mittlerweile testen die dort
beide Linsen mit 2fach Konvertern. :rolleyes: :cool:

Brummel
11.02.2015, 19:20
Sigma hat heute das 150-600 OS (C) vorgestellt.

http://www.sigma-global.com/en/lenses/cas/product/contemporary/c_150_600_5_63/features.html

Ab März für knapp 1100,- USD zu haben.

Ggf. wäre das dann auch noch eine Alternative.

Tom_6D
11.02.2015, 20:00
und hier als pdf (http://www.sigma-foto.de/fileadmin/content/products/lenses/C-150-600mm_F5-6_3_DG_OS_HSM/img/PR_DE_SIGMA_150-600mm_Contemporary.pdf) in deutsch