Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Hochzeit

  1. #21
    Benutzer
    Gast

    Standard AW: Hochzeit

    Geht schon in Ordnung Edgar !
    Musste ich zum Klarstellen eh einfügen. Aber welchen Tipp gibt man jemandem, der sich offensichtlich nie ernsthaft mit der Fototechnik auseinandergesetzt hat. Sollte er so aussehen : " Beim nächsten Mal wählst Du eine höhere ISO Zahl um die Verschlussgeschwindigkeit so anzupassen, dass der Bildinhalt nicht verwackelt wird. Außerdem sollte die Blende so gewählt werden, dass die gewünschte Tiefenschärfe erreicht wird. Wenn diese Kombination von Deiner Kamera nicht gewährleistete wird oder das Rauschen bei ISO 400 Dir nicht gefällt, dann nehme einen Blitz, Stativ oder gar ein Leistungsstarkes Objektiv evtl. mit Bildstabilisator. Und zum Schluß, wenn die Beteiligten nicht so ausschauen ( Mimik etc. ) wie es man im Allgmeinen wünscht, verzichte ganz auf den Auslöser zu drücken !
    Oje, wir hätten in der Vergangenheit so manches Foto nicht gesehen.

    Ob dieses Bild seine Berechtigung hat oder nicht, entscheiden zur Zt. die Abgebildeten !
    Mich persönlich spricht es an. Andere nicht, dass ist o.k.

    Schaut doch nur einmal in die Gesichter der Kinder, die sprechen Bände !
    Der Bräutigam schaut zu ihnen und lächelt. Auch die Braut hat ein lächeln im Gesicht. Sie wissen bestimmt genau, was in den Köpfen dieser Kinder vorgeht ! Das Wissen fehlt uns !

    Ich möchte das jetzt hier nicht weiterführen.

    Fakt ist, dass zufällig eine Situation wiedergegeben wird die eine zeigenswerten Inhalt hat.
    Über die technische Umsetzung kann man streiten muß man aber nicht.

    Ich wünsche dem Fotografierenden noch mehr solche Zufallstreffer, vielleicht werden sie in der Zukunft auch planbarer. Ob sie gestalterisch im Sinne technischer Perfektioniertheit besser rüberkommen hängt nicht alleine von der eingesetzten Technik ab.
    Geändert von Benutzer (22.06.2007 um 23:47 Uhr)

  2. #22

    Standard AW: Hochzeit
    Thread-Eröffner

    Danke einmal für die verschiedenen Meinungen.
    Hier das Originalbild "out of the cam" 50 % verkleinert.
    Das Licht in der Kirche war wirklich miserabel aber keine Angst ich war auch nicht als offizieller Fotograf engagiert worden :-)


    Geändert von mcgold (22.06.2007 um 23:52 Uhr)

  3. #23

    Standard AW: Hochzeit

    okay - hab jetzt den ganzen tag auf der arbeit die diskussion verfolgt ohne das bild sehen zu können....hab ich grad nachgeholt und muss sagen dass es bei mir auch nicht funktioniert! schitt wat drup...ich habe einige bilder, die obwohl unterbelichtet, unscharf oder verwackelt zu meinen liebsten gehören, aus welchem grund auch immer. was ich hier im forum aber schon öfter gemerkt habe,ist dass einige mitglieder versuchen mir dieses empfinden auszureden. so á la :"Technisch schlecht darum kann und darf es nicht gefallen....!" sorry aber das ist und bleibt einfach ausgemachter schwachsinn...niemand kann irgendwem sagen wie sein geschmack zu sein hat...!!

    ratschläge wie man es technisch besser machen kann sind sicherlich (grad bei anfängern zu denen ich mich auch zähle) sehr willkommen...aber mein geschmack bleibt mein geschmack, da konnte meine mama nix dran ändern und auch nicht meine Frau und dann schafft es von Euch auch keiner

    lest Euch mal das erste comment vom EOS-Freak durch...das passt...er sagt dass es ihm nicht gefällt, sagt was man hätte besser machen können, aber verzichtet auf geschmackserziehung....!

    hoffe es fühlt sich jetzt keiner auf den schlipps getreten...

    greetz der olle Torgen mit seiner grossen klappe

  4. #24

    Standard AW: Hochzeit

    Nein, auch mir gefällt Perspektive, Belichtung und Verwacklung nicht. Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass auch Bilder ohne technische Perfektion funktionieren können. Andernfalls hätte z. B. Doisneau's "Hotel de ville" nicht in den 80ern in jedem zweiten Wohnzimmer gehangen. Scharf wär's öde...

    Zum Bild selber:
    Die Perspektive irritiert mich etwas. Das Brautpaar wirkt fast etwas von oben, die Besucher leicht von unten aufgenommen. Das kann nicht sein, aber läßt das Bild auf mich unwirklich wirken, fast wie eine Montage.
    Ansonsten sind die Blicke nicht extrem genug, um mich als Außenstehenden anzusprechen und von den technischen Unzulänglichkeiten abzulenken. Was ich damit meine? Entweder ist es technisch sauber - oder es ist ein Geste vorhanden, die Emotionen ausdrückt, eine Geschichte erzählt. Beispielsweise ein offenes Lachen, das Freude ausdrückt. Oder ein zufällig erwischter Blick nach oben, der von Zweifeln erzählt. Ein lächelnd beobachtetes Mißgeschick, das die ganze oft sehr verkrampfte Stimmung auflockert.
    Das ist in Ansätzen vorhanden, aber nicht genug um trotz der Verwacklung auch andere als die Beteiligten anzusprechen.
    Ansonsten: mach weiter, irgendwo muss man anfangen. ;-)

    Michael

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    229

    Standard AW: Hochzeit

    Zitat Bezug auf die Nachricht von mcgold
    Hallo,

    anbei ein Bild von einer Hochzeit. War das erste mal dass ich sowas fotografiert habe.
    Wie findet ihr mein Werk ? :-)

    P.S. Blitz war nicht erlaubt, hatte die Canon EOS350 mit dem 28-200 UM im Einsatz
    Hallo mc gold,

    o.k., diverse techn. Ratschläge und Meinungen sind schon geäußert worden.Für externe Betrachter halte ich das Bild ebfls. eher weniger geeignet. Für das Brautpaar könnte es trotz der techn. Schwächen interessant sein. Wenn man erst vor Ort erfährt, dass kein Blitz erlaubt ist und man kein lichtstarkes Objektiv zur Verfügung hat, tja dann besser dieses Bild als gar keins vom Einzug in die Kirche.
    Selbst das 50/1,8 wäre schon eine Hilfe gewesen und für immer noch ca. 100,-- Euronen eine günstige Wahl.
    Schau Dir bloß keine Bilder an die mit 50/1,2 oder 85/1,2 L gemacht wurden ,DASS sind techn. Hilfsmittel erster Klasse aber auch zu 1. Klasse Preisen !
    Empfehlung : Weiter ausprobieren und drann bleiben. Auch bei der Hochzeitsfotografie heißt es üben, üben, üben .

    Gruß
    Reiner

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •