PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIGMA 100-400 mm F5-6,3 DG OS HSM C



Olaf G.
01.03.2017, 14:35
Hallo,

zur Info.

https://www.sigma-foto.de/objektive/100-400mm-f5-63-dg-os-hsm-contemporary/uebersicht/

Mit ca 1100 Gramm ist es relativ leicht.

D.W.
24.03.2017, 13:58
Aha,
und das bitte mit e-Mount.
und bezahlbar

Adele Timm
24.03.2017, 14:52
mit e-Mount
Du wirst wohl gerade wieder von deiner erektilen Dysfunktion geistig vernebelt? Im Gegensatz zu Menstruationsbeschwerden gibt sich das nicht wieder.

TimFokus
24.03.2017, 20:18
Hallo Adele.

Arbeite doch mal den Grundkurs fürs Internet (https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette) durch, es würde bestimmt viele Menschen freuen.

Christian

Adele Timm
24.03.2017, 21:10
Wenn hier im Forum Frauen unter die Gürtellinie nach Belieben beleidigt werden dürfen, dann kann ich als Frau das auch mal umgekehrt. Ansonsten lese ich den aber nicht mehr. Ich stehe sonst nicht auf Zoten.

Juan C. Adam
25.03.2017, 08:14
Wenn hier im Forum Frauen unter die Gürtellinie nach Belieben beleidigt werden dürfen.....

Ist mir noch gar nicht aufgefallen dass hier im Forum Frauen "nach belieben" unter der Gürtellinie beleidigt werden???


Gruß Juan

dieseltuner
25.03.2017, 09:18
Irgendwie verstehe ich jetzt hier gar nichts, kann mich bitte jemand aufklären

Wahrmut
25.03.2017, 13:08
Ist mir noch gar nicht aufgefallen dass hier im Forum Frauen "nach belieben" unter der Gürtellinie beleidigt werden???
Mir auch nicht!
Ich lese aber wahrscheinlich immer die falschen Threads...:rolleyes:

Gruss

Wahrmut

Richard Fritz Braun
25.03.2017, 13:44
D.W. hat geschrieben:
Aha,
und das bitte mit e-Mount.
und bezahlbar

Du wirst wohl gerade wieder von deiner erektilen Dysfunktion geistig vernebelt? Im Gegensatz zu Menstruationsbeschwerden gibt sich das nicht wieder.

Ich habe mal gesesen was ein E-mount ist:
https://en.wikipedia.org/wiki/Sony_E-mount
Darin konnte ich aber nicht erkennen dass Frauen unter der Gürtellinie beleidigt werden.

Pancolar
25.03.2017, 14:18
Zurück zum Thema:

Wenn ich mir anschaue, was Sigma in letzter Zeit an wirklich guten Linsen auf den Markt gebracht hat, chapeau! Sigma hat äusserst interessante Lösungen im Portfolio. Und das wächst und wächst...
Sollte das 100-400er C optisch auf dem Niveau des 150-600 C und preislich unter 900 € liegen, wirds wohl bei vielen ambitionierten Hobby-Fotografen im Rucksack landen.
Lassen wir uns mal überraschen, wann und zu wievielen Euronen das Teil zu haben sein wird.

Richard Fritz Braun
25.03.2017, 14:52
Das Sigma 120-400mm kostet ca. 600€. Ich könnte mir schon vorstellen dass es unter 900 eher 800€ liegt.

incognito
25.03.2017, 18:47
Sigma schreib auf ihrer Seite:


Das SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM | Contemporary bietet die kompakte Größe, das geringe Gewicht und das Preis-Leisungs-Verhältnis eines 70-300mm-Objektivs und liefert dennoch die Leistung eines 400mm-Tele-Objektivs.

Das 70-300 von Sigma hat eine UVP von 199. ;)

Pancolar
25.03.2017, 18:47
Ich wusste gar nicht, dass es DAS noch gibt... War mein erster Versuch in Richtung 400 mm, auf Grund der damalig grottenschlechten AF-Leistung sofort wieder retourniert. Da hat Sigma bei den neuen C's, A's und S' s solide Arbeit geleistet. Ich bin echt gespannt auf das 1,8/135 und das 100-400 wird viele Freunde finden.

Chickenhead
25.03.2017, 21:45
Das 70-300 von Sigma hat eine UVP von 199. ;)Da steht "eines 70-300". Also nicht unbedingt das eigene. Könnte auch ebenso das L mit gemeint sein ;)

Maik Fietko
25.03.2017, 23:54
Sigma schreib auf ihrer Seite:


...kompakte Größe, das geringe Gewicht und das Preis-Leisungs-Verhältnis eines 70-300mm-Objektivs.

Totaler Schwachsinn :kotz: Wie alles von Sigma.

Das Canon 70-300 II wiegt 705g, Durchmesser 80mm, Länge 146mm, Preis 500€.
Das Sigma 100-400 wiegt 1160g, Durchmesser 86mm, Länge 182mm, Preis unbekannt, sicher mehr als 500€.

vobo
26.03.2017, 10:42
Totaler Schwachsinn :kotz: Wie alles von Sigma.


Ein Hoch auf das Pauschalurteil.
Das vereinfacht die Auswahl und Entscheidungsfindung doch um einiges.:biggrinbounce:

Gruß
Volker

Maik Fietko
26.03.2017, 11:24
Ein Hoch auf das Pauschalurteil.
Das vereinfacht die Auswahl und Entscheidungsfindung doch um einiges.:biggrinbounce:


Viele leidvolle Erfahrungen mit dieser Gurkentruppe reichen mir. Sigma gibts für mich nicht mehr.

Chickenhead
26.03.2017, 13:49
Das hast du vor 10 Jahren schon gesagt. Besser und richtiger werden deine Beiträge dadurch aber nicht.

Schau dir mal Gewicht/Größe und Preis des Canon L an. Da kommt man schon eher in diesen Bereich

Zumal ich auf Werbetexte nicht zuviel geben würde. Da verspricht Canon auch gerne mal Dinge die überhaupt nicht stimmen.




Wenn hier im Forum Frauen unter die Gürtellinie nach Belieben beleidigt werden dürfen, dann kann ich als Frau das auch mal umgekehrt. Ansonsten lese ich den aber nicht mehr. Ich stehe sonst nicht auf Zoten.Beleidigungen damit zu begründen das Frauen angeblich hier nach belieben beleidigt werden ist schon ein starkes Stück. Selbst wenn es so wäre (was ich in keinster Weise nachvollziehen kann), macht man es sich etwas sehr einfach damit.

Maik Fietko
26.03.2017, 14:41
Das hast du vor 10 Jahren schon gesagt. Besser und richtiger werden deine Beiträge dadurch aber nicht.


Es hat sich seit dem nix geändert. Zufallsfokusgenerator gibts immer noch, jetzt darf man Sigma noch mehr Geld zahlen (für das Dock) und ihnen die Arbeit der Justage auch noch abnehmen.

Chickenhead
26.03.2017, 15:06
jetzt darf man Sigma noch mehr Geld zahlen (für das Dock) und ihnen die Arbeit der Justage auch noch abnehmen.Diese Aussage ist auch vollkommen falsch. Sigma bietet dir die Möglichkeit das selber zu tun. Du kannst es aber auch nach wie vor ganz klassisch zu Sigma schicken und dort justieren lassen.

Von den anderen Vorteilen eines USB Dock erzählich ich dir besser nichts.

Maik Fietko
26.03.2017, 15:55
Diese Aussage ist auch vollkommen falsch.


Es is vollkommen falsch das Du Sigma für das Dock noch mehr Geld zahlst, und die Justagearbeit selber macht ?

Olaf G.
26.03.2017, 16:26
Schon komisch, das Teil hat noch kein Mensch, aber es ist automatisch schlecht?
Abwarten und Tee trinken.:D

Juan C. Adam
26.03.2017, 17:12
Es is vollkommen falsch das Du Sigma für das Dock noch mehr Geld zahlst, und die Justagearbeit selber macht ?

Man muss das Dock nicht kaufen, man kann das Gerümpel auch zu Sigma schicken und dort justieren lassen genau so wie es einige Leute mit ihren Canonzeugs machen, aber z.mind. bietet Sigma einen Dock an ....Canon nicht.
Auch ich habe in der Vergangenheit teilweise schlechte (aber auch gute) Erfahrungen mit Sigma gemacht, das bedeutet aber nicht das alles von Sigma Schrott ist genau so wie nicht alles von Canon unbedingt gut ist.
Ich habe z.Zt zwei Sigmalinsen 20/1,4 Art und und 150-600 Sports (+ Dock) und ich bin bis jetzt absolut zufrieden mit den beiden Objektiven und den USB-Dock möchte ich nicht missen, es ist ja nicht "nur der AF" den man damit justieren kann.
Und noch ein kurzes Wort zum 150-600 Sport, meiner Meinung nach wird es ja oft schlechtgeredet/geschrieben ich selbst habe/hatte das Canon EF100-400L I, Tamron SP150-600VC I und halt das Sigma,
....das Sigma hat für mich "einen" Nachteil es ist schwerer als die anderen beiden Linsen, ....AF, OS (VC/IS), (Verarbeitung in etwa auf höhe des alten Canons) und die Abbildungsqualität sind "besser" beim Sigma. ......Und weder mein Canon noch mein Tamron waren/sind Gurken.


Gruß Juan

Chickenhead
26.03.2017, 18:26
Es is vollkommen falsch das Du Sigma für das Dock noch mehr Geld zahlst, und die Justagearbeit selber macht ?Lies meinen Beitrag. Du musst das Dock nicht kaufen. Das ist eine komplett freiwillige Sache. Und das du immer und immer wieder überall behauptest Sigma würde den Kunden dafür zahlen lassen das er ihre Arbeit verrichtet ist schlichtweg falsch.

Ich könnte auch bemängeln das ich bei Canons nicht L Linsen die Gegenlichtblende seperat kaufen muss, sofern ich denn eine benötige (und in meinen Augen benötigt man diese zwingend, wenn man Outdoor fotografiert). Für das neue 70-300 IS II sind das mal eben schlappe 69€. Bei Sigma ist immer eine dabei.

snowhite
26.03.2017, 18:35
Also es muss dann jeder für sich selbst entscheiden, welcher Brennweitenbereich zwischen 100-400 mm und 150-600 mm ihm mehr liegt, aber wenn die Bildqualität gleich gut sein sollte, wird das 100-400 mm f5.0-6.3 sicher eine Alternative zum anderen Tele aus der Contemporary-Serie sein.

Und es muss auch jeder für sich selbst bestimmen, ob er sich von Sigma auch das USB-Dock kaufen möchte oder nicht, aber ich finde es doch praktisch wenn man ein Objektiv selbst justieren und es zudem auch aktualisieren kann. Es ist doch praktischer und flotter, wenn man einmal dieses Fuffi ausgibt anstatt dass man ein Objektiv wegen so etwas einschickt.

Pancolar
26.03.2017, 19:16
Das Dock nur auf die AF-Korrektur zu reduzieren ist wohl etwas einseitig betrachtet.

Die 2 zusätzlichen Individualfunktionsspeicher, bei denen die AF-Geschwindigkeit, die Arbeitsweise des Stabis sowie der Fokussierbereich angepasst werden können, sind schon eine feine Sache.

Die Möglichkeit Firmwareupdates einzuspielen, ist ebenfalls gut gelöst. Nur so viel: nach jedem Firmwareupdate an meiner 7 D Mk II war die Treffsicherheit des AF meines 150-600 C dahin. Nachdem Sigma innerhalb kurzer Zeit ein neues FWU zur verfügung gestellt hatte, sitzt er wieder perfekt. Ein Schelm, wer Böses hierbei denkt...

Was die "Gurkentruppe" angeht, so war ich über die zu Zeiten des 120-400ers absolutely not amused. Heute bauen die ganz brauchbare Gurken, sogar mit pfiffiger Beilage.

Also, ich hab denen vergeben.

Maik Fietko
26.03.2017, 20:36
Schon komisch, das Teil hat noch kein Mensch, aber es ist automatisch schlecht?
Abwarten und Tee trinken.:D

Ja, weils von Sigma is.


Man muss das Dock nicht kaufen, man kann das Gerümpel auch zu Sigma schicken und dort justieren lassen genau so wie es einige Leute mit ihren Canonzeugs machen, aber z.mind. bietet Sigma einen Dock an ....Canon nicht.


Canon braucht kein Dock, Fokusjustierung gibts im Body, IS Mode 1, 2, 3 kann man am Objektiv einstellen, Fokusbegrenzung auch (wobei ein frei wählbarer Bereich schon toll is). Firmwareupdates sind nicht nötig. Warum man die AF Geschwindigkeit freiwillig reduzieren sollte erschliesst sich mir nicht. Kann nur damit zusammenhängen das das Sigma Objektiv nicht schnell genug hinterher kommt, bzw. den Punkt nicht trifft.


Lies meinen Beitrag. Du musst das Dock nicht kaufen. Das ist eine komplett freiwillige Sache. Und das du immer und immer wieder überall behauptest Sigma würde den Kunden dafür zahlen lassen das er ihre Arbeit verrichtet ist schlichtweg falsch.


Wenn ich (freiwillig) das Dock kaufe zahle ich Sigma mehr Geld, und mache deren Arbeit. Das es nicht anders geht habe ich nicht behauptet.

Chickenhead
26.03.2017, 20:46
Doch, auch Canon Linsen bräuchten stellenweise eine Fokuskorrektur auf bestimmte Entfernungen. Mein 85L z.B passte nicht auf unendlich. Da hätte ich mir ein Dock bzw eine Einstellmöglichkeit in der Kamera gewünscht.

Es ist mir letzlich egal was du von Sigma hälst Maik, aber bleibe bitte bei der Wahrheit und erzähle nicht irgendeinen pauschen Unsinn und lästere über Objektive die noch gar nicht auf dem Markt sind.

Maik Fietko
26.03.2017, 20:50
Wenn ich (freiwillig) selbst justiere zahle ich denen mehr Geld, und nehme ihnen Arbeit ab. Was is daran Unsinn ??

Chickenhead
26.03.2017, 21:11
Wenn ich (freiwillig) selbst justiere zahle ich denen mehr Geld, und nehme ihnen Arbeit ab. Was is daran Unsinn ??
In Beitrag 19 hast du das anders formuliert (da steht nichts von freiwillig). Und das was dort steht ist Falsch, Unsinn, Blödsinn oder wie immer du es nennen magst. Ebenso deine Aussage in Beitrag 15 in dem du schreibst das alles von Sigma Schwachsinn ist. Ebenso Falsch.

Wie schon geschrieben, man kann über Sigma und den Fokus durchaus eine schlechte Meinung haben (ich sehe die Original Canon Out of The Box auch als zuverlässiger an), aber alles direkt als Schwachsinn zu bezeichnen ist einfach etwas arg kurz gedacht. Du kannst es drehen und wenden wie du willst, Sigma baut Objektive die es von Canon erst gar nicht gibt. Und das auf einem optisch extrem hohen Niveau. Und günstiger sind die Linsen meist auch noch. Mir ist da der einmalige Aufpreis von 39€ der Komfort des USB Dock wert. Aber man muss ihn ja auch nicht kaufen. Man kann auch wie bei Canon die Linse per DHL oder sonstwas versenden und den Service arbeiten lassen. Sigma lässt einem die Wahl, Canon nicht.

