Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 1D Mark III und Objektive

  1. #1

    Standard 1D Mark III und Objektive
    Thread-Eröffner

    Also: Das Tokina 12-24 paßt nur an Kameras mit APS-C-Sensor wie die 30D. An die 5D oder 1Ds Mark III (VF) nicht.Was ist mit der 1D Mark-III? Hat ja einen Crop von 1,3. Hat die auch einen APS-C-Sensor?GrußPatrick

  2. #2

    Standard AW: 1D Mark III und Objektive

    Nein, die 1D MkIII hat einen APS-H Sensor. Also passt diese Linse auch nicht an die MkIII.
    Da musst schon eine FF-Linse nutzen. Wie wäre es mit dem 12-24 von Sigma?

  3. #3

    Standard AW: 1D Mark III und Objektive

    Zitat Bezug auf die Nachricht von peterpostmaster Beitrag anzeigen
    Also: Das Tokina 12-24 paßt nur an Kameras mit APS-C-Sensor wie die 30D. An die 5D oder 1Ds Mark III (VF) nicht.Was ist mit der 1D Mark-III? Hat ja einen Crop von 1,3. Hat die auch einen APS-C-Sensor?GrußPatrick
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Tokina passt und der Spiegel auch nicht andotzen kann. Jedoch hast du bis ca. 15 mm schwarze Ecken - das Sigma wäre also Waffe der Wahl - bin jedoch auch noch nicht umgestiegen.

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    155

    Standard Bildbeispiel Tokina 12-24mm f/4 bei 12mm an 1D Mark III

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Guido` Beitrag anzeigen
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Tokina passt und der Spiegel auch nicht andotzen kann. Jedoch hast du bis ca. 15 mm schwarze Ecken - das Sigma wäre also Waffe der Wahl - bin jedoch auch noch nicht umgestiegen.
    So sieht's aus:


    Um den Rahmen los zu werden, einfach auf ca. 16mm gehen.

    Ich bin mit dem Objektiv durchaus zufrieden, es ist preisgünstig, wertig verarbeitet und scharf, und bei den geringen Brennweiten braucht man nicht unbedingt einen USM-Antrieb.

  5. #5
    Free-Member Avatar von Mike Hope
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    443

    Standard AW: 1D Mark III und Objektive

    Also dann doch lieber gleich ein 16-35 oder 17-40!
    Wer eine Mark III hat und an den Linsen spart macht m.M.n. irgendwas falsch.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    155

    Standard AW: 1D Mark III und Objektive

    Die Frage ist halt, wie oft man diese Brennweiten braucht. Ich fotografiere meist im Bereich ab 24mm und habe mein Geld dort investiert.

    Das 12-24mm benutze ich selten, und dann meist für "Just For Fun"-Pics. Für diese Zwecke ist das Tokina allemal gut genug und hat zudem den Vorteil, dass es auch an einer Crop-Zweitkamera noch ein Superweitwinkel ist.

  7. #7
    Free-Member Avatar von Plankton
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    45

    Standard AW: 1D Mark III und Objektive

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ts-e Beitrag anzeigen
    Nein, die 1D MkIII hat einen APS-H Sensor. Also passt diese Linse auch nicht an die MkIII.
    Da musst schon eine FF-Linse nutzen. Wie wäre es mit dem 12-24 von Sigma?
    Hallo, hat jemand ein Testfoto vom Sigma 12-24 mit der MK III bei der Brennweite 12 mm.

Ähnliche Themen

  1. Greifvogelschau und 1D Mark III ?
    Von ehemaliger Benutzer im Forum Aufnahmetechniken
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 22:57
  2. EOS 1D Mark III und SDHC
    Von ehemaliger Benutzer im Forum Canon EOS 1D (Mark II/N/III/IV), 1Ds (Mark II/III), 1DX (Mark II u. III) sowie die 1D C
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 15:39
  3. 1D Mark III: RAW und JPEG
    Von Dirk Wächter im Forum Canon EOS 1D (Mark II/N/III/IV), 1Ds (Mark II/III), 1DX (Mark II u. III) sowie die 1D C
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 11:02
  4. 1D Mark III und RAW-Shooter
    Von Firlefanz im Forum Canon EOS 1D (Mark II/N/III/IV), 1Ds (Mark II/III), 1DX (Mark II u. III) sowie die 1D C
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •