Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Videos ruckeln

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    116

    Standard AW: Videos ruckeln

    Ruckeln - also das ist eine reichlich "objektive" Angabe.
    Ich könnte auch weiter scherzen und sagen: Meine Freihandaufnahmen ruckeln immer deutlich mehr als die mit Stativ gemachten.

    Ob es nun der Mac ist, der es nicht schafft mit dem Quicktime Player alle Bilder darzustellen, so das dann ein bewegtes Bild "ruckelt", ist ganz einfach herauszufinden:
    Beim betreffenden Video Befehl-i gedrückt (Im Menü: Fenster/ Filminformationen einblenden) und dann bei Wiedergabe (fps) - beim laufenden Video - nachsehen.
    Wenn dort nicht spätestens 5s nach Start des Video konstant 30 steht, dann liegt's Problem irgendwo zwischen Festplatte, Prozessoren und Grafikkarte.

    Sonst: Liegt's Problem woanders.

    Ich habe gerade mal auf einem aktuellen Mac Pro Standardmodell getestet (2x Xeon 5400 2,8 GHz, ATI Radeon HD 2600).
    Bei dem Teil reicht einer der acht Kerne aus. So gerade, aber reicht.
    (Die sieben restlichen Kerne deaktiviert mit den prozessor prefs aus den Developer Tools.)

    Selbstverständlich ist es auch beim h.264 dekodieren - wie bei jeder modenen Delta-Kompression, die auf Bewegungen "achtet" - nicht ganz egal, ob sich im Bild was bewegt oder nicht.
    Allerdings - und das war einer der zweiten Tests, die ich mit der 5D II machte:
    Bei wilden Schwenks mit dem Stativ und bei möglichst doller Verwackelung aus der Hand - 400mm ohne IS und so - ist, zumindest bei obigem Mac Pro und Quicktime 7.x, die Prozessorlast sogar geringfügig kleiner als bei gleichem, ruhig abgebildeten Motiv.

    Was dem beschriebenem Effekt sogar widersprechen würde....

    Meine Vermutung wäre: Womöglich fallen die "Ruckler", hervorgerufen durch ausgelassene Bilder in der Wiedergabe, einfach bei den Aufnahmen per Stativ nicht so auf wie bei den Freihandaufnahmen, die ja nu ständig etwas "bewegt" sind. (??)

    ***

    Einen hab' ich noch: Ein installiertes Perian v1.1.2 stört tatsächlich die Wiedergabe von h.264 Video mit so hohen Datenraten.
    Zumindest auf dem oben beschriebenen Mac mit sonst aktueller Katze und QT.
    Deaktivieren von Perian oder Update auf v1.1.3 des Video-Taschenmessers schaffen Abhilfe.


    Ovi

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    116

    Standard AW: Videos ruckeln

    Übrigens: Hoffe und glaube ich nicht, dass auf der Speicherkarte 45Mbit/s steht.
    Denn das wäre etwas knapp.
    Auf Karten dieser Art sollte 45MB/s stehen, was MByte bedeutet.

  3. #13

    Standard AW: Videos ruckeln

    Spiel die Videos doch mal mit einem HDMI-Kabel direkt am TV ab.
    Wenn es da nicht ruckelt, hast Du das Problem schon mal auf den Computer eingegrenzt!

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    1.174

    Standard AW: Videos ruckeln

    Exakt, und wenn sich dort auch andere HD Videos nicht ruckelfrei abspielen lassen, bekräftigt das diese Vermutung. Full HD fordert die Hardware eben in allen Belangen.

  5. #15
    Free-Member Avatar von andreasj
    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    485

    Standard AW: Videos ruckeln

    Wegen Ruckeln: Weiss