Datenschutzerklärung gemäß EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)

(Download Datenschutzerklärung PDF)

für www.dforum.net und www.dforum.de

Das Internet-User-Forum „dforum“, unter den Domains www.dforum.net und www.dforum.de erreichbar, ist ein Projekt des Inhabers von Dederon Werbedesign, Dirk Wächter, nachstehend nur noch „die Dederon Werbedesign“ genannt, mit dem Ziel des Zusammentreffens und Informationsaustausches zum Thema Digitalfotografie. Datenschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Eine Nutzung der Internetseiten www.dforum.net und www.dforum.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services des User-Forums über die o.a. Internetseiten in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Dederon Werbedesign geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Dederon Werbedesign hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Das A und O: die allgemeinen und grundlegenden Regeln

1. Als angemeldete Benutzer sagen wir im Forum alle "DU" zueinander und reden uns mit Vor- bzw. Nickname an.

2. Ein ehrlicher, höflicher und konstruktiver Umgang untereinander im Forum ist absolute Bedingung und Grundlage zur Wahrung eines würdigen Niveaus. Es wird nicht toleriert, wenn Sie andere Mitglieder beschimpfen, beleidigen oder verunglimpfen. Selbst auf einen vermeintlich beleidigenden Beitrag sollten Sie nicht ungehalten reagieren. Vielleicht haben Sie ja selbst etwas falsch gemacht oder nur falsch verstanden. Ebenso werden keine überzogenen Selbstdarstellungen oder Eigenwerbung geduldet. Wer wiederholt gegen Forumregeln verstößt oder immer wieder Unruhe stiftet, wird vom Administrator vom Forum ausgeschlossen.

3. Vorsätzliches, ungerechtfertigtes und/oder wiederholtes Angreifen einer bestimmten Marke, eines Herstellers oder eines Produktes ist nicht gestattet. Wenn Sie etwas zu beklagen haben oder kommentieren möchten, dann tun Sie es nur einmal und sichern Sie ab, dass Sie es auch mit Fakten belegen können.

4. Absolutes Tabu im Forum sind Themen, Texte, Grafiken, Karrikaturen, Fotos oder Videos, die gegen die Moral oder gute Sitte verstoßen, obszöne, abscheuliche, barbarische oder widerliche Inhalte haben, Gewalt zeigen oder verherrlichen, ausländerfeindlich sind, Religionen oder Kulturen diffamieren oder lächerlich machen, pornografische Inhalte haben, Softwarepiraterie unterstützen und/oder Serien-Nummern, Cracks und/oder warez-links enthalten. Solche Beiträge werden umgehend, ohne Ankündigung und ohne Rechtfertigung gelöscht, sobald sie dem Administrator oder einem Moderator bekannt werden.

Das Zeigen von Fotos und Videos in den Beiträgen

Es ist möglich, Anhänge an Ihre Beiträge anzufügen. Dazu müssen Sie allerdings den Status "Full-Member" haben. Es gibt eine Begrenzung der Dateigröße (500 KB) für die Anhänge, da das Forum nicht als Erweiterung Ihrer Festplatte verwendet werden sollte!

Als Fullmember kann ich den Bilderupload-Server des DFORUMs benutzen. Wie man FULLMEMBER werden kann, steht hier.

Beim Hochladen und Zeigen von Bildern ist auf jeden Fall das Urheberrecht zu beachten. Es dürfen nur Bilder hochgeladen oder angezeigt werden, bei denen der Verfasser selbst Urheber ist oder vom Urheber ausdrücklich die Erlaubnis besitzt, das Bild öffentlich zu zeigen. Jeder User, der im Forum Bilder der Öffentlichkeit zugänglich macht, muss daher 100%ig sicherstellen, dass er damit nicht gegen das Urheberrecht verstößt. Die Verantwortlichkeit hierüber verbleibt bei demjenigen, der die Bilder in seinem Beitrag anzeigt oder Links dorthin veröffentlicht. Beiträge, die Copyright-Verletzungen enthalten, werden umgehend, ohne Ankündigung und ohne Rechtfertigung gelöscht, sobald sie dem Administrator oder einem Moderator bekannt werden.

Absolutes Tabu im Forum sind Bilder, die gegen die Moral oder gute Sitte verstoßen, obszöne, abscheuliche, barbarische oder widerliche Inhalte haben, Gewalt zeigen, vortäuschen oder verherrlichen, ausländerfeindlich sind, Religionen oder Kulturen diffamieren oder lächerlich machen, pornografische Inhalte haben, Softwarepiraterie unterstützen und/oder Serien-Nummern, Cracks und/oder warez-links enthalten. Solche Bilder werden umgehend, ohne Ankündigung und ohne Rechtfertigung gelöscht, sobald sie dem Administrator oder einem Moderator bekannt werden. Fotos, welche entblößte Geschlechtsteile des Menschen primär zeigen, werden aus Jugendschutzgründen ebenfalls gelöscht.

Tipp: Pflegen Sie in Ihre Bilder Wasserzeichen mit einen ©-Text oder Symbol ein, um den Missbrauch durch Download und Weiterverwendung entgegenzuwirken.

Der webmaster und die Moderatoren behalten es sich vor, Bilder ohne Ankündigung zu löschen, wenn ein ©-Verstoß offensichtlich ist.

Eine genaue Anleitung zum Hochladen von Bildern mit entsprechenden Screenshots finden Sie unter diesem Link.

Die Schreibregeln

1. Bevor Sie ein neues Thema verfassen, überprüfen Sie bitte, ob jemand zuvor diese Frage genau so schon einmal gestellt hat. Benutzen Sie dafür die komfortable Suchfunktion des Forums. Weisen Sie andere höflich darauf hin, wenn diese ein Thema beginnen sollten, welches bereits genau so behandelt worden ist. Sollten sich jedoch neue Gesichtspunkte durch die Beantwortung einer bereits schon einmal gestellten Frage ergeben, ist das erneute Stellen derselben Frage natürlich in Ordnung.

2. Wenn Sie eine allgemeine Frage haben, lesen Sie bitte vorher die FAQ auf der Website. Sollte Deine Frage hier noch nicht beantwortet sein und dient die Beantwortung derselben auch der Allgemeinheit, dann stellen Sie diese ruhig öffentlich im Forum. Dient diese nicht der Allgemeinheit, wenden Sie sich bitte direkt an den Administrator. Schreiben Sie keine Beiträge wie: "An den Webmaster..." oder "@ Dirk...". Der Administrator hat nicht die Zeit, alle Beiträge auf solche Inhalte zu überprüfen. Wenden Sie sich lieber per eMail an den Support des Administrators.

3. Überprüfen Sie jedes neu angefangene Thema vor dem Absenden, ob es der richtigen Rubrik zugeordnet ist. Der Administrator und die Moderatoren behalten sich das Recht vor, Beiträge in andere Rubriken zu verschieben.

4. Private Dialoge sollen nicht über das Forum laufen (dafür gibt es die Persönlichen Nachrichten - PN). Beiträge im Forum sollten immer sachbezogen bleiben und allgemeinen Interessen dienen.

Die Wahl des Benutzernamens (Username/ Nickname) im Forum

Bei der Wahl des Benutzernamens (Nickname) ist sorgfältig darauf zu achten, dass dieser nicht gleichlautend mit einer eingetragenen Marke ist oder sonst wie gegen das Markenrecht oder gegen die Sitte oder die Moral verstößt. Bei der Wahl des Benutzernamens ist auf jeden Fall das Urheberrecht zu beachten.

Absolutes Tabu sind Begriffe, die gegen die Moral oder gute Sitte verstoßen, obszöne, abscheuliche, barbarische oder widerliche Inhalte haben, zu Gewalt aufrufen, vortäuschen oder verherrlichen, ausländerfeindlich sind, Religionen oder Kulturen diffamieren oder lächerlich machen, pornografische Inhalte haben, Softwarepiraterie unterstützen und/oder eine politische Überzeugungsabsicht haben.

Solche Benutzernamen werden umgehend, ohne Ankündigung und ohne Rechtfertigung editiert, sobald sie dem Administrator oder einem Moderator bekannt werden. Der Webmaster behält es sich vor, den User-Account ggf. zu sperren.

Die Wahl des Benutzerbildes und des Avatars

Auch bei der Wahl des Benutzerbildes und des Avatars (das ist das kleine Benutzerbild, welches neben einem selbst verfassten Beitrag angezeigt wird) ist darauf zu achten, dass diese nicht gleichlautend mit einer eingetragenen Marke sind oder sonst wie gegen das Markenrecht oder gegen die Sitte oder die Moral verstoßen. Der Webmaster behält es sich vor, Benutzerbilder und Avatare im Bedarfsfall zu löschen oder den User-Account zu sperren.

Beim Hochladen von Benutzerbildern und Avataren ist auf jeden Fall das Urheberrecht zu beachten. Es dürfen nur Bilder hochgeladen oder angezeigt werden, bei denen der Verfasser selbst Urheber ist oder vom Urheber ausdrücklich die Erlaubnis besitzt, das Bild öffentlich zu zeigen. Jeder User, der im Forum Bilder der Öffentlichkeit zugänglich macht, muss daher 100%ig sicherstellen, dass er damit nicht gegen das Urheberrecht verstößt. Die Verantwortlichkeit hierüber verbleibt bei demjenigen, der die Bilder veröffentlicht. Bilder, die Copyright-Verletzungen enthalten, werden umgehend, ohne Ankündigung und ohne Rechtfertigung gelöscht, sobald sie dem Administrator oder einem Moderator bekannt werden.

Absolutes Tabu sind Bilder, die gegen die Moral oder gute Sitte verstoßen, obszöne, abscheuliche, barbarische oder widerliche Inhalte haben, Gewalt zeigen, vortäuschen oder verherrlichen, ausländerfeindlich sind, Religionen oder Kulturen diffamieren oder lächerlich machen, pornografische Inhalte haben, Softwarepiraterie unterstützen und/oder eine politische Überzeugungsabsicht haben. Solche Bilder werden umgehend, ohne Ankündigung und ohne Rechtfertigung gelöscht, sobald sie dem Administrator oder einem Moderator bekannt werden. Bilder, welche entblößte Geschlechtsteile des Menschen primär zeigen, werden aus Jugendschutzgründen ebenfalls gelöscht.

Die Wahl des Themas für einen neuen Beitrag

Wir weisen alle DFORUM-Benutzer darauf hin, sich beim Formulieren eines Beitrages verantwortungsbewusst und nützlich zu verhalten, indem man sich bei der Erstellung eines neuen Themas einen aussagekräftigen und treffenden Titel überlegt. Dieser Titel eines jeden Beitrages dient zum einen zur Anzeige in der Themenübersichtstabelle und hat dabei die eigentliche Aufgabe, den Inhalt des Beitrages zu umschreiben und damit anzukündigen. Des weiteren wird aus jeder neu erstellten Titelzeile beim Erstellen des Themas ein Suchindex angelegt, der dann eine Liste ähnlicher Themen zusammenstellt.

Dies alles sind sehr nützliche Funktionen im Forum, die dem Leser das gezielte Finden von interessanten Beitragen ermöglichen und die gesamte Benutzung komfortabel machen.

Werden entgegen dieses Verständnisses jedoch Titel verwendet, die mit dem dann folgenden Beitrag überhaupt nichts zu tun haben, werden zum einen die Leser irregeführt und zum anderen wird eine völlig unbrauchbare "ähnliche-Themen-Such-Liste" erzeugt.

Der webmaster und die Moderatoren behalten es sich daher vor, ggf. Titel einzelner Themen zu verändern oder Beiträge ganz zu entfernen. Im Übrigen gelten auch hier die Regeln aus dem Punkt "Das A und O: die allgemeinen Verhaltensregeln".

Was geschieht mit meinen Beiträgen?

1. Jeder Verfasser eines Beitrages muss sich vor dem Einstellen von Beiträgen darüber im Klaren sein, dass einmal verfasste Postings nicht mehr gelöscht, oder ausgeblendet werden, es sei denn, sie werden wegen Regelverstoß editiert.

2. Allen Benutzern muss klar sein, dass über das Forum-Script versendete eMails oder Persönliche Nachrichten (PN) feste Einträge in unseren Datenbanken verursachen. Somit ist es den Administratoren möglich, die Text-Inhalte zu sichten. Werden hier Regelverstöße entdeckt, werden diese auch entsprechend geahndet.

Eigene Beiträge ändern oder löschen

Wenn Sie sich registriert haben und einen Beitrag verfasst haben, können Sie Ihre Beiträge nachträglich bearbeiten. Diese Funktion, Ihre Beiträge zu bearbeiten, ist allerdings zeitbegrenzt auf 10 Minuten nach dem Absenden des erstmaligen Beitrages. Danach ist die Änderung von Beiträgen nicht mehr möglich.

Um Ihre Beiträge zu editieren, klicken Sie auf die Bearbeiten-Button in dem Beitrag, den Sie bearbeiten möchten.

Nachdem Sie Ihre Änderungen durchgeführt haben, wird im Beitrag eine Anmerkung erscheinen, die andere Benutzer darauf hinweist, dass Sie Ihren Beitrag bearbeitet haben. Nur Administratoren und Moderatoren können Beiträge auch nach Ablauf dieser Frist bearbeiten.

Grundsätzlich gilt: Eigene Beiträge können vom Verfasser nicht gelöscht werden.

Gewerbliche Werbung im Forum nicht ohne Genehmigung

1. Gewerbliche Werbung für Produkte, Veranstaltungen oder sonstige Ereignisse ist im DFORUM nicht erlaubt. Wenden Sie sich bitte an den Support (support@dforum.de), wenn Sie an einer Bannerschaltung interessiert sind.

2. Auch Werbung für andere Dinge, Veranstaltungen oder Internetprojekte bedürfen der Zustimmung des Forenbetreibers, selbst wenn diese keinen vordergründigen gewerblichen Zweck verfolgen.

Was ist für die SecondHand-Rubriken "Ich suche..."und "Ich biete..." zu beachten?

1. Die Rubrik "SECOND HAND - Suche/Biete" ist nur dafür vorgesehen, dass DFORUM-Benutzer, welche gebrauchtes Foto- und/oder PC-Equipment aus persönlichem Besitz kaufen oder verkaufen möchten, in direkten eMail, PN- oder sonstigen Kontakt treten können. Um in dieser Rubrik schreiben zu können, muss man den Status "Full-Member" haben.

2. Bei Verkaufsangeboten unter "Biete" ist vom Eröffner des Threads auf jeden Fall eine Preisvorstellung anzugeben.

3. Gewerbliche Verkäufe oder Gesuche, sowie Verkäufe oder Gesuche im Namen Dritter werden nicht gebilligt und ohne Ankündigung vom Webmaster oder von den Moderatoren gelöscht. Als "gewerblich" verstehen wir Angebote oder Gesuche, die aus einer Tätigkeit begründet sind, welche darauf ausgerichtet ist, durch den Verkauf von Soft- und/oder Hardware einen Lebensunterhalt zu bestreiten (also Handel im originären Sinne). Als "nicht gewerblich" sehen wir an, wenn z.B. ein Fotograf mit Rechnung aus seinem persönlichen Besitz heraus Equipment verkauft oder sucht, damit aber keinen Handel im originären Sinne betreibt.

4. Sobald ein Verkäufer in seinem Angebot die MwSt getrennt ausweist, handelt er nach deutscher Rechtsprechung gewerblich (Vorsteuerabzug). Jetzt kann er "Gewährleistung und Umtausch" nicht mehr ausschliessen. Wir weisen an dieser Stellen darauf hin, dass dann sogar ein 14-tägiges Rückgaberecht fällig wird! Es sei denn, der Verkäufer ist ebenfalls ein Verbraucher im Sinne des BGBs oder ein privater Käufer verzichtet auf seine Rechte.

5. Bei Beiträgen unter "meine privaten Auktionen" ist folgendes zu beachten:
a) keine Auktionen im DFORUM ansich beginnen,
b) nur Links zu privaten, nicht gewerblichen Auktionen setzen,
c) nur Links auf eigene Auktionen setzen, nicht im Namen Dritter!

6. Zulässige Warengruppen für alle Unter-Rubriken in SecondHand sind:
• Kameras + Zubehör, Objektive + Zubehör, Blitzgeräte + Zubehör, Speichermedien
• Fotostudio-Equipment, Blitzanlagen + Zubehör, Stative, Taschen, sonstiges Fotozubehör
• Computer + Zubehör, Monitore, Notebooks, Graphiktablets, Drucker + Zubehör, Beamer

7. Beim Verkauf von Software, Keys oder Lizenzen ist laut Urteil des Oberlandesgerichtes München (Az. 6 U 1818/06) folgendes zu beachten: Es kommt darauf an, ob die Software "körperlich" gehandelt wird, also zum Beispiel auf CD oder DVD, oder ob sie aus dem Internet geladen wurde. Bei Software auf festen Datenträger hat sich das Verbreitungsrecht des Herstellers mit dem Erstkauf erschöpft. Sie kann also legal weitergegeben werden. Wenn aber der Erstkäufer nur einen Freischalt-Key oder eine Lizenz zum Herunterladen erworben hatte, darf das Programm nicht ohne Zustimmung des Herstellers verkauft werden. Wer es dennoch erwirbt, muss mit Schadenersatzforderungen rechnen. Aus diesem Grund werden alle Angebote, bei denen lediglich der Key oder die Lizenz verkauft wird, ohne Kommentar gelöscht.

8. DFORUM.de ist in keinster Weise für ein möglicherweise entstandenes Geschäftsverhältnis zwischen den Benutzern zuständig und übernimmt keinerlei Verantwortung für die Seriosität der in dieser Rubrik eingestellten Angebote. Jedem Benutzer muss klar sein, dass er auf eigenes Risiko handelt und für sämtliche Konsequenzen aus einem evtl. Geschäftsverhältnis selbst verantwortlich ist. Benutzer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können und dürfen bindende Geschäfte nur mit glaubhafter Zustimmung der Erziehungsberechtigten ausführen. Der Käufer bzw. Verkäufer ist also in seinem eigenen Interesse gehalten, sich vorher über das Alter seines Geschäftspartners im Zweifel zu vergewissern.

9. DFORUM kann und darf aus Datenschutzgründen keine personenbezogenen Daten herausgeben, es sei denn, eine Ermittlungsbehörde verlangt dies offiziell.

Darf ich eine Auktion beginnen oder einen Link zu ebay setzen?

Es ist nicht zulässig, im DFORUM private oder gewerbliche Auktionen zu beginnen (das gilt für alle Rubriken).

Es ist aber im DFORUM in der Rubrik "Meine privaten Auktionen" im Unterforum "SecondHand" Full-Membern gestattet, Links auf eigene bereits laufende Auktionen oder Festspreisangebote in anderen Internetportalen (z.B. bei ebay), mit dem Ziel, dieselben positiv zu bewerben oder anzukurbeln, zu setzen.

Links auf Online-Auktionen, die in anderen Rubriken als in "Meine privaten Auktionen" gepostet werden, werden ohne Ankündigung vom Webmaster oder den Moderatoren gelöscht.

Deeplinks auf DFORUM-Bilder aus anderen Websites heraus

Der für das DFORUM angebotene Bilderupload-Service (nur Full-Member) ist für das Anlegen und Zeigen von Bildern im DFORUM geschaffen. Eine Verwendung von Deep-Links zu den hier abgelegten Fotos aus fremden Foren oder anderen Websites heraus ist nicht gestattet.

Den eigenen DFORUM-Account komplett löschen

Wer seine Mitgliedschaft im DFORUM beenden und damit seinen User-Account komplett löschen möchte, muss dazu dem webmaster eine entsprechende eMail an info@dforum.de senden. Gemäß Datenschutzgesetz löschen wir dann sämtliche persönliche Account-Daten, da sie zum dem Zweck, zu dem sie gespeichert worden sind, nicht mehr benötigt werden.

Eine nachträgliche Aktivierung eines einmal gelöschten Accounts ist nicht mehr möglich.

Beiträge, die der Benutzer bis dahin verfasst hat, werden nicht aus der Datenbank entfernt, da dadurch evtuelle Bezugnahmen sinnentfremdet werden könnten. Es wird allerdings nicht mehr möglich sein, solche Beiträge bestimmten Personen zuzuordnen. Als Verfasser wird dann nur noch der Begriff "Benutzer" verwendet. Ein einsehbares Personenprofil besteht nicht mehr.

Kündigungsrecht des Forenbetreibers:
Der Forenbetreiber behält es sich vor, auch nach Zugang neuer Kenntnisse über die Identität des Nutzers, diesen im Nachhinein den Account komplett zu löschen, wenn er dies für erforderlich hält. Gründe hierfür können sein, dass dem Nutzer aktuell oder früher schon einmal ein Hausverbot für das Forum erteilt worden ist, sich herausstellt, dass der Nutzer mit Betrugsabsichten handelt oder sonstwie in irgendeiner Form gegen die Forenregeln verstoßen hat. Bereits geleistete Zahlungen (bezüglich des Full-Member-Status') werden auf Antrag erstattet.

Datenschutz, Cookies, Newsletter, Google & Co.

Wir, die Webmaster und Inhaber von www.dforum.de nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang (bei Neuregistrierung der Mitgliedschaft - Einrichten eines dforum-User-Accounts) erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben! Es sei denn, wir sind im Rahmen einer Strafsache den jeweiligen Ermittlungsbehörden gegenüber dazu gesetzlich verpflichtet, diese Daten herauszugeben. Erlischt die Mitgliedschaft, löschen wir alle personenbezogenen Daten, da sie zum eigentlichen Zweck nicht mehr benötigt werden. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Adressdaten beim Erstellen eines User-Accounts
Wir garantieren, dass die geforderten Adressdaten beim Einrichten eines User-Account auf www.dforum.net bei uns nicht weiterverarbeitet oder weitergegeben werden. Einziger Zweck der Datenspeicherung ist ein u.U. notwendiger Rückgriff darauf, wenn der User in unserem SecondHand-Bereich mit anderen Usern ein Geschäft abschließt und es dort zu Unstimmigkeiten kommen sollte. Eine Herausgabe von Daten erfolgt allerdings nur auf richterlichen Beschluss oder auf Anordnung einer Strafverfolgungsbehörde. Wenn der User-Account gelöscht wird, löschen wir auch sofort alle personenbezogenen Daten, da sie zum eigentlichen Zweck nicht mehr benötigt werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
www.dforum.de und www.dforum.net erhebt und speichert automatisch in seinen Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:
• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für www.dforum.de und www.dforum.net nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Google Suchindex
Ein Forum lebt durch geschriebene Beiträge, die User darin verfassen und durch andere User, welche diese Beiträge dann unbegrenzt und uneingeschränkt lesen können. Wird diese Grundstruktur zerrüttet, verfällt der Sinn und damit die Lebenssubstanz eines jeden Forums. Gewissermaßen das „zuführende Lebenselixier“ dieser Website ist, dass Inhalte auch bei Google-Suchanfragen gefunden werden. Der Webmaster gestattet also Google Crawlern, Inhalte von www.dforum.de und www.dforum.net in den Google-Suchindex aufzunehmen. Das bedeutet, dass Beiträge, die von Ihnen hier im Forum freiwillig verfasst und im Forum eingestellt werden, später auch bei Google gefunden werden können, wenn entsprechende Suchbegriffe dort eingegeben werden. Es besteht die Möglichkeit auf Anfrage per eMail an support(at)dforum(dot)de, dass der Webmaster bei Google beantragt, einzelne Beiträge nachträglich aus dem Google-Suchindex löschen zu lassen. Dazu ist es notwendig, dass dem Webmaster die vollständige URL des zu löschenden Beitrages übermittelt wird.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Falls Sie damit nicht einverstanden sind, haben Sie folgende Möglichkeit des Widerspruchs: Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software generell verhindern. Dadurch ist eine Analyse der Benutzung dieser Website nicht mehr möglich. Ein Anleitung zur Deaktivierung von Cookies im Internetbrowser ist allerdings nicht Bestandteil dieses Hinweises. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie im Fall von deaktivierten Cookies evtl. nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie auf Anfrage an den Webmaster - info(at)dforum(dot)de.

Webmaster, Administratoren und Moderatoren des DFORUM

Der Webmaster ist als Inhaber der Domain der Hauptverantwortliche des Forums, legt die Regeln fest und setzt die Administratoren und Moderatoren ein. Der Webmaster kann gleichzeitig Administrator und Moderator sein.

Die Administratoren kontrollieren und betreuen das Forum vor allem in technischer Hinsicht. Sie sind für das Design und die Funktionalität des Forums verantwortlich. Sie sind der erste Ansprechpartner, wenn ein Problem bei der Benutzung des Forums auftritt.

Die Moderatoren beaufsichtigen das gesamte Forum. Sie haben die Möglichigkeit, Beiträge zu bearbeiten und zu löschen, Themen zu öffnen, schließen, verschieben oder zu löschen. Sie können Benutzer sperren und verwarnen. Ein Moderator für ein bestimmtes Forum wird vom Webmaster eingesetzt.