PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 135 f2.0 Streulichtblende dreht durch



whitecreek
30.06.2018, 14:48
Hallo,
Ich hab mir ein gebrauchtes EF135 f2.0 über Ebay Kleinanzeigen gekauft. Bislang hatte ich immer gute Erfahrungen gemacht. Dieses Objektiv hat leider einige Mängel.

Zum einen dreht die Streulichtblende durch, so dass zu erwarten ist, dass sie alle Nas lang abfallen wird. Außerdem fehlt eines der drei kleinen Schräubchen am oberen Objektivteil.

Zur Streulichtblende habe ich die Frage, ob es einen Dforum User gibt, der in der Gegend von Kiel wohnt und mir die Gelegenheit gibt, eine funktionierende Geli auf das Objektiv zu schrauben. So kann ich dann sehen, ob der Fehler objektivseitig oder geliseitig ist.

Weiss jemand, wo man die fehlende Schraube herbekommt.

Ich hab das Objektiv über Paypal bezahlt.
Hat hier jemand Erfahrungen, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Käuferschutz in Anspruch genommen werden kann?
Die Verkäuferin reagiert nicht auf meine Emails.

Danke schon mal für eure Antworten,
Gruß,
Michael

Thomas Madel
30.06.2018, 17:17
Den Grund für das Durchdrehen der Streulichtblende kannst du auch ohne andere Blende herausfinden. Objektivseitig siehst du ja, ob er schwarze mit der Arretierung unversehrt ist. Wenn der Ring unbeschädigt ist liegt es definitiv an der Streulichtblende. Für eine neue Originalblende werden schon mal 50-60 € aufgerufen, das ist schon ein "Schaden", welchen ich nicht akzeptieren würde, wenn er nicht angegeben war.
Die Tatsache, dass eine Schraube fehlt, taugt auch nicht unbedingt als vertrauensbildende Maßnahme. Ich habe EF-Objektive seit es diese gibt, aber außer an einer Gegenlichtblende eine 2,8/300 noch nie lockere oder gar verloren gegangene Schrauben gehabt.

Wenn die Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer klappt, würde ich das Objektiv zurück geben. Den Paypal Käuferschutz habe ich noch nie in Anspruch genommen.

whitecreek
30.06.2018, 17:51
Der Anzeigentext lautet "...Das Objektiv ist optisch und mechanisch in einem einwandfreien Zustand..."
Das ist meines Erachtens eindeutig.

Eine fehlende Schraube deutet für mich darauf hin, dass hier jemand ohne Ahnung eine "Reparatur" durchgeführt hat und beim zusammensetzten eine Schraube verloren hat.
Optisch scheint das Objektiv ok zu sein. Ich fühle mich jedenfalls betrogen

cemetery
30.06.2018, 19:01
Am Objektiv sind zwei Stege

https://abload.de/img/img_20180630_173543susgq.jpg

und in der Nut der Geli sind zwei kleine Nasen als Anschlag (roter Pfeil) und die Stege (blaue Pfeile) sollten an keiner Stelle abgebrochen und/oder verformt sein.

https://abload.de/img/img_20180630_174902l6sqt.jpg

Wie Thomas schon sagte sieht man das eigentlich recht gut wenn da was nicht in Ordnung ist.

whitecreek
30.06.2018, 22:06
Vielen dank für die Bilder.
Die Geli ist auf jeden Fall hinüber, der Anschlag ist garnicht mehr vorhanden. Die Stege am Objektiv sehen recht abgenutzt aus. Deshalb würde ich gern eine heile Geli aufsetzen, um zu sehen ob die Stege des Objektivs ihre Funktion noch erfüllen.
Erwartungsgemäß antwortet die Verkäuferin nicht auf meine Mails.
Jetzt gibt's drei Möglichkeiten
1. PayPal Käuferschutz funktioniert
2. Ich lasse das Objektiv in stand setzen
3. Ich verkaufe es mit den bekannten Mängeln

1. Ist ungewiss (keine Erfahrung damit)
2. Teuer ( wie teuer würde ich gerne abschätzen)
3. Wahrscheinlich noch teurer, falls ich es überhaupt verkauft bekomme
Ärgerlich sind alle drei Optionen.

Ich habe alle meine Objektive über Ebay Kleinanzeigen gekauft, ohne sie vorher gesehen zu haben (außer auf Bildern natürlich). Ich war immer zufrieden. War wohl nur eine Frage der Zeit, dass ich mal auf die Schnauze falle. Dieses Erlebnis wird mein zukünftiges Kaufverhalten auf jeden Fall beeinflussen

hanibal49
30.06.2018, 22:18
Eine vielleicht dumme Frage: Kann man bei eBay nicht auch intervenieren? Das wurde ja über diese Platform verkauft.

cemetery
30.06.2018, 22:48
Ich hätte da auch noch Fragen:

1. Hast du schon den Verkäufer damit konfrontiert? Wenn ja, gab es schon eine Stellungnahme von ihm?

2. Ist die Zahlung über normales PayPal oder PayPal Familie&Freunde erfolgt?

hanibal49
30.06.2018, 23:08
Ich hätte da auch noch Fragen:

1. Hast du schon den Verkäufer damit konfrontiert? Wenn ja, gab es schon eine Stellungnahme von ihm?



Der Verkäufer reagiert ja gerade nicht mehr auf die Mails . . .

whitecreek
30.06.2018, 23:20
Tja wie gesagt, ich babe versucht, Kontakt aufzunehmen per Mail an die Adresse, die bei PayPal hinterlegt ist , und über die Antworten-Funktion bei Ebay Kleinanzeigen. Keine Antwort. Bezahlt habe ich mit dem normalen Paypal mit Käuferschutz. Ich hoffer der Käuferschutz funktioniert

cemetery
30.06.2018, 23:20
Der Verkäufer reagiert ja gerade nicht mehr auf die Mails . . .

Den Wald vor lauter Bäumen... habe ich total überlesen.

PayPal war Standard, also kein Familie und Freunde?

Edit: Also da es normales PayPal war würde ich bei PayPal einen Fall öffnen und auch über PayPal kommunizieren. Macht die Sache einfacher wenn man dann den Käuferschutz in Anspruch nimmt. Am besten auch direkt mit Bildern dokumentieren

whitecreek
01.07.2018, 06:55
Danke, habe soeben einen Fall eröffnet.

hanibal49
01.07.2018, 09:27
bin gespannt, wie das weiter geht. Wünsche dir jedenfalls Erfolg damit.

Andreas Koch
01.07.2018, 12:25
Moin, bin derzeit im Raum Kiel und habe auch noch ein 135/2 L mit Original-Geli. Wir könnten uns also die Woche kurz treffen und du schraubst dir meine Geli mal drauf.

Eine defekte Geli finde ich nicht so schlimm, wenn das Objektiv ansonsten in Ordnung ist. Eine Ersatz-Geli von JJC oder Konsorten kostet nur ein paar Euro und ist keinen Deut schlechter als die völlig überteuerten Originale von Canon. Was mich eher stutzig machen würde, wäre die fehlende Schraube am Objektiv. Die fällt nicht von alleine raus. Es liegt also der Verdacht nahe, dass das Objektiv evtl. unsachgemäß geöffnet wurde, fragt sich eben warum. In einer offiziellen Werkstatt hätten sie Ersatzschrauben gehabt...

whitecreek
01.07.2018, 12:49
Hab dir ne PN geschickt.

Ja das mit der Schraube macht mir auch am meisten Sorgen.
Nun habe ich zusätzlich noch festgestellt, dass sich beim Fokussieren gen Himmel der Fokusmotor irgendwie merkwürdig anhört.
Könnte normal sein, schließlich muss das Glas ja nun gegen die Schwerkraft gehoben werden, könnte aber auch direkt mit der fehlenden Schraube (und dem unsachgemäßen Versuch, dieses Geräusch "weg zu reparieren") zu tun haben.
Ich hoffe ja, dass Paypal hier eine Rückabwicklung durchsetzt. Ein gutes Gefühl hab ich bei dieser Scherbe nicht.

cemetery
01.07.2018, 13:11
Ginge mir genauso. Selbst wenn mit dem Objektiv technisch alles in Ordnung ist neigt man da dann auch dazu bei jedem Geräusch oder jeder Vibration einen Fehler zu vermuten. Gewissheit bringt dir da dann nur ein Check in einer Fachwerkstatt. Aber das würde ich erst in Betracht ziehen wenn es zu keiner Einigung kommt bzw. der Käuferschutz nicht greift.

So oder so ist das auf jeden Fall sehr ärgerlich und ich drücke dir die Daumen das es ein gutes Ende nimmt.

whitecreek
07.07.2018, 14:14
Für alle, die es interessiert:
Die Verkäuferin war im Urlaub und hatte deshalb nicht reagiert.
Sie war nicht begeistert von dem "Wirbel" den ich veranstaltet hatte.
Sie verwies zuerst auf den Passus "keine Garantie, keine Rücknahme".
Nach leichtem Sträuben hat sie dann eingesehen, dass die Scherbe nicht der Beschreibung entspricht und das Objektiv zurück genommen. Das Geld ist auch wieder auf meinem Konto.
Der Paypal Käuferschutz hat parallel gut funktioniert.

Thomas Madel
07.07.2018, 14:26
Super - das ist ein saubere Lösung!

Noch ein kleiner Tip: Kauf' dir das Sigma 1,8/135 Art anstelle des Canons. ;) Ist sicher ne Ecke teurer als ein gebrauchtes Canon, aber das Objektiv ist der Hammer. Mittlerweile kann ich mich auch nicht nur über den sensationell schnellen und zuverlässigen AF auslassen, sondern auch etwas über die Abbildungsleistung jenseit von den 18 MP meiner 1DX. Auch an den 50 MP der 5DS R überzeugt es.

whitecreek
07.07.2018, 14:47
Danke für den Tipp,
Ich werd mir das Teil mal anschauen.

hanibal49
07.07.2018, 15:08
Das ist mal ein gute Ende.

Thomas Madel
07.07.2018, 15:26
Danke für den Tipp,
Ich werd mir das Teil mal anschauen.

Schau' mal hier (https://www.dforum.net/showthread.php?668765-Handball-mit-dem-Sigma-135-1-8-Art) rein und speziell Post 16.