PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektivempfehlungen für 5DsR



deep_dark_blue
05.05.2016, 00:56
Ahoi liebe Canon-User!

Ich habe meine Canon Ausrüstung vor längerer Zeit verkauft und bin nicht mehr auf dem Laufenden:
Ich suche für ein berufliches Projekt, das ich mit einer gemieteten 5DsR fotografieren werde noch ein paar passende Optiken:

neben einem Satz T/S Objektive [17, 24 II, 45, 90] benötige ich noch möglichst scharfe Gläser die den Sensor der 5DsR voll auflösen, Brennweiten in etwa 18, 24, 50, 100 und 135 mm, gerne Festbrennweiten, AF von Vorteil.

Schaffen die älteren T/S die 50 MegaPixel? oder sollte man da was anderes nehmen?
Welche Optiken der genannten Brennweiten könnt ihr sonst empfehlen? Blende ist zweitrangig, wichtig ist die möglichst hohe Auflösung und scharfe Abbildung auch in Randbereichen, hoher Mikrokontrast ist wünschenswert.

Ich brauche keine Linsen mit "Charakter" sondern eher digitale, neutrale, glatte scharfe Ergebnisse.

Vielen Dank für ein paar Tipps!

Liebe Grüße // Torsten

hs
05.05.2016, 08:20
Habe keine 5DsR und auch nur das Makro 100/2,8 L IS.

Ich denke es wird auf folgende Empfehlungen hinauslaufen.

- 16-35/4 L IS
- 70-200/2.8 L IS II
- 100/2.8 L IS
- als FBs dann noch die Sigma der ART Serie

Fabian Spillner
05.05.2016, 09:25
Habe 5dsr und ganz klar folgende Kombination:

4,0/16-35 IS
2,8/24-70 II
2,8/70-200 IS II

Günstiger und leichter:

4,0/16-35 IS
4,0/24-70 IS
4,0/70-200 IS

Festbrennweite:

1,4/35 II
2,8/100 IS Macro
2,0/135
2,8/200

Wenn Fremdhersteller kein Problem ist:

Sigma Art Serie (hatte nur 35er, ist sehr scharf)
oder Tamron neue SP Serie (35, 85 und 90) überzeugen
auf Testcharts.

Wenn manuelles Fokussieren kein Problem ist:

Zeiss Otus Serie und neue Milvus Serie.
Auch das ZE 135 APO geht's sehr gut.

deep_dark_blue
07.05.2016, 00:49
Danke schon mal für die Tipps.

Hat jemand Erfahrungen / Empfehlungen mit einer 5DsR und TS-Optiken?

Liebe Grüße // Torsten

Dario A
07.05.2016, 03:39
Ich habe keine Erfahrungen mit TS Linsen, habe aber schon oft gelesen, dass diese sehr gut auflösen.

Aber grundsätzlich kann ich sagen, dass ich sogar mit dem 50/1.8 STM richtig scharfe Bilder mache...

hs
07.05.2016, 10:06
Hat jemand Erfahrungen / Empfehlungen mit einer 5DsR und TS-Optiken?


Ich habe TS-E 24 I und TS-E 90.

Das TS-E 24 I dürfte überfordert werden, im Gegensatz zu den neuen TS-E (17 & 24II).

Auch beim TS-E 90 mache ich mir keine Sorgen, das ist eine extrem scharfe Linse.

deep_dark_blue
07.05.2016, 11:57
Danke, das hilft ;)

manja
09.05.2016, 14:42
Der Hammer an der 5Dsr sind das 2/135er und vor allem das 2/200er (selbst mit dem 2III Konverter)