PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BG-ED3 - fest oder nicht?!



Björn
01.07.2003, 00:04
Hallo,

beim Durchlesen eines Threads weiter unten (es ging um den Bateriegriff einer EOS 3) ist mir eine Kleinigkeit eingefallen, welche mit dem Batteriegriff an meiner D60 zu tun hat. Mich ärgert seit längerem, dass ich meine D60 mit angesetztem BG-ED3 nicht 'bombenfest' auf meinem Stativkopf bekomme. Ohne Griff sitzt die Kamera wirklich 'bombenfest' (alles bei angesetzter Sigma 2,8 24-70er Optik). Mit angesetztem Griff lässt die Kamera leichtes senkrechtes Spiel zu (vertikal gar keines). Leider konnte ich bis heute noch nicht herrausfinden, an welcher Stelle nun Spiel zu finden ist (ob zwischen Stativkopf und Griff oder Griff und Kamera)...
Hat denn jemand von euch schon einmal eine ähnliche Erfahrung gemacht. Vielleicht hat ja sogar einer von euch einen Tipp für mich...

Gruß Björn

marc-r
01.07.2003, 00:11
also bei mir sitzt der bombenfest.....da is nix mit spiel......hat sich wahrscheinlich ein kleines bissl verkanntet oder ähnliches und hat deshalb etwas spiel......hmmmm.....wie testest du das spiel denn.....indem du auf die kamera drückst oder ähnliches???? das ding ist nunmal aus plastik und hat irgendwann seine grenze.....

gruß marc

charly gielen
01.07.2003, 01:02
bei mir ist das genauso wenn ich mit Stativ arbeite schraube ich den BG-ED3 ab
sonst ärgere ich mich tierisch
charly

marc-r
01.07.2003, 01:08
über was ärgert ihr euch denn.....bzw. was funktioniert denn da nicht......hatte den griff an der D60 und jetzt an der 10D.....da scheppert und wackelt gar nix....und ich arbeite oft mit stativ.....hmmmm, netweder ich habe eine besonders gute 10D, oder ihr macht was falsch.....wie sieht denn euer wackeln genau aus.....kann es mir nicht vorstellen....

gruß marc

shedman
01.07.2003, 01:42
<i>[charly gielen schrieb am 01.07.03 um 00:02:22]

> bei mir ist das genauso wenn ich mit Stativ arbeite schraube ich den BG-ED3 ab
>
> sonst ärgere ich mich tierisch
> charly</i>

Jupp, ist hier genauso. War schon bei der D30 so, ist mit der 10D nicht besser geworden. Probiert mit verschiedenen BG-ED3. Immer das gleiche.

shed

axl*
01.07.2003, 08:22
Da das Teil aus Plastik ist, nehmen die Schwingungen doch schon arg zu.

Stefan
01.07.2003, 09:59
Zumindest bei mir. Bei meiner ersten D30 hatte ich den Griff gleich wieder verkauft, aber ein neuer brachte keine Besserung. Seitdem schraube ich ihn auch jedesmal beim Stativeinsatz ab.
Besser ist es allerdings gleich Objektive mit Stativschelle zu nehmen, leider hat mein Makro keine.