Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Thema: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    04.12.2004
    Beiträge
    168

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Die Stärke ist aber gerade das man seine hochwertigen L-Objektive verwenden kann.

    Gruß Tom

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.206

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Zitat Bezug auf die Nachricht von fotoholgio Beitrag anzeigen
    Ich hab je einen gut ausgestatteten Läppi (Vista) und einen PC(XP), auf denen ich Blue Ray Discs ruckelfrei abspielen kann. An der HW-Ausstattung kann es demnach nicht liegen, wenn es bei Filmchen der 5DMII ruckelt:
    Ich konnte bisher nur mit dem Zoombrowser testen.
    Ich hab auch noch Power-DVD Ultra. Der spielt normalerweise HD-Material, verweigert aber den Dienst beim Aufruf der .mov-Dateien
    Daher bin ich auch für Hinweise dankbar (außer natürlich, sich einen neuen Rechner zu kaufen)

    Warum wandelst das 5D Video nicht zuerst in ein anderes Format um? Die 5D Videos sind alles hochkomprimierte H.264 Dateien. Mit zb. Quicktime Pro kann man das in ein Format wandeln das man dann ohne Ruckeln schneiden kann und es braucht dann auch nicht einen Turborechner...

  3. #13

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Otto Behrens Beitrag anzeigen
    warum überhaupt den Umweg über eine SLR wenn es einfacher und effektiver über eine echte Videokamera geht? Die Canon HV30 für rund 750 € ist billiger als ein L-Objektiv, speichert auf preiswerte DV-Bänder und die Filme sind prima in Premiere oder Vegas Pro 8 zu verabeiten. Die Stärken und der Sinn einer 5DMKII sind doch eigentlich anders als als Abfallprodukt zur Erstellung von arbeitsintensiven Videofilmen zu dienen.

    Gruß
    Otto
    weil das ding einfach andere bilder macht als der grosse sensor der 5d.

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    2.242

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Zitat Bezug auf die Nachricht von mpspot Beitrag anzeigen
    weil das ding einfach andere bilder macht als der grosse sensor der 5d.
    Du willst also damit sagen, dass die Filme der 5DMKII qualitativ weitaus besser sind als die der reinen Filmkameras mit kleinem Chip? Sieht man den Unterschied auch auf einem TV 1080i?

    Die Frage ist durchaus ernst gemeint. Wenn Tom weiter oben schreibt, dass der Vorteil auch darin liegt, dass man seine L-Objektive verwenden kann, dann meine ich, dass die Wechselei der Objektive beim Filmen doch sehr umständlich ist. Voraussetzung bei einer solch schweren Kombination ist doch in jedem Fall ein Stativ, Fernauslöser usw. Ohne eine zweite Hilfsperson läuft dann wohl nichts.

    Otto

  5. #15

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    ich meine das die bilder durch den größeren sensor einfach einen anderen eindruck machen als die einer normalen videocam. ich denke ist vergleichbar mit fotos aus ner kompaktknipse und den bildern einer vollformat dslr.
    die anmutung und die bildwirkung ist einfach eine andere.
    das die eos 5 kein ersatz ist um damit ne normale videokamera zu ersetzen ist mir völlig klar. das kann sie weder von der funktionalität noch von der ergonomie. aber trotz aller beschränkungen die die 5er beim video mit sich bringt, glaube ich das man mit ihr filme machen kann, wie mans eben nur mit nem großen sensor hinbekommt.
    ob die qualität der l optiken beim filmen zum tragen kommt wage ich mal zu bezweifeln, aber man kann eben ganz andere optiken benutzen und effekte erzielen, als man es mit ner normalen videocam kann.
    für mich ist ne normale videocam völlig uninteressant. aber die möglichkeiten der 5d, trotz aller einschränkungen, reizen mich doch sehr. und wenn jemand nen tip auf lager hat mit welchem programm man auf nem windowsrechner gut schneiden kann, wäre ich froh.
    gut zu bedienen ist vega, wie ich finde, aber das rendern dauert ewig und die qualität finde ich dürftig. aber vielleicht mache ich auch was bei den einstellungen falsch. das ganze ist auch komplett neuland für mich.

  6. #16

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Zitat Bezug auf die Nachricht von mpspot Beitrag anzeigen
    wenn jemand nen tip auf lager hat mit welchem programm man auf nem windowsrechner gut schneiden kann, wäre ich froh.
    gut zu bedienen ist vega, wie ich finde, aber das rendern dauert ewig und die qualität finde ich dürftig. aber vielleicht mache ich auch was bei den einstellungen falsch. das ganze ist auch komplett neuland für mich.
    Hi mpspot.

    Von der Relevanz in der Industire her ist die Reihenfolge wohl klar vergeben.
    AVID
    Finalcut (nur MAC)
    Premiere
    Der Rest ist nicht wirklich relevant.

    LG
    Ingo

  7. #17

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Otto Behrens Beitrag anzeigen
    Du willst also damit sagen, dass die Filme der 5DMKII qualitativ weitaus besser sind als die der reinen Filmkameras mit kleinem Chip? Sieht man den Unterschied auch auf einem TV 1080i?

    Die Frage ist durchaus ernst gemeint. Wenn Tom weiter oben schreibt, dass der Vorteil auch darin liegt, dass man seine L-Objektive verwenden kann, dann meine ich, dass die Wechselei der Objektive beim Filmen doch sehr umständlich ist. Voraussetzung bei einer solch schweren Kombination ist doch in jedem Fall ein Stativ, Fernauslöser usw. Ohne eine zweite Hilfsperson läuft dann wohl nichts.

    Otto
    Deine Denkweise erscheint mir seltsam schwarz/weiß.
    Entweder oder.
    Beide Systeme ergänzen sich super wenn man konkrete Aufgaben filmerisch lösen will.
    Für die Freizeitfilmerei ist es aber tatsächlich etwas viel Aufwand.
    Versuch also mal etwas zu differenzieren und kippe nich mit der groben Kanne wild im Beet herum.

    Gruß
    Michael

  8. #18
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Off Topic?!?!
    Die 5DII ist m.E. kein Video Cam. In erster Linie ein FOTOAPPARAT!
    Wenn man einen PC hat dann sollte es beim Fotografieren bleiben. Mit einem Mac u.a. MBP 2.5 MGHz und Final Cut Express sind die Videos flüssig und gut zu verarbeiten, ohne Ruckeln. iMovie ist nicht das richtige Werkzeug dafür!

    Mit meinem MBP habe ich mal eine kleines Video meiner Tochter gemacht und bin sehr zufrieden. Die gefilmten Daten liegen so bei ca. 1,5 GB insgesamt. Das online Video (1:42 Min.) ca. 20 MB und ist sogar auf dem Fernseher sehr gut ansehnlich, so Freunde denen ich es geschickt habe.
    Hier der Link!
    Gefilmt mit 70-200 L USM auf Stativ. Verschiedene Einstellungen und einmal zoom out. Videobearbeitung mit FCE & Export mit QuicktimePro.
    Cheerio!
    Geändert von ehemaliger Benutzer (30.12.2008 um 00:28 Uhr)

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    2.242

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Zitat Bezug auf die Nachricht von rawdy Beitrag anzeigen
    Off Topic?!?!
    Die 5DII ist m.E. kein Video Cam. In erster Linie ein FOTOAPPARAT!
    Wenn man einen PC hat dann sollte es beim Fotografieren bleiben. Mit einem Mac u.a. MBP 2.5 MGHz und Final Cut Express sind die Videos flüssig und gut zu verarbeiten, ohne Ruckeln. !
    ROFL, oh, jetzt muss ich, um die die Video-Eigenschaften der 5DMKII voll und gut auszunutzen, noch einen Mac kaufen?

    Jemand, der es getestet haben will, behauptet, Premiere CS4 und Vegas Pro 8 würden auf einem Windows-PC gute Ergebnisse erzielen.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von rawdy Beitrag anzeigen
    Mit meinem MBP habe ich mal eine kleines Video meiner Tochter gemacht und bin sehr zufrieden. Die gefilmten Daten liegen so bei ca. 1,5 GB insgesamt. Das online Video (1:42 Min.) ca. 20 MB und ist sogar auf dem Fernseher sehr gut ansehnlich, so Freunde denen ich es geschickt habe.
    Hier der Link!
    Gefilmt mit 70-200 L USM auf Stativ. Verschiedene Einstellungen und einmal zoom out. Videobearbeitung mit FCE & Export mit QuicktimePro.
    Cheerio!
    Der kleine Film ist schön, obwohl ich mir tonmäßig doch den Original-Ton etwas mehr durchkommend gewünscht hätte. Was mich aber verwundert, ist die "Verwacklungsunschärfe" oder das unruhige Bild bei schnelleren Bewegungen so ab 1:13 min. Ist das nun eine Eigenart der 5DMKII?

    Gruß
    Otto

  10. #20
    Free-Member
    Registriert seit
    18.10.2003
    Beiträge
    314

    Standard AW: 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4

    Hallo Marko,
    ein kleines schnelles gutes präzises freeware-Tool ist MPEG Streamclip. Sehr empfehlenswert für Grundbedürfnisse.
    Gruß Bernhard

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1D Mark III, 5D Mark II oder 50D?
    Von Juergen Schmidt im Forum Canon EOS 1D (Mark II/N/III/IV), 1Ds (Mark II/III), 1DX (Mark II u. III) sowie die 1D C
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 09:29
  2. Displayanzeige bei der 5D Mark II
    Von steffixx im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 22:40
  3. Objektive für 5D Mark II?
    Von Edgar Löhr im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 17:38
  4. 5D Mark II oder 1DS Mark II
    Von Olaf Schober im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 11:47
  5. ND-Filter für 5D mark II (5D2)
    Von Andreas Neubert im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 05:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •