Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

  1. #11

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Nee, die gefallen mir auch nicht.
    Denn grundsätzlich wurde auf die falschen Dinge fokussiert.

    Wenn schon Jemand eine Rede hält, dann sollte man ihn wenigstens erkennen. Schönes Holzmotorrad hin oder her.

    Beim zweiten Nachschlag zeigst du ein schönes scharfes Bierglas und einen Mann von hinten aber leider sind die Menschen unscharf.

    Das mag künstlerisch alles ganz nett sein, würde aber bei meinen Bekannten eher Unverständnis hervorrufen.

    lg
    Gerd

  2. #12

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto
    Thread-Eröffner

    mag sein, das sie als Einzelfotos nicht so interessant in machen Augen sind - jedoch in einem Hochzeitsbuch sind sie sehr interessant.

  3. #13

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Zitat Bezug auf die Nachricht von der Marco Beitrag anzeigen
    mag sein, das sie als Einzelfotos nicht so interessant in machen Augen sind - jedoch in einem Hochzeitsbuch sind sie sehr interessant.

    Das kann ich mir allerdings gut vorstellen!

  4. #14

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    Das mag künstlerisch alles ganz nett sein, würde aber bei meinen Bekannten eher Unverständnis hervorrufen.
    Tja Gerd, hat Marco nun die falschen Dinge scharf gestellt oder hast Du die falschen Bekannten?


  5. #15

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JL Beitrag anzeigen
    Tja Gerd, hat Marco nun die falschen Dinge scharf gestellt oder hast Du die falschen Bekannten?


    Das schließt sich ja alles nicht gegenseitig aus :-)

    Es liegt vielleicht nur daran, ob die Zielgruppe fotografische Vorbildung hat oder einfach nur scharfe Fotos von allen Gästen und Vortragenden möchte.

    lg
    Gerd

  6. #16

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    Das schließt sich ja alles nicht gegenseitig aus :-)

    Es liegt vielleicht nur daran, ob die Zielgruppe fotografische Vorbildung hat oder einfach nur scharfe Fotos von allen Gästen und Vortragenden möchte.

    lg
    Gerd
    Muss ich künstleriche Vorbildung haben um in ein Kunstmuseum zu gehen und darin Spaß zu haben?

    Ich will das nicht ins extreme diskutieren .. mir fällt nur an mir selbst auf wie ich andere für "unwissend" halte teilweise nur weil sie selbst nicht durch den Sucher sehen ... viele, ich denke sogar die allermeisten der nicht fotografierenden Menschheit erkennen dennoch künstlerische und gewollte Schärfe/Unschärfeverläufe ... zumindest sagen mir das die allermeisten meiner Freunde/Bekannten/Kollegen wenn ich immer den Satz nachlege - die Schärfe/Unschärfe ist so gewollt .... und bekomme dann nur zu hören "Jörg wir haben keinen Foto, aber Augen und ein Hirn ....".

  7. #17
    Free-Member Avatar von Wanni
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    220

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Hallo,

    ich habe mit diesen Bildern auch meine Schwierigkeiten - vielleicht bin ich aber zu konservativ. Bei Fotos einer solchen Feier sollten imho die Personen erkennbar sein. Gut, im Zusammenhang mit den anderen Bildern können die gezeigten eine gute Ergänzung darstellen und die Stimmung wiedergeben. Hier wurden aber nur diese gezeigt. Und so aus dem Kontext gerissen, kann ich mit diesen nix anfangen.

    Grüße
    Wanni

  8. #18

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto
    Thread-Eröffner

    ok, ok, ok, ok,

    ich werde mal eine Collage zusammen stellen und es dann noch einmal versuchen.

    over and out

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.526

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Ich finde die Bilder jetzt nicht herausragend, aber grundsätzlich nicht schlecht.

    Sie haben nicht diese "alles zeigen" Mentalität der Hochzeitsfotografie, die vor allem in Deutschland weit verbreitet ist, sondern spielen mehr mit den Gedanken und Vorstellungen des dagewesenen Betrachters - viel also von dem, was bei den großen US Fotografen oftmals gesehen werden kann.

    Besonders bei einer Hochzeit und in der nachträglichen Ansicht durch anwesende oder auch dargestellte Personen stellen die beiden Bilder eine optimale Erinnerungsergänzung dar und geben nicht die Sicht des (meist fremden, daher unbekannten) Fotografen wieder.

    Von dem Holzmotorrad gibt es sicherlich auch noch eine vice versa Version - wo also der Redner scharf zu sehen ist. Vom anderen auch. Aber diese hier sorgen dafür, das sich die Leute mehr darauf entsinnen müssen, wie sie es wahrgenommen haben.

    Und weiterhin steigern sie bei mir die Vorfreude auf das Ende Mai zu kaufende 35L

  10. #20

    Standard AW: Hochzeit / Reportage / Abschlussfoto

    Sehr gute Hochzeit-Fotos sind nicht einfach, also da sind Konzertfotos wohl doch um einiges einfacher zu machen

    Gruss
    Oliver

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Unspektakuläre Hochzeit.
    Von Stefan Redel im Forum Hochzeitsfotografie - extra
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 20:44
  2. CF Card - Horrorvorstellung - Hochzeit
    Von derLitograph im Forum Zubehör (Equipment außer Objektive)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 09:45
  3. Hochzeit (Reportage)
    Von derLitograph im Forum Hochzeitsfotografie - extra
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 09:11
  4. reportage hochzeit
    Von gugu im Forum Hochzeitsfotografie - extra
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 11:05
  5. alte 1D oder neue 20D für Reportage, Hochzeit und Theater?
    Von ehemaliger Benutzer im Forum Canon EOS 1D (Mark II/N/III/IV), 1Ds (Mark II/III), 1DX (Mark II u. III) sowie die 1D C
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •