PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon 80-200 L 2,8 ?



Andreas Koch
10.06.2003, 23:54
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit eine 10D und bin dabei, meinen Objektivbestand allmählich aufzubauen. Ich kann mich für den Telebereich nicht entscheiden zwischen einem gebrauchten EF 80-200 2,8 L oder dem Sigma 70-200 EX 2,8 APO HFS. Hat vielleicht mal jemand beide gehabt und kann was dazu sagen? Gewicht, optische Leistung etc.? Von dem 80-200 L habe ich bislang vorwiegend Gutes gelesen, das Sigma hat (als Neugerät) 2 Jahre Garantie dazu noch den USM-Pendant an Bord... Aber letztendlich zählt ja das, was hinten an Bildqualität rauskommt.

Ach ja: das EF 70-200 2,8 L kommt leider aus Kostengründen nicht in Frage, schließlich ist ein 17-40 L in weiterer Zukunft anvisiert...

Danke

Andreas

Matthias
11.06.2003, 10:19
Schau mal auf das 70-200 4.0 dies nutze ich und bin super zufrieden.
Abbildungsqualität ist hervorragend und 4.0 reicht fast immer, ansonsten geht mal halt mal auf ISo 200 oder 400.
Die 2.8 Blende gibt einen meist etwas zu kleinen Schärfebereich.

Matthias

Otti38
11.06.2003, 17:18
> Schau mal auf das 70-200 4.0 dies nutze ich und bin super zufrieden.

Wie siehts da mit der Abbildungsleistung bei 4.0 aus?

Fragend,
der Heiko!!

ehemaliger Benutzer
11.06.2003, 19:58
>Ach ja: das EF 70-200 2,8 L kommt leider aus Kostengründen nicht in Frage<

Neu nicht, - aber vieleicht gebraucht ??? (z.B. bei EBAY gibt´s dauernd eine)

Grüsse Heinz

KHD
11.06.2003, 20:04
Die Abbildungsqualität des 70-200 f4 ist astrein und sehr empfelenswert. bei gebrauchten 2,8er ist vorsicht geboten wie sie eingesetzt wurden. Hatte ein gebrauchtes das war am Bajonett und am Schärfering abgenudelt.

gruss Karl-Heinz

Otti38
11.06.2003, 23:11
Das 2.8 übersteigt im Preis etwas mein Budget :-) . Aber das 4.0 wäre schon sehr ok, wenn ich damit auch bei Offenblende arbeiten kann.

KHD
12.06.2003, 06:27
Mit dem 70-200 f4 kannst Du in jedem Fall bei offender Blende arbeiten ohne Probleme. Oder versuchst Dein Glück bei B+H Photo. Kostet das 70-200 2,8 L 1129 $ plus 51 $ Versand per Post und wenn Du glück hast geht es ohne Zoll durch. Dann kommst Du auf umgerechnet 1070 Euro.

gruss Karl-Heinz

Otti38
12.06.2003, 07:29
Bei B&H hätte ich mir das 4.0 bestellt. So schön und gut das 2.8er ist, es kostet dennoch ein bissel zuviel :-) . Deshalb ist gut zu wissen, daß das 4.0 bei Offenblende eine ordentliche Leistung bietet.

KHD
12.06.2003, 07:31
Lohnt es sich das 4er in USA zu bestellen ? Einfurabgaben muss man in jedem Fall miteinplanen auch wenn dann doch keine anfallen sollten.

cu KHD