Maik Fietko
26.03.2017, 21:19
In Beitrag 19 hast du das anders formuliert (da steht nichts von freiwillig).

Ich schrieb darf, nicht muss. Wenn man etwas darf, kann man das freiwillig tun. Und ich schrieb auch nicht das es keine andere Möglichkeit gäbe.



Und das was dort steht ist Falsch, Unsinn, Blödsinn oder wie immer du es nennen magst. Ebenso deine Aussage in Beitrag 15 in dem du schreibst das alles von Sigma Schwachsinn ist. Ebenso Falsch.


Das is Deine Meinung, ich habe eine andere.



Man kann auch wie bei Canon die Linse per DHL oder sonstwas versenden und den Service arbeiten lassen. Sigma lässt einem die Wahl, Canon nicht.

Canon hat Fokusjustierung im Body.

Otus
26.03.2017, 21:54
Canon hat Fokusjustierung im Body.

Die hat mir bei meinem 500 f4 II leider auch nicht helfen können, es mußte trotzdem zum Service und dort justiert werden.

Chickenhead
26.03.2017, 22:56
Ich schrieb darf, nicht muss. Wenn man etwas darf, kann man das freiwillig tun. Und ich schrieb auch nicht das es keine andere Möglichkeit gäbe.Du kannst aktuell schreiben was du willst. Aus der Nummer kommst du nicht mehr raus. Dein Beitrag ist eindeutig. ebenso dein Statemant in Beitrag 15. Alles pauschalisierter Unsinn.



Canon hat Fokusjustierung im Body.
Ja, und die kann ich mit den Sigma Optiken auch verwenden. Hab aber noch zusätzlich die Möglichkeit selber einen Entfernungsabhängigen Fehlfokus zu korrigieren. Bei Canon Optiken habe ich diese Möglichkeit nicht

Carsten Gerlach
26.03.2017, 22:58
Die hat mir bei meinem 500 f4 II leider auch nicht helfen können, es mußte trotzdem zum Service und dort justiert werden.
Bei meinem 50 1,4 auch nicht, ich hab es zurückgeschickt und ein wunderbares Sigma bekommen.

Maik lässt eh kaum eine Gelegenheit aus mit seinem persönlichen Shitstorm gegen Sigma...
Einfach großzügig überlesen und gut ist.

Juan C. Adam
27.03.2017, 00:24
So langsam driftet es hier ein wenig vom Thema (SIGMA 100-400 mm F5-6,3 DG OS HSM C) ab.

Ich möchte aber trotzdem noch ein Wort zum Thema Fokusjustierung sagen, die Fokusjustierung im Body ist ja nicht schlecht bei einer Festbrennweite hat man eine Möglichkeit (Entfernung) zum justieren und bei einem Zoom hat man zwei Möglichkeiten einmal am unteren Ende und einmal am oberen Ende des Brennweitenbereich. Mit dem Sigma USB-Dock kann man bei einer Festbrennweite auf 4 verschiedene Entfernungen justieren und bei einem Zoom auf 4 verschiedene Brenneiten + je Brennweite auf 4 verschiedene Entfernungen, also insgesammt 16 verschiede Justierungspunkte, "hätte ich das bei Canon gehabt hätte ich nicht mein 50/1,4 und 24-70/2,8 L einschicken müssen" bei mir bedeutet einschicken (ich wohne auf Teneriffa hier gibt es keinen Canon service) 4-6 Wochen ohne Objektiv.

Gruß Juan

Thomas Madel
27.03.2017, 09:48
Die hat mir bei meinem 500 f4 II leider auch nicht helfen können, es mußte trotzdem zum Service und dort justiert werden.

Die Funktion nennt sich vermutlich nicht umsonst "AF-Feinabstimmung". Wenn der Einstellbereich nicht ausreicht, ist es wohl eher keine Feinabstimmung mehr, dann sollte besser die Werkstatt ran. Ich persönlich würde kein Objektiv haben möchten, welches relativ hohe Korrekturwerte benötigt. Wer weiß, ob der Einstellbereich dann bei nächsten/anderen Body schon nicht mehr ausreicht.

Olaf G.
27.03.2017, 12:02
Hm, jetzt sind wir schon auf Seite 4, da mal wieder alles komplett abdriftet.
Beleidigungen, wie am Anfang braucht auch niemand.
Fokusjustierungen sind doch auch nicht das Thema, sondern das am Anfang genannte Objektiv.

Ist es denn nicht möglich nur über das Objektiv zu reden?:cry:
Ich bin da wirklich dran interessiert, da ich mir das 100-400 von Canon nicht leisten kann.

Kann jemand sagen, ab wann es überhaupt lieferbar ist?

Juan C. Adam
27.03.2017, 12:17
Die Funktion nennt sich vermutlich nicht umsonst "AF-Feinabstimmung". Wenn der Einstellbereich nicht ausreicht, ist es wohl eher keine Feinabstimmung mehr, dann sollte besser die Werkstatt ran. Ich persönlich würde kein Objektiv haben möchten, welches relativ hohe Korrekturwerte benötigt. Wer weiß, ob der Einstellbereich dann bei nächsten/anderen Body schon nicht mehr ausreicht.

Es sind ja oftmals keine hohen Korrekturwerte nötig, bei meinem 24-70/2,8 I (gebraucht gekauft) passte der Focus bei 24 und bei 70mm mittendrin hatte es aber einen "leichten" aber störenden Frontfokus der mit der mit der Feinjustierung des Bodys nicht regulierbar war, irgendein Brennweitebereich lag immer daneben. Das gleiche Problem hat man wenn das Objektiv im Nahbereich bis z.B. ca. 10 m richtig fokussiert und ab da einen "auch nur leichten" Fehlfokus hat, auch dieses Problem bekommt man mit Feinjustierung des Bodys nicht in den Griff, entweder man justiert den Fehlfokus und liegt bis 10m daneben oder man lässt es so und ab 10m ist die Linse nicht wirklich zu gebrauchen oder man schickt das Teil zum Service. Mit dem USB-Dock kann ich z.B. bei meinem 150-600er bei Brennweite 150, 250, 400, 600mm und auf jeder dieser Brennweiten auf 2,60m, 6m, 15m und unendlich justieren es ist zwar ein wenig Fummelarbeit aber jetzt sitzt der Fokus vom kurzem bis zum langen Ende von nah bis unendlich egal welchen Body ich nuztze 80D, 7D, 5D MkIII.
Das SIGMA 100-400 mm F5-6,3 DG OS HSM C wird mit dem USB-Dock ähnlich regulierbar sein.

Gruß Juan

Maik Fietko
27.03.2017, 12:57
Ist es denn nicht möglich nur über das Objektiv zu reden?:cry:

Wir haben doch drüber geredet, die Aussagen von Sigma : "...bietet die kompakte Größe, das geringe Gewicht und das Preis-Leisungs-Verhältnis eines 70-300mm-Objektivs." is falsch. 98% aller 70-300 Objektive sind kleiner, leichter und günstiger.
Sollte Sigma das 70-300L meinen is das ein Äpfel-Birnen Vergleich. Das Canon is ein L Objektiv, solide und robust gebaut, für den Alltag von Profifotografen. Logisch das das groß und schwer is. Das Sigma 100-400 C is eine Amateurlinse, wird sicher im Profifotografenalltag nicht lange durchhalten.

braunschweiger
27.03.2017, 18:03
Das Sigma 100-400 C is eine Amateurlinse, wird sicher im Profifotografenalltag nicht lange durchhalten.
Dann ist sie das was für 98% der Leute ist also reicht.
Du solltest einfach mal aktuelle Optiken von Sigma testen,mdann wirst du sehen das du mit deiner Erfahrung einfach auf einem alten Stand bist.
Sigma zeigt gerade das sie auch gute Objektive bauen können.
Wenn du ein Tamron 150-600G1 hattest dann werden die aktuellen Sigmas deinen Ansprüche locke standhalten ;-)

Maik Fietko
27.03.2017, 18:08
Du solltest einfach mal aktuelle Optiken von Sigma testen,mdann wirst du sehen das du mit deiner Erfahrung einfach auf einem alten Stand bist.
Sigma zeigt gerade das sie auch gute Objektive bauen können.
Wenn du ein Tamron 150-600G1 hattest dann werden die aktuellen Sigmas deinen Ansprüche locke standhalten ;-)

Ich war ja bestrebt wieder ontopic zu kommen, und dann kommt sowas.

Ich habe nie behauptet das Sigma schlechte Objektive baut, ich habe kein Bock auf den Zufallsfokusgenerator, der da mit eingebaut is. Dock kaufen is nicht, und einschicken auch nicht, am Ende verstellen die mir noch meine Kamera, damit die mit ihren Linsen passt, und meine Canon, Tamron Objektive haben Fehlfokus.

Chickenhead
27.03.2017, 18:39
Ich habe nie behauptet das Sigma schlechte Objektive bautAch nein? Und was meinst du dann mit deiner Aussage in Beitrag 15, das alles Schwachsinn ist was von Sigma kommt?

Ehrlich Maik, merkst du eigentlich nicht, wie du ständig versuchst dich rauszuwinden um dann wieder den gleichen Blödsinn zu schreiben? Nicht nur in diesem Thread. Man könnte etliche Zitate aus dem Forum hier posten.

cmfa
27.03.2017, 20:30
Hallo,

es reicht.... Das Thema ist uninteressant geworden. :bigangry:

CMFA

snowhite
27.03.2017, 20:41
Trotzdem habe ich seit gestern, also eigentlich viel zu lange, überlegt, was an Maiks Aussagen zum USB-Dock so unlogisch gewesen ist... Jetzt weiß ich es.

Das beim Kundenservice Justieren sowie den entfernungsabhängigen Fehlfokus korrigieren lassen oder auch das Updaten komplett kostenlos ist... Es fängt ja schon bei den Porto-Kosten an. Vor allem wenn man einige kompatible Objektive kauft, haben sich die Kosten in nicht allzu langer Zeit amortisiert.

gauczo
27.03.2017, 22:00
...keiner kann es lassen, nerv!!!
Es wurde gefragt, wann es lieferbar ist. Würde ich auch gerne wissen. Dann kann ich was konkretes beitragen ohne zu sabbern ;-)

Olaf G.
27.03.2017, 22:01
.....und es geht weiter so!
Schade, sehr schade!
Moderatoren........Fehlanzeige!
Ich war der Meinung, es könnte interessant werden, aber so............denk ich mir mal meinen Teil.
Benennt von mir aus den Thread um in'' Wer hat das tollste und wer den dicksten'' !
Unglaublich!:doof:

Juan C. Adam
27.03.2017, 23:46
Egal ob ich in Deutschland oder bei mir hier in Spanien Google, die Meldung ist die gleiche: Preis und Markteinführungstermin, des SIGMA 100-400 mm F5-6,3 DG OS HSM C, nennt Sigma noch nicht.

Gruß Juan

gauczo
28.03.2017, 01:38
...paar Fotos:
http://photohito.com/lens/brands/sigma/model/100-400mm_f5-6.3_dg_os_hsm_%5B%E3%82%AD%E3%83%A4%E3%83%8E%E3%83 %B3%E7%94%A8%5D/

und preorder:
https://www.barkerphotographic.ie/sigma-100-400mm-f5-6-3-dg-os-hsm-for-canon-sig-100-400-dg-can/cameras/lenses/canon-fit

Carsten Gerlach
28.03.2017, 08:12
...paar Fotos:
http://photohito.com/lens/brands/sigma/model/100-400mm_f5-6.3_dg_os_hsm_%5B%E3%82%AD%E3%83%A4%E3%83%8E%E3%83 %B3%E7%94%A8%5D/
Brrrrrr, das ja grausig was die da präsentieren. :kotz:

Ich könnt mir gut vorstellen das sich das mit dem Preis wie meist üblich innerhalb eines Jahres deutlich nach unten anpasst und dann stabil bleibt.
Den einzigsten und größten Nachteil sehe ich bei dem Glas in der Lichtstärke, bei f6,3 ist man bei vielen Kameras leider auf das mittlere AF Feld beschränkt.

Juan C. Adam
28.03.2017, 11:40
In der Tat ist ein großer Teil der gezeigten Aufnahmen für mich ja eher Ausschuss, die Linse scheint einen Frontfokus zu haben, verstehe nicht das die so was nicht schon vorher justieren??!!
Der dort angegebene Preis wäre mir viel zu hoch, sicher fällt er noch, ..... nach dem was ich so sehe wurde ich ein gebrauchtes Canon EF 100-400L I auf jeden Fall vorziehen.

Gruß Juan

Chickenhead
28.03.2017, 20:19
Den einzigsten und größten Nachteil sehe ich bei dem Glas in der Lichtstärke, bei f6,3 ist man bei vielen Kameras leider auf das mittlere AF Feld beschränkt.Nein, das ist nicht korrekt. Das Objektiv gaukelt der Kamera eine Lichtstärke von f5,6 vor und somit bleibt der AF komplett nutzbar. Ist bei den 150-600er ja genauso

Carsten Gerlach
28.03.2017, 21:42
Nein, das ist nicht korrekt. Das Objektiv gaukelt der Kamera eine Lichtstärke von f5,6 vor und somit bleibt der AF komplett nutzbar. Ist bei den 150-600er ja genauso
Danke, wieder was gelernt. :biggrinbounce:
Das hatte ich noch gar nicht probiert, da ich meist das mittlere plus umliegende nutze.

incognito
30.03.2017, 10:37
In den USA gibt es jetzt einen offiziellen Preis: 799$

https://www.bhphotovideo.com/c/product/1321313-REG/sigma_100_400mm_f_5_6_3_dg_os.html

Zum Vergleich, das 150-600 C hat dort eine UVP von 1289$. In Deutschland 1399€.

Juan C. Adam
30.03.2017, 11:25
In den USA gibt es jetzt einen offiziellen Preis: 799$

https://www.bhphotovideo.com/c/product/1321313-REG/sigma_100_400mm_f_5_6_3_dg_os.html

Zum Vergleich, das 150-600 C hat dort eine UVP von 1289$. In Deutschland 1399€.

Da lohnt es sich Urlaub auf Teneriffa zu machen, hier kostet beim offiziellen Sigma-Händler z.B. dass Sigma 150-600 C z.Zt. nur 834,10€
http://visanta.com/objetivos-sigma/5558-sigma-150-600mm-f5-63-dg-os-hsm-contemporary-para-canon-85126745547.html

Ich denke mal dass, das Sigma 100-400 "hier" bei Markteinführen nicht über 600.-€ kosten wird, ......und dieser Preis wird dann sicherlich schnell unter 500.-€ fallen.


Gruß Juan

gauczo
30.03.2017, 19:11
Ich denke mal dass, das Sigma 100-400 "hier" bei Markteinführen nicht über 600.-€ kosten wird, ......und dieser Preis wird dann sicherlich schnell unter 500.-€ fallen.


So, so...wenn es in US schon 799,- macht. Wir nehmen dich beim Wort! Die Differenz lassen wir dich berappen :biggrinbounce:

Juan C. Adam
30.03.2017, 21:46
So, so...wenn es in US schon 799,- macht. Wir nehmen dich beim Wort! Die Differenz lassen wir dich berappen :biggrinbounce:

Sobald es "hier" (Teneriffa) im Laden erhältlich ist, werde ich berichten.

Gruß Juan

Carsten Gerlach
30.03.2017, 22:21
Ich denke mal dass, das Sigma 100-400 "hier" bei Markteinführen nicht über 600.-€ kosten wird, ......und dieser Preis wird dann sicherlich schnell unter 500.-€ fallen.

Weißt du ob es auf Granne ein passenden Laden gibt?
Für unter 500 könnt man fast drüber nachdenken das mitzunehmen...

Juan C. Adam
31.03.2017, 11:30
Weißt du ob es auf Granne ein passenden Laden gibt?......

Ja, gibt es. Der offizielle Sigma-Vertragshändler auf den Kanaren ist "Visanta" und die haben Geschäfte auf Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote.


Gruß Juan

Richard Fritz Braun
31.03.2017, 13:57
Das Geschäft ''DUKE Fotografia''
http://dukefotografia.com/
in Las Palmas ist eigentlich auch gut ausgestattet, mindestens noch vor 2 Jahren.

gauczo
31.03.2017, 16:01
Jetzte in Japan 80200Y = ca. 670 €

incognito
31.03.2017, 17:47
UVP in Deutschland: 899€

gauczo
01.04.2017, 12:35
Wow,
jetzt bei Saturn für 699,- als Samstagsdeal ! :sabber:

Richard Fritz Braun
01.04.2017, 14:19
Das Sigma 120-400mm kostet ca. 600€. Ich könnte mir schon vorstellen dass es unter 900 eher 800€ liegt.
Da war ich mit meiner Glaskugel am 25.03 ja gar nicht so schlecht. Hoffen wir dass es verspicht was man erwartet. Dass es nicht so gut ist wie ein Canon dass ja 3 -4 mal soviel kostet wird ja wohl logisch sein so dass man anschliessend da nicht darauf herumtrampeln muss. Aber als ''Gelegenheitstele'' wird es wohl reichen. Warten wir auf die ersten Bilder. Da ich dran bin / war mir ein Canon 100-400 zu kaufen, warte ich mal ab. Vielleicht reicht auch dieses für meine Ansprüche.

IR. Gendwer
01.04.2017, 19:38
Wow,
jetzt bei Saturn für 699,- als Samstagsdeal ! :sabber:

Wird bei Saturn doch gar nicht gelistet?

Olaf G.
01.04.2017, 20:30
Bin mal auf erste Bilder vom ersten Eigner gespannt.
Wenn diese überzeugend sind, denke ich über einen Kauf nach.:rolleyes:

snowhite
02.04.2017, 22:54
Vielen Dank für diese Infos!

Das klingt auf jeden Fall nach einem sehr interessanten Preis für ein Contemporary-Tele. Ich bin ebenfalls schon auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt. :)

Olaf G.
27.06.2017, 12:02
Hallo zusammen

hat sich schon jemand das Objektiv gekauft?
Was mir aufgefallen ist, es gibt keine Objektivschelle.
Schade eigentlich.

Im Netz habe ich folgenden Vergleich zum Canon gefunden.

https://www.youtube.com/watch?v=41PvCOZgpC4

Evtl. interessiert es den einen oder anderen.:rolleyes:

IR. Gendwer
12.10.2017, 01:22
Es bietet jedenfalls eine ordentliche Leistung.

https://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?Lens=972&Camera=979&Sample=0&FLI=5&API=3&LensComp=1120&CameraComp=979&SampleComp=0&FLIComp=5&APIComp=1

Freedreeh
15.10.2017, 13:55
Es bietet jedenfalls eine ordentliche Leistung.

https://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?Lens=972&Camera=979&Sample=0&FLI=5&API=3&LensComp=1120&CameraComp=979&SampleComp=0&FLIComp=5&APIComp=1

Ja, in der Tat! Wenn man berücksichtigt, dass das Sigma weniger als die Hälfte kostet, schlägt es sich unerwartet wacker. Die Schärfe ist Richtung Rand etwas geringer als beim Canon, dafür vignettiert es deutlich weniger. Auch mit dem Extender sieht es brauchbar aus. Sehr schön.

Maik Fietko
15.10.2017, 14:06
Ja, in der Tat! Wenn man berücksichtigt, dass das Sigma weniger als die Hälfte kostet, schlägt es sich unerwartet wacker. Die Schärfe ist Richtung Rand etwas geringer als beim Canon, dafür vignettiert es deutlich weniger. Auch mit dem Extender sieht es brauchbar aus. Sehr schön.

Wenn man ein gutes bekommt :rolleyes:

viola
15.10.2017, 22:09
Wer sich immer auf ein Gurken - Sigma - Objektiv fokussiert wie Du ... sollte sich nicht wundern, wenn er es denn auch bekommt ...

Maik Fietko
15.10.2017, 22:44
Ich bekomme keins, weil ich nie wieder eine Sigma Linse kaufen werde.

Fernglas
16.10.2017, 20:42
Dann kann ja Sigma aufatmen.

Freedreeh
16.10.2017, 21:01
Dann kann ja Sigma aufatmen.

Ja, eh. Er würde wohl auch dort ein Problem finde, wo keins ist. Eine selbsterfüllende Prophezeiung sozusagen.

Chickenhead
16.10.2017, 21:21
Ich bekomme keins, weil ich nie wieder eine Sigma Linse kaufen werde.Das ist schön für dich, aber wen interessiert das?

IR. Gendwer
23.10.2017, 19:23
......kurz mal den Zoo besucht. Entwickelt in C1, kein PS.



https://bvq3ra-dm2305.files.1drv.com/y4mlCxfw5OdlIDxQM5uLsDjwNJbr1zizvKz6qW87z-2ZFRDg3ZGUI9PS4igKODtkzqYHZIRfX1WpwmoZsCLpGsKhsJrc a23YbO0eUi_09Zkws8v9iJVCnLU6daMHjqd4udfrPOMPPr6UHx hSgcRmqUbfIGxU8_aLK2SuOmzE3r5nUVgLAQ0SMA5UnrWfDptG obJzDJgDjTpEfl82hJIRIz-sQ?width=4269&height=2846&cropmode=none





https://bvpsuq-dm2305.files.1drv.com/y4maLqGxrgimSkrI47GYGKzhh5WPGnoQRRzAbyphH9Gvo2Zodm l7993b-O_Nu7qGghqWTRCJylbJ4qBGB4R4EW4F6ZoZN3UXVJu9R6RYO4g-7mOXNfY0asHWeee9LEJJ7o7OmEpvKqYnWcMVXu5rd6k79Ep_op 4LT1HR8vBZ-mMN1MkmqGLL_tZoltcrwSGWQe9Q7XEkit1RvbtlL-duBxukQ?width=4480&height=2987&cropmode=none





https://bvqiog-dm2305.files.1drv.com/y4mgksIX0H4kmBFGN7OCqofWpwkeUt8SWlWmeLqJ34j115Ccph TN5b3WPSwzlq0M-km936_qJdQ8GdFW4Qztxbn4v3g9t_heLwWIs534p7sE4ESQV4k YXvo_DNaHW-c3Yvnfj0M2UppohRl1xXhqRHRrgcewDGvH_qTloun4bglG1aro KqABC9RSkU5Bjfd2DGqyQBwxjlCJ19Arle6FJrKwQ?width=51 31&height=3421&cropmode=none





https://bvqbww-dm2305.files.1drv.com/y4mtpdKP6bXwlKbzf6cSHZizhVaYs8u546OAQsrEeY1rw7VbCT qNnqLvFWWtK6sDw40RDwdBjinsiIO5ASBHDp5LzkZzjP3vOEdt 48bdhb9E6DMG15ZnwplF0OK7YteYlH9p0sRCyOxPqiwE0gMAb9 36C-bQ5LKYx5bAhByx49kLDe-8PqNO-vX3N_YSBfx3-B77IwDGSTsFvgrABXXeP-XQw?width=4275&height=2850&cropmode=none

TimFokus
23.10.2017, 19:43
Danke für die Bilder.

IR. Gendwer
23.10.2017, 19:53
Kann mir jemand sagen wie ich die Bilder aus Onedrive hier einbinde so das die Exifs erhalten bleiben? Irgendwie gehen die auf dem Weg zum Forum verloren, bei Onedrive sind sie jedenfalls drin.:-(

Die Pilze z.B. sind Iso 6400, halt Wtal Dunkelzoo......

Wahrmut
23.10.2017, 22:13
Mit welcher Kamera fotografiert?
Würdest du auch mal 100% Crops zeigen?

Gruss

Wahrmut

Reiner Jacobs
24.10.2017, 11:53
Die Sigmas die ich bisher hatte waren optisch alle Ok, - aber!!! Sie lösten sich nach 2-3 Jahren hartem Gebrauch in der Naturfotografie in ihre Einzelteile auf, sie waren mechanisch dem häufigen Gebrauch nicht gewachsen!
Wer sie nur selten braucht und immer schön pfleglich behandelt kann durchaus seinen Spaß damit haben.
Für mich sind sie allerdings auch keine Alternative mehr.

Gruß Reiner

IR. Gendwer
24.10.2017, 12:08
Mit welcher Kamera fotografiert?
Würdest du auch mal 100% Crops zeigen?

Gruss

Wahrmut

Die Kamera ist eine 77D.

Zum runterladen...

https://bvqbww-dm2305.files.1drv.com/y4mtpdKP6bXwlKbzf6cSHZizhVaYs8u546OAQsrEeY1rw7VbCT qNnqLvFWWtK6sDw40RDwdBjinsiIO5ASBHDp5LzkZzjP3vOEdt 48bdhb9E6DMG15ZnwplF0OK7YteYlH9p0sRCyOxPqiwE0gMAb9 36C-bQ5LKYx5bAhByx49kLDe-8PqNO-vX3N_YSBfx3-B77IwDGSTsFvgrABXXeP-XQw?width=4275&height=2850&cropmode=none