PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tammi 150-600 kann auch scharf ...



Reiner Jacobs
11.04.2017, 22:08
heute flog über mir ein Flugzeug vorbei, man sah nur die silber glänzende Maschine ganz klein mit den Kondenzstreifen, schätze sie war mind. 2.000 m hoch.
Habe dann einfach mal aus der Hand mit dem Tamron 150-600 mm G2 ein paar Bilder gemacht, das ich dann um ca. 130 % gecroppt habe, also ich finde die Schärfe ist bei Blende 7,1 und 1/1600 s erstaunlich gut.

Was so ein preisgünstiges Objektiv heute leistet ist schon beachtlich, davon konnte man früher nur träumen.

http://https://abload.de/img/d71_8936n_hnf_218jsrp.jpg (http://https://abload.de/img/d71_8936n_hnf_218jsrp.jpg)



Gruß Reiner

Reiner Worm
11.04.2017, 22:40
Stimmt - mir ist allerdings bei meinem aufgefallen, dass von 6,3 zu 7,1 ein auffälliger Qualitätssprung ist.

Reiner Jacobs
11.04.2017, 22:46
Hallo Reiner,

Du hast Recht, genau so ist es auch bei meinem, 7,1 bringt die besten Ergebnisse, weiteres Abblenden macht bei mir keinen Sinn die Quali geht dann wieder zurück.

Gruß Reiner

Reiner Worm
11.04.2017, 23:35
Ich setze es deshalb auch nur mit Auto-ISO und M ein. Blende auf 7.1, Zeit nach Motiv. 😃