Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    242

    Ausrufezeichen Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?
    Thread-Eröffner

    hallo an alle....

    fotografiere zur zeit im studio mit dem 24-85 usm an´der eos 300 d.so richtig bin ich nicht zufrieden denn die schärfe und abbildungsleistung ist zwar okay aber nicht zu meiner zufriedenheit.

    welches der beiden objektive die ich genannt habe schneidet in punkto schärfe und abbildungsleistung besser ab???
    da ich nichts mit denn vielen beiträgen anfangen kann würd ich gerne praxis orientierte user die diese obtiken haben oder hatten um rat bitten.

    viele der verkäufer die ahnung haben meinten das das 17-85 besser abschneidet,jedoch berichtet jeder anderes...hoffe hier klaheit zu bekommen.

    hoffe auf hilfreiche argumente.

    es geht nur um schärfe und abbildungsleistung.

    mfg:maik winkler

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    24.09.2004
    Beiträge
    34

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?

    Hi,

    das Tamron ist imho bei 2.8 mind. genauso scharf wie das 17-85 bei 4-5,6.

    Udo

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    93

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?

    Die einzige Schwierigkeit ist es ein gutes Tamron zu erwischen das ist nicht ganz einfach. Wieviel willst du denn maximal ausgeben und welcher Brennweitenbereich ist wichtig für dich? Vielleicht ist auch das 18-50 2,8 von Sigma interessant?!

    Grüße

    strauch

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?
    Thread-Eröffner

    hallo und danke erstmal...

    also sigma net wirklich interesse.das tamron schaut schon sehr nach plastik aus und sigma noch schlimmer.weiß zwar das es keine rolle spielt aber da das tamron einem l in sachen schärfe nix nachsteht habe ich drüber weggesehen.

    weiß halt nicht ob mir die anfangsblende bei dem 17-85 zum gut sichtbahren freistelln bei portrait imfeien genügt,da wäre 2,8 schon ne tolle sache oder????

    bis jetzt shoote ich ja im studio und arbeite da mit blende 11 da ich da nicht auf die schärfentiefe verzichten muß...aber im feien wäre das angebracht.

    ich weiß net ich weiß net

    danke schonmal im voraus ...

    maik

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    93

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von maik winkler
    hallo und danke erstmal...

    also sigma net wirklich interesse.das tamron schaut schon sehr nach plastik aus und sigma noch schlimmer.weiß zwar das es keine rolle spielt aber da das tamron einem l in sachen schärfe nix nachsteht habe ich drüber weggesehen.

    weiß halt nicht ob mir die anfangsblende bei dem 17-85 zum gut sichtbahren freistelln bei portrait imfeien genügt,da wäre 2,8 schon ne tolle sache oder????

    bis jetzt shoote ich ja im studio und arbeite da mit blende 11 da ich da nicht auf die schärfentiefe verzichten muß...aber im feien wäre das angebracht.

    ich weiß net ich weiß net

    danke schonmal im voraus ...

    maik
    Ich würde das Sigma erstmal in die Hand nehmen bevor ich es abschreiben würde. Ich denke das Sigma ist besser verarbeitet als das Tamron. Klar kann es nicht mit einem L mithalten. In Sachen Verarbeitung ist das 17-85 aber auch nicht der Wahnsinn.

    Und in Sachen Bildqualität soll das 18-50 wenn es richtig Fokusiert besser sein als das 17-40 L (ich werde mir meines wohl im nächsten Monat bestellen).

    Beim Tamron gibt es extrem viele Gurken. Ich würde mir beide genau anschauen (wenn denn die Brennweiten Bereiche interessant sind) und dann erst die Verarbeitunng veruteilen.

    Und das 17-85 hat starke Verzeichnungen, CA und die Lichtstärke ist nicht der Wahnsinn.
    Geändert von strauch (09.02.2005 um 23:10 Uhr)

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?
    Thread-Eröffner

    re:

    dann wird das tamron dem sigma in etwa gleichen.wenn man gute erwischt.

    brennweite im studio 17-85 interessant und naja im studio mangelt es nie an licht...weiß nur net ob ich wenn ich keine schärfentiefe möchte so weit runterkomme.mit 2,8 wohl kein thema.

    denke ich werde sie wohl testen müssen.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    448

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von maik winkler
    es geht nur um schärfe und abbildungsleistung.
    Kein Witz: Ein 50/1.8 oder 85/1.8 wären für Deine Bedürfnisse (Studio, opt. Schärfe, Freistellen) vermutliche günstiger und besser als eines der beiden guten Zooms (hatte selbst nur das Tamron, das Canon scheint aber nach verschiedenen Meinungen hier im Forum ebenfalls o.k. zu sein).

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Craft

    Kein Witz: Ein 50/1.8 oder 85/1.8 wären für Deine Bedürfnisse (Studio, opt. Schärfe, Freistellen) vermutliche günstiger und besser als eines der beiden guten Zooms (hatte selbst nur das Tamron, das Canon scheint aber nach verschiedenen Meinungen hier im Forum ebenfalls o.k. zu sein).

    ja da gebe ich dir recht nur sitze ich im rollstuhl und bin gerne flexible und ungebunden bei einem shooting.so bin ich nur am hin und her rollen und manchmal geht das mit einer hand schlecht...bei nem 3 stunden shooting nervt es dann doch schon sehr und hält auf.

    das wäre aber auch das einzigste argument.

    nurwelches ist das beste von meinen beiden vorgeschlagenen???

    die frage steht immernoch offen....

    mal von einer serienstreuung abgesehen.

    mfg:maik

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    22.09.2003
    Beiträge
    2.991

    Standard AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?

    Hallo Maik,

    gerade, wenn Du nur mit einer Hand fotografieren kannst, ist der IS des Canons viel wert. Die Abbildungsleistung bezueglich Schaerfe und Kontrast ist zumindest bei meinem Objektiv ueber jeden Zweifel erhaben, es leistet auf L-Niveau. Sofern Dich die eklatante Verzeichnung (sehr stark kissenförmig im WW-Bereich) nicht stört, ist es ganz sicher eine echte Empfehlung wert.
    Ich habe das 17-85 am Rosenmontag bei einer Auftragsarbeit für eine Zeitschriften-Titelseite zum Thema "Nordic Walking" eingesetzt, in Anbetracht des bezueglich Verzeichnung relativ unkritischen Motives war das Ergebnis allerste Sahne.
    Viele Gruesse
    Guenter

  10. #10

    Ausrufezeichen AW: Canon 17-85 oder Tamron 28-75?!?!?!?

    Darf man das 17-85 mit einem lichtstarken (2.8) Tamron vergleichen ?

    In der letzten Chip Foto-Digital hat das 17-85 nicht wirklich gut abgeschnitten.

    Ich denke das 17-85 ist nicht schlecht, aber man darf es doch nicht mit einem 28-75 2.8 vergleichen.

    VG
    Joe

    Ich habe mir deshalb auch das Tamron bestellt und bin gespannt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •