Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Sigma EX 24-70 2,8 und EX 70-200 2,8 Tests-Erfahrung

  1. #1

    Standard Sigma EX 24-70 2,8 und EX 70-200 2,8 Tests-Erfahrung
    Thread-Eröffner

    Am letzten WE habe ich in aller Ruhe die EX-Linsen an der D10 testen können. Nachdem hier viele ihre guten Erfahrungen mit diesen Linsen gepostet haben, möchte ich nun meine Erfahrungen schildern.

    ab Blende 4,0 bzw. eher 5,6 erhälst du von beiden sehr brauchbare Bilder !


    EX 70-200 bei 110mm 6.7 1/750:
    <img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200308/1060687049.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200308/1060687049.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200308/1060687049.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br>am Chiemsee<br>

    EX 24-70 70mm 8,0 1/500:
    <img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200308/1060687561.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200308/1060687561.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200308/1060687561.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br>vor'm Media-Markt (die mir die Linsen geliehen haben!!! DANKE! ;-)
    <br>

    Soviel zum positiven. Jedoch habe ich bei Blende < 4,0 KEIN scharfes Bild mit 200mm beim 70-200 oder bei 24mm beim 24-70 machen können!!! Insbesondere nicht, wenn ich bei der Fokussierung nahestmöglich herangegangen bin. Darüber hinaus lag der Schärfepunkt beim 70-200 deutlich vor dem AF-Meßpunkt, so dass zig Möven (insbes. bei bei 2,8) alle unscharf waren... Das kann es nicht sein!!!

    Demnach sind das EX 70-200 und das EX 24-70 eigentlich 4,0er (wenn überhaupt, das 70-200 eher 5,6) !!!

    Ich schenke es mir an dieser Stelle, Euch unscharfe Bilder zu präsentieren. Gerne hätte ich auch bei 2,8 scharfe Bilder gemacht... ok, warum nicht: zwei lad' ich mal hoch. Diese stehen für viele viele unscharfe Bilder...

    <img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200308/1060688430.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200308/1060688430.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200308/1060688430.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br>Schwan im Nahbereich bei 2,8 1/4000 200mm<br>

    <img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200308/1060688533.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200308/1060688533.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200308/1060688533.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br>Möve - weiter weg, 2,8 1/3000 bei 200mm<br>

    Ich hätte bei gutem Preis gerne das 70-200 gleich mitgenommen, doch da kann man sich gleich ein 4,0 kaufen und dann ein L. So wird es nun - wenn auch teuerer - ein 70-200 2,8 L werden. Denn die 2,8 möchte ich haben...

    Gruß Kai

  2. #2
    marc-r
    Gast

    Standard Bevor.....

    .....hier wieder nur schauergeschichten verbreitet werden, so kann ich für meinen teil sagen, daß das 24-70er L USM bei blende 2,8 durchaus sehr gute ergebnisse erziehlt.....besser als das 28-70er von canon....vom sigma ganz zu schweigen.....das 24er ist um längen besser....ist nicht nur ne fantasie, sondern wir hatten letzte woche in einen test diese 3 linsen gegenübergestellt....

    ....ich kann dieses ganze geschreibe (geht jetzt nicht gegen den poster dieses threads) nicht nachvollziehen und generell die meisten aussagen in diesem forum in den letzten monaten....ganz egal, wer oder was man dieser meute hier vorwerfen würde.....es kann nie so gut sein, daß man die leute hier zufriedenstellen könnte....

    marc

  3. #3

    Standard Verständlich, ...
    Thread-Eröffner

    daß Consumer-Objektive mal besser und mal schlechter wegkommen.

    Ich spreche hier auch nur von meinen Erfahrungen, die aus meiner Sicht sehr objekttiv ausfallen. Wie sonst sind unscharfe Bilder bei 1/3000 oder 1/4000 zu erklären ?

    Kai

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    274

    Standard Re: Sigma EX 24-70 2,8 und EX 70-200 2,8 Tests-Erfahrung

    komisch, vor allem dein Bild vom 70-200 ... habe die letzten Tage einen 2x Konverter erstanden und auf die Husche ein Huhn (aus Keramik) mit 5,6 (also offen, da Konverter) geschossen ... wenn ich die Tage noch die Zeit finde, werd' ich's mal posten... ist der krasse Gegensatz zu deinem Bild, trotz Konverter.

  5. #5

    Standard Re: Sigma EX 24-70 2,8 und EX 70-200 2,8 Tests-Erfahrung
    Thread-Eröffner

    Hallo Dieter!

    Ich glaube gern, dass Dein Teil besser ist, aber wie soll ich nach den Bildern 'Vertrauen zu dem Teil haben' ... Soooo günstig ist das EX 70 - 200 auch nicht. Aber wenn es so mies war, vergeht einem die Lust. Ich habe viel Zeit damit verbracht, um zu schauen, ob ich gegenüber den Canon-Linsen was sparen kann. Für MICH ist das Resultat : Leider Nein.

    Hat irgendjemand schon mal unscharfe 70 - 200 2,8 L - Bilder gehabt (natürlich nicht durch Verwackeln ;-)

    Kai

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    274

    Standard Klar, das kann man verstehen ...

    ... nochmal: Ich würde jederzeit ein 70-200 L IS nehmen, keine Frage, aber die (horenden?) Preise bin ich nicht bereit zu zahlen. In meinem Fall aber nicht wegen der Qualität, sondern wegen des IS pro Canon.

  7. #7
    Free-Member Avatar von KHD
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.722

    Standard Re: Sigma EX 24-70 2,8 und EX 70-200 2,8 Tests-Erfahrung

    Also wenn ich mir den Preis des Sigmas 70-200 neu ansehe ( Oehling in Mainz ) Bestelle ich mir lieber die 70-200 2,8 L 2,8 ohne IS in den USA. kostet mich 300 mehr und habe eine wesentlich bessere Qualität

    cu kHD

  8. #8

    Standard Re: Sigma EX 24-70 2,8 und EX 70-200 2,8 Tests-Erfahrung
    Thread-Eröffner

    das ist auch mein gedanke.

    oder gleich mit is ??? ist halt dann auch gleich recht viel teurer.
    möchte zudem liebe in europa kaufen. aber auch hier sind die preise ja momentan ganz ok.

  9. #9
    Free-Member Avatar von KHD
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.722

    Standard Wo ist der Unterschied bei den L-Linsen ?

    USA Kauf mit internationaler Garantie. Und wenn man Glück hat ;-)) sogar günstig. Ich hatte mir das EF70-200 2,8 L USM bei B+H bestellt. gekostet hat es mich 1100 Euro. ( kam auch kein Zoll drauf ;-))

    cu KHD

  10. #10

    Standard Canon Garantie oder HÄndler ? (n/t)
    Thread-Eröffner


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •