PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon EF 600 DO BR f/4 (prototype)



Walter G.
11.09.2015, 07:43
Canon zeigt auf der Canon Expo 2015 einen Prototyp eines EF 600 DO BR f/4:

http://www.canonrumors.com/canon-ef-600mm-f4-do-br-at-canon-expo/

Im zugehörigen Diskussionsthread hat jemand ausgemessen und kommt auf ca. 31cm Länge für das Objektiv:

http://www.canonrumors.com/forum/index.php?topic=27642.msg546369

Walter G.
11.09.2015, 08:39
noch ein paar mehr Details / Bilder:

http://www.photographybay.com/2015/09/10/canon-el-600mm-f4l-is-do-br-usm-lens-prototype-images-and-details/

Eric D.
11.09.2015, 10:02
Coole Sache..
Serie wird sicherlich noch etwas dauern aber 31cm.. und vermutlich ziemlich gut 1.4 TK kompatibel... das werde ich beobachten.. auch ein 800/5.6 Do ist ja in der Entwicklung

Dario A
11.09.2015, 10:45
Als ich vor ein paar Wochen davon gehört habe, dachte ich mir, dass das Teil wohl unbezahlbar wird. Aber bei genauem Überlegen, wird das wirklich so sein? Das 400er DO II ist ja auch deutlich günstiger als das normale 400er (400 2.8 II).

Sebastian Giebel
11.09.2015, 10:45
Die aktuelle IIer-Telereihe wurde auch erst als Entwicklung vorgestellt.
Das war maximal ein Jahr vor dem Erscheinungstermin...durch Fukushima hat sich die Auslieferung und Produktion dann nochmal um ein Jahr verschoben aber ich denke in ca. 1-2 Jahren wird das Teil wohl zu haben sein und ich denke auch dass dadurch die IIer allesamt ersetzt werden.
Nach 6Jahren wäre der Zyklus zwar mehr als halbiert aber das erste 400er 2,8 wurde auch nach einem Jahr erneuert
Man darf also gespannt sein:)
Vielmehr würde mich die technische Entwicklung der 1dx interessieren aber da hört man ja garnichts?!

P.S. Das 400er Do ist Blende4 und das IIer Blende 2,8...Jetzt kannst du den Preis vom 300er 2,8 und 4,0 vergleichen und dir dann den Mehrpreis des DOs ausrechnen. Die müssten dann um die 16000 bis 18000€ liegen