Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Thema: 5D -- HD Video gedanken

  1. #21
    Free-Member
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    429

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Rauti Beitrag anzeigen
    Ihr wollt also auf eine umfangreiche technische Möglichkeit verzichten, weil sie in Zukunft verboten sein könnte ???


    jaaa weil eine Videofunktion in einer D-SLR der größte Schwachsinn aller Zeiten ist....feht nur noch ein Canon Body mit integriertem Handy und Fax oder das ich über den Monitor im Netz sürfen kann....was soll das???!!!???
    Wenn ich Videos machen will kauf ich mir ne gescheite Videokamera will
    ich Fotos machen eine DSLR und wenn ich telefonieren will ein Handy.......

    sorry für meine harten Worte,aber ich seh das so.....

    lg D.

  2. #22
    Free-Member
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    254

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Photaviaworks Beitrag anzeigen
    jaaa weil eine Videofunktion in einer D-SLR der größte Schwachsinn aller Zeiten ist....feht nur noch ein Canon Body mit integriertem Handy und Fax oder das ich über den Monitor im Netz sürfen kann....was soll das???!!!???
    Wenn ich Videos machen will kauf ich mir ne gescheite Videokamera will
    ich Fotos machen eine DSLR und wenn ich telefonieren will ein Handy.......

    sorry für meine harten Worte,aber ich seh das so.....

    lg D.
    na dann kauf dir mal ne videokamera mit dem freistellungspotential...

  3. #23

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Hier ist auch noch zu lesen, dass die 5dII im Video Modus wohl nur im P Modus arbeitet, d.h. man kann Blende und Verschlußzeit nicht manuell einstellen, sondern nur indirekt über Belichtungskorrektur eingreifen.

  4. #24
    Free-Member
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    429

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Zitat Bezug auf die Nachricht von sLm Beitrag anzeigen
    na dann kauf dir mal ne videokamera mit dem freistellungspotential...
    Canon XL1 und 2 ..... ich glaub dat langt.....

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    229

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Also ich sehe es insgesamt ein wenig differenzierter als mein "Vorredner" ;-) , aber es gibt eben auch Nachteile.

    Sollte es wirklich möglich sein, mit der 5D II HD-Videos in guter Qualität und nennenswerter Länge zu filmen ist das z.B. für die Sportligen und Rechteinhaber/Rechteverwerter sicherlich ein Thema.

    In vielen Bereichen wurde bisher sehr klar und zum Teil auch strikt zwischen Foto (stills) und Video (TV/movie) getrennt, bzw. je nach Veranstaltung auch mit sehr unterschiedlichen Auflagen gearbeitet.

    Durch solche "Hybriden" - wenn sie es denn wirklich sind und ihren Namen auch verdienen - wird es für die Akkreditierung sicherlich neue Auflagen geben, z.B. eine verbindliche Registrierung der verwendeten Geräte oder eine Liste der zugelassenen Fotoapparate oder irgend sowas.

    Der Thread heißt ja auch einfach nur "... Video Gedanken" und ich finde einen Gedanken ist das schon wert.

    Hendrik
    Geändert von cujo1303 (18.09.2008 um 13:29 Uhr)

  6. #26

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken
    Thread-Eröffner

    Also ich finde das mit der videofunktion eine interessante und tolle sache, und würde die entwicklung eher unterstützen.

    Jedoch wurde mit dieser Maßnahme dem Status der 5D als professionelle Kamera enthoben. Weil genau das Problem bei offiziellen Veranstaltungen ist. fotokamera angemeldet und aus. Oft sind auch gar keine videokameras erlaubt.
    Aus diesem Grund (habe ich zumindest mal gehört) gehen die Sportkameras a la 1D und die neuen Nikons nie über 15 bilder pro sekunde. technisch wärs schon lange möglich, aber ab 15 BPS gilt es schon als Videomaterial und das ist dann bei bestimmten events nicht erlaubt.

    [also zumindest in sport und musik bereich wurde sie enthoben *g* als naturfotograf oder hochzeit, können einem solche Probleme ja gestohlen bleiben hihi]

  7. #27

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cujo1303 Beitrag anzeigen
    Also ich sehe es insgesamt ein wenig differenzierter als mein "Vorredner" ;-) , aber es gibt eben auch Nachteile.

    Sollte es wirklich möglich sein, mit der 5D II HD-Videos in guter Qualität und nennenswerter Länge zu filmen ist das z.B. für die Sportligen und Rechteinhaber/Rechteverwerter sicherlich ein Thema.

    In vielen Bereichen wurde bisher sehr klar und zum Teil auch strikt zwischen Foto (stills) und Video (TV/movie) getrennt, bzw. je nach Veranstaltung auch mit sehr unterschiedlichen Auflagen gearbeitet.

    Durch solche "Hybriden" - wenn sie es denn wirklich sind und ihren Namen auch verdienen - wird es für die Akkreditierung sicherlich neue Auflagen geben, z.B. eine verbindliche Registrierung der verwendeten Geräte oder eine Liste der zugelassenen Fotoapparate oder irgend sowas.

    Der Thread heißt ja auch einfach nur "... Video Gedanken" und ich finde einen Gedanken ist das schon wert.

    Hendrik
    auf jeden fall einen :-)
    danke

  8. #28
    Free-Member Avatar von Rauti
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cujo1303 Beitrag anzeigen
    Habe ich das geschrieben?
    Nein, mein Zitat war etwas ungünstig plaziert, es ging mir um die eigentliche Debatte bzgl. restriktiver Bedingungen von Veranstaltern.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Photaviaworks Beitrag anzeigen
    jaaa weil eine Videofunktion in einer D-SLR der größte Schwachsinn aller Zeiten ist....feht nur noch ein Canon Body mit integriertem Handy und Fax oder das ich über den Monitor im Netz sürfen kann....was soll das???!!!???
    Wenn ich Videos machen will kauf ich mir ne gescheite Videokamera will
    ich Fotos machen eine DSLR und wenn ich telefonieren will ein Handy.......

    sorry für meine harten Worte,aber ich seh das so.....

    lg D.
    Ich kann deine Gedanken nachvollziehen. Mir geht es bei Handys so, da ist auch allerhand "unnötiger" Kram drinne, den ich nicht brauche.

    Aber während die Funktionswut dort meist zu sehr schlechten Kompromissen führt (Technik auf engstem Raum => leistungsschwach), sieht das bei der 5DII in Bezug auf die Videofunktion etwas anders aus:

    Es mussten wohl kaum Abstriche beim "klassischen Fotoapparat" gemacht werden, denn alles nötige fürs Filmen ist in der DSLR mit Live-View vorhanden. Das Livebild musste für LifeView auch schon erzeugt werden, nur die Aufnahme des Videobildes (große Datenmengen) musste hinhauen. Davon wird die 5DII jedoch wohl kaum schlechter als Fotokamera.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von sLm Beitrag anzeigen
    na dann kauf dir mal ne videokamera mit dem freistellungspotential...
    Exakt, die RedOne soll ja in den Augen vieler Cineasten preislich ein Knaller gewesen sein, für den Otto Normal-Geldbeutel allerdings unerschwinglich.

    Zu dem Freistellungspotential kommt die verwendung von Wechselobjektiven, das geht bei ner großen Videokamera von Canon zwar auch mit Adapter, der CropFaktor liegt aber glaub ich bei ca. 7x

    Ein Gegenbeispiel für deine Theorie:

    Wenn ich Musik hören will, mache ich das im Wohnzimmer. Viele jedoch schätzen gute akustische Beschallung auch in ihrem Auto. Das Auto ist deswegen nicht in seiner eigentlichen Funktion eingeschränkt.

    Grüße Rauti

  9. #29
    Free-Member
    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    229

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Noch ein anderer Gedanke:

    ich bin kein Purist, aber ich mag auch keine Featuritis, weil darunter normalerweise die Bedienung, die Qualität und die Produktpflege leiden. Das sind Allgemeinplätze und die 5D II ist ja noch nirgendwo zu sehen - also bitte ich darum, das nicht als "bashing" verstehen.

    Ich habe es nur schon so oft erlebt, dass "fiese" Kompromisse gemacht werden, damit der Funktionsumfang erweitert werden kann und das Produkt trotzdem bezahlbar bleibt.

    Für private Zwecke oder zum Beispiel Hochzeiten, Feiern und andere quasi "lizenzfreie" Veranstaltungen kann ich mir ein funktionierende Videofunktion ganz gut vorstellen.

    Mal sehen, wie die Cam sich dann im Praxistest wirklich verhält. Ist eigentlich noch viel zu früh, um was "schlaues" zu sagen.

  10. #30
    Free-Member
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    429

    Standard AW: 5D -- HD Video gedanken

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Rauti Beitrag anzeigen
    Nein, mein Zitat war etwas ungünstig plaziert, es ging mir um die eigentliche Debatte bzgl. restriktiver Bedingungen von Veranstaltern.



    Ich kann deine Gedanken nachvollziehen. Mir geht es bei Handys so, da ist auch allerhand "unnötiger" Kram drinne, den ich nicht brauche.

    Aber während die Funktionswut dort meist zu sehr schlechten Kompromissen führt (Technik auf engstem Raum => leistungsschwach), sieht das bei der 5DII in Bezug auf die Videofunktion etwas anders aus:

    Es mussten wohl kaum Abstriche beim "klassischen Fotoapparat" gemacht werden, denn alles nötige fürs Filmen ist in der DSLR mit Live-View vorhanden. Das Livebild musste für LifeView auch schon erzeugt werden, nur die Aufnahme des Videobildes (große Datenmengen) musste hinhauen. Davon wird die 5DII jedoch wohl kaum schlechter als Fotokamera.



    Exakt, die RedOne soll ja in den Augen vieler Cineasten preislich ein Knaller gewesen sein, für den Otto Normal-Geldbeutel allerdings unerschwinglich.

    Zu dem Freistellungspotential kommt die verwendung von Wechselobjektiven, das geht bei ner großen Videokamera von Canon zwar auch mit Adapter, der CropFaktor liegt aber glaub ich bei ca. 7x

    Ein Gegenbeispiel für deine Theorie:

    Wenn ich Musik hören will, mache ich das im Wohnzimmer. Viele jedoch schätzen gute akustische Beschallung auch in ihrem Auto. Das Auto ist deswegen nicht in seiner eigentlichen Funktion eingeschränkt.

    Grüße Rauti

    Hallo Rauti,

    geb dir eingeschränkt recht,ABER!! wie sieht es mit der "Haltbarkeit" des Sensors aus,den eins ist klar durch Filmen /Live View wird der Sensor stärker belastet wie beim normalen fotografieren...auf jeden Fall kann ja jeder machen was er will,aber für mich kommt sowas nicht in Frage...ich werd mir wahrscheinlich im Laufe des nächsten Jahres eine(oder zwei) 5D MKII holen als Ersatz für meine beiden 5Ds ...
    aber erst warte ich mal ab....preislich wie "kinderkrankeitstechnisch"


    gruss D.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umstieg 5D auf 1D III oder 40D als Zusatzkamera
    Von Juergen Schmidt im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 11:46
  2. 5D + EF 50/1.4 +Speedlite EX220 Kit nagelneu - unbenutzt !!!
    Von Peter Heidl im Forum [B] Komplettverkäufe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 12:53
  3. Verkauft von 30D + 17-40 zur 5D Finanzierung sinnvoll?
    Von phoe im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 08:14
  4. 10 wochen usa-ranchfotoaufenthalt - 5d hat error 99
    Von Skylight im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 22:21
  5. Frühling mit 5D und 24-105L
    Von der Marco im Forum Naturfotografie (Astro, Landschaften, Pflanzen, Pilze)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 06:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •