Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 17-55 Tubus rutscht

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    22

    Standard 17-55 Tubus rutscht
    Thread-Eröffner

    In mittleren Brennweiten rutscht der Tubus meines 17-55 selbständig raus und rein, wenn nach unten bzw. nach oben fotographiert wird. In einer Ebene bzw. geringen Winkeln macht er sich zum Glück noch nicht selbständig. Im unteren Brennweitenbereich ist das Zoom schön straff, aber im mittleren Bereich fehlt die Spannung.

    Wie lässt sich dieses Problem abstellen? Wenn ich 35mm einstelle, will ich auch 35mm haben und nicht 52mm (das ist der Bereich der selbständigen Änderung).

    Warum bekommt man so einen Schrott geliefert - ich meine nicht die excellente optische Qualität - die Mechanik sollte doch für 1000€ so ausgelegt sein, dass derartiges nicht passiert.

    Zum Glück hat man noch ein L, an dem man sich optisch udn mechanisch erfreuen kann
    Geändert von jb00002 (04.05.2007 um 20:17 Uhr)

  2. #2
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: 17-55 Tubus rutscht

    ...schon einmal auf die Idee gekommen es umzutauschen bzw. einzuschicken?

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    22

    Standard AW: 17-55 Tubus rutscht
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von verdamp lang her
    ...schon einmal auf die Idee gekommen es umzutauschen bzw. einzuschicken?
    Umtauschen ist schon lang vorbei. Einschicken kann ich es schon, allerdings interessiert mich, was die Knaben dann machen....Scharf ist es nämlich, nicht dass es danach dezentriert oder sonstwas ist.

  4. #4
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: 17-55 Tubus rutscht

    Zitat Bezug auf die Nachricht von jb00002
    Umtauschen ist schon lang vorbei. Einschicken kann ich es schon, allerdings interessiert mich, was die Knaben dann machen....Scharf ist es nämlich, nicht dass es danach dezentriert oder sonstwas ist.
    ...Deine Probleme möchte ich haben!

  5. #5
    Benutzer
    Gast

    Standard AW: 17-55 Tubus rutscht

    OK, das ist zwar ärgerlich bei einem Objektiv in der Preisklasse, aber wie heisst's so schön: "Never change a winning team".

    Ich weiss nicht, wie Du fotografierst, aber ich habe die linke Hand am Objektiv kleben, und damit ist der Brennweitenring fixiert.

    Lass es, wie es ist, meine Meinung.

    Gruss,
    Jörg

  6. #6
    Full-Member Avatar von Matthias Veit
    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    112

    Standard AW: 17-55 Tubus rutscht

    Unter dem Brennweitenring (Gummiring) sind 3 Schräubchen.
    Einfach mit Gefühl gleichmäßig ein wenig anziehen – fertig.

    Gruß Matthias

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    22

    Standard AW: 17-55 Tubus rutscht
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Matthias Veit
    Unter dem Brennweitenring (Gummiring) sind 3 Schräubchen.
    Einfach mit Gefühl gleichmäßig ein wenig anziehen – fertig.

    Gruß Matthias
    Danke!

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    22

    Standard AW: 17-55 Tubus rutscht
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Joerg Roeber
    OK, das ist zwar ärgerlich bei einem Objektiv in der Preisklasse, aber wie heisst's so schön: "Never change a winning team".

    Ich weiss nicht, wie Du fotografierst, aber ich habe die linke Hand am Objektiv kleben, und damit ist der Brennweitenring fixiert.

    Lass es, wie es ist, meine Meinung.

    Gruss,
    Jörg
    Auf Stativ mit Spiegelvorauslösung bei Langzeitbelichtung halte ich sicher nicht das Objektiv fest....ansonsten kann ich mir bei den ganzen Zirkus sparen.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •