PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blitzen mit 10D und 420EX im M-Modus?



Carlos Digital
17.06.2003, 22:54
Hallo zusammen, habe bisher noch nicht viele Erfahrungen mit Blitzaufnahmen, meist nur im P-Modus. Könnt ihr mir bitte mal Eure Erfahrungen mit Blitzen im M-Modus posten, bitte Blenden und Zeitkombination und eventuell Menueeinstellungen.
Vielen Dank und Gruß

Carlos Digital

Fotograf
18.06.2003, 09:24
Zum Reinschnuppern und als Annäherungsversuch für den Einstieg:

M - Blende 5,6 - Zeit je nach Licht 60 - 30 - 15 (bitte ausprobieren und im Display die Hintergrundhelligkeit checken) - ISO 400 - Blitzbelichtung auf E-TTL - am Blitz um 1 Stufe runterregeln (wegen der Neigung zur Überbelichtung der 10D)

Viel Spaß beim Ausprobieren! Bei Problemen bitte hier posten.

Stefan

Carlos Digital
18.06.2003, 12:37
Danke für die Antwort, werde das mal probieren und Ergebnisse posten.

Gruß
Carlos Digital

Sven Bernert
18.06.2003, 18:57
Yup, Stefan's Tip ist genau richtig. Je länger Du Deine Belichtungszeiten wählst, um so mehr Hintergrund wird aufgezeichnet. Wenn ich nahe dran bin beim blitzen, gehe ich auch schon mal mehr runter als nur ein stop. Hab beim Forumstreffen gerade wieder ein paar Wangen und Ohren 'verbrannt' :-)

Gruß,
Sven