Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Leistung des 1.4 50mm USM

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    742

    Standard Leistung des 1.4 50mm USM
    Thread-Eröffner

    Was haltet Ihr denn von diesem Objektiv? Ist um einiges schärfer als die L Variante mit 1.0 und kostet nur 400 €.
    Praktisch ein L Objektiv ohne L oder?

    Gruß Clutter

  2. #2
    M. Blum
    Gast

    Standard Leistung des 1.4 50mm USM

    Optisch auf jeden Fall ein L. Mechanisch kein L. Bei Festbrennweiten spielt das aber keine so große Rolle.

    Mit dem 1.0 50 kann man es nicht vergleichen. Das 1.0 ist wie das 1.2 85 ein Objektiv, mit dem Canon mal zeigen wollte, was optisch geht. Außer Canon hat meines Wissens nur noch Leica vergleichbares gebaut. Herausgekommen sindbei Canon leider Objektive, deren USM-AF so langsam ist, dass man besser manuell scharfstellt. Beide Objektive sind kontrastärmer als ihre jeweiligen lichtschwächeren Pendants das 1,4 50 und sas 1,8 85. Sie eignen sich meines Erachtens nicht gut als Alltagsobjektive, sondern allenfalls als Portraitobjektive im Studio. Wobei dann aber die hohe Lichtstärke nicht gebraucht wird, weil im Studio genügend (Blitz-) Licht zur Verfügung steht. Und die Preise der superlichtstarken Linsen sind jenseits von Gut und Böse.

    Wenn du ein eine gute Festbrennweite brauchst, dann machst du mit dem 1,4 50 nichts verkehrt. Leicht, schnell, scharf, kontrastreich und sehr lichtstark. Und in Kombination mit den Canon-Zwischenringen erhältst du ein hervorragendes Makroobjektiv.

    Aber noch ein Hinweis: Das superbillige 1,8 50 ist auch besser als sein Ruf.

    Gruß
    Matthias


    Clutter schrieb:

    >Was haltet Ihr denn von diesem Objektiv? Ist um einiges schärfer als die L Variante mit 1.0 und kostet nur 400 €.
    >Praktisch ein L Objektiv ohne L oder?
    >
    >Gruß Clutter
    >

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •