PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es eine Tabelle für Objektive mit höchster Abbildleistung?



rocky7
29.03.2015, 22:41
Gibt es eine Tabelle, in der verschiedene Objektive mit der höchsten Abbildleistung, bei "Blende xy" geführt ist?

michael_alabama
29.03.2015, 23:30
Definiere "Abbildleistung" .....
Du meinst doch nicht die "nützliche Blende"?

vg micha

rocky7
29.03.2015, 23:48
Ja ich meine die Blende. Sagen wir mal so, bevor die Beugungsunschärfe einsetzt.

michael_alabama
30.03.2015, 09:54
Wie du hier (auf Seiten 57 f.) sehen kannst, ist das Problem komplex und von mehreren Faktoren abhängig, wird sich also nicht objektivbezogen durch jeweils eine Zahl beantworten lassen: https://www.dpunkt.de/leseproben/2891/Kapitel%203.pdf

Interessanterweise ist bei der Fragestellung vom konkreten Objektiv gar nicht die Rede.

vg micha

cansoni
30.03.2015, 12:12
Da gibt es kein anderes Konzept, als Testreihen pro Objektiv und pro Kamera (Sensortyp) zu machen. Bei manchen (auch Altglas) ist die optimale Blende schon bei F5.6 erreicht - mit manchen Objektiven geht sogar noch F16.
F8 bis F11 dürfte ein guter Durchschnittswert sein.

hardliner
30.03.2015, 13:20
http://www.photozone.de

Glaube ich da siehst du das pro Objektiv.

Gruß
hardliner

rocky7
30.03.2015, 18:14
Danke, genau das hatte ich gesucht.;)



http://www.photozone.de

Glaube ich da siehst du das pro Objektiv.

Gruß
hardliner

hardliner
31.03.2015, 01:42
Gern Geschehen.

Gruß
hardliner

sting_
31.03.2015, 12:01
Es kommt sehr darauf an, ob man die maximale Auflösung in der Bildmitte oder am Bildrand sucht. Da können einige Blendenstufen dazwischen liegen.

rocky7
31.03.2015, 17:34
Nach Möglichkeit, über die ganze Bildfläche.

Know_Nothing
03.04.2015, 02:07
Bei solchen Objektivtests würd ich mir aber aufpassen. Ich glaub das sich ein schärfstes Objektiv sehr schwer bestimmen lässt.

Die Abbildungsleistung ändert sich bei Zooms bei jeder Einstellung und was viele unterschätzen oder einfach nicht wissen ist das die Abbildungsleistung auch bei unterschiedlichen Fokusentfernungen schwankt.
Verschiedene Objektive und eben auf andere Fokussierbereiche eingestellt. Mir ist das vorallem beim verleich 200mm 2.0 gegen 300mm 2.8 aufgefallen. Das 300mm scheint auf Unendlich getrimmt zu sein und das 200mm auf mittlere Brennweiten.

Bei Zooms müsste man also jede Brennweite bei jeder Fokusentfernung testen.
Zudem kommt noch hinzu das der Kontrast eine große Rolle spielt. Viele Objektive sind bei offenblende relativ Kontrastlos und wirken dadurch unschärfer. Andere haben sehr viel Kontrast und wirken schärfer obwohl sie nicht wirklich schärfer sind.

Maik Fietko
03.04.2015, 09:08
Wie du hier (auf Seiten 57 f.) sehen kannst, ist das Problem komplex und von mehreren Faktoren abhängig, wird sich also nicht objektivbezogen durch jeweils eine Zahl beantworten lassen: https://www.dpunkt.de/leseproben/2891/Kapitel%203.pdf

Es gibt eine Zahl, den Preis ;)

ehemaliger Benutzer
03.04.2015, 17:51
Es gibt eine Zahl, den Preis ;)

Und manchmal kostet ein von der Abbildungsleistung her hervorragendes Objektiv gleich viel wie ein dem Geschwätz nach "Besseres"!

M.M.n. ist die Ausgangsfrage überhaupt nicht sinnvoll zu beantworten. Das finde ich auch absolut in Ordnung. Bilder fototechnisch zu erzeugen ist deutlich mehr als eine Frage der Abbildungsleistung. Genau so sollte es bleiben.

Motivklingel
08.04.2015, 21:57
Gibt es eine Tabelle, in der verschiedene Objektive mit der höchsten Abbildleistung, bei "Blende xy" geführt ist?

Ja, gibt es von verschiedenen Testern. Ein Beispiel findest Du auf
http://www.traumflieger.de/reports/Objektiv-Tests/Canon-Objektive-am-Vollformat/Zeiss-Otus-55mm-1-4::880.html

KB Hochleistungsobjektive erreichen ihre beste Abbildungsleistung ab Blende 4.

hanibal49
08.04.2015, 22:16
Traumflieger finde ich am aufschlussreichsten. Allerdings wirst du in der Praxis feststellen, dass du kaum einen Unterschied siehst. Ich wundere mich immer über die Bilderthreads, wo man die Bilder von Objektiven zeigt. Na bitte, da wird so viel hinein phantasiert.

tursiops
10.04.2015, 08:58
Hai!

Eine gute Seite zum Vergleichen ist immer diese:

http://www.the-digital-picture.com

Für die Bildqualität kann man diesen Bereich nutzen:

http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx

Man kann in diesen Vergleich ändern:
Brennweite (zum Teil mit Telekopierter), Blende, z.T auch Kamera.

Unter Tools findet man auch noch weitere nette Sachen.

Z.B.

Vergleich der technischen Daten (nicht vergessen auf metrisch umzustellen)

http://www.the-digital-picture.com/Reviews/Lens-Specifications.aspx

oder Produktbilder zum Größenvergleich

http://www.the-digital-picture.com/Reviews/Lens-Product-Images.aspx

Das Ganze auch für Superteles

http://www.the-digital-picture.com/Reviews/Big-Lens-Product-Images.aspx

Und noch vieles mehr.

Liebe Grüße
Schorsch :)

rocky7
10.04.2015, 10:02
Vielen Dank für die interessanten Links, Schorsch.:D