PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art Erfahrungen oder Tests?



Motivklingel
05.07.2017, 15:39
Hallo zusammen,

das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art ist ja jetzt endlich lieferbar und ich wollte fragen, ob Ihr irgendwelche Tests kennt oder sogar schon eigene Erfahrungen mit diesem laut Hersteller von Grund auf neu entwickelten Objektiv machen konntet.

Thorsten020
06.07.2017, 17:46
Also ich habe es heute bekomen. Sieht gut aus, erstmals bei einem Sigma Objektiv kann ich da auch die Gumminase erkennen, die ich von Canon L her kenne. Das sollten jetzt alle neuen Objektive haben, habe ich gelesen.

Was mich etwas stutzig macht, ist die Stellung "MO" beim AF Schalter, was Manual Override bzw. "Jederzeit MF" heissen soll. Erklärt wird dies, dass man dann jederzeit beim Drehen des Fokusringes in den AF eingreifgen kann....doch das kann man ja immer bei den Ultraschallmotoren. Ich begreife also den Sinn dieser Funktion nicht.

Der Stabi ist unhörbar, das war bei anderen Objektiven, z.B. 70-200 EX aber auch Canon L deutlich anders.

Über die Bildqualität kann ich noch nichts sagen, da die geplante Abend-Tour aus Zeitgründen entfallen muss.

sting_
06.07.2017, 21:57
MO bedeutet, dass man während der Nutzung von Servo-AF per manuellem Eingriff am Schärfering quasi auf MF umstellt.
Es werden im Objektiv dann ganz einfach die weiteren Nachstellsignale der Kamera ignoriert.

Wenn man mit AF-Backbutton arbeitet, ist das weniger von Bedeutung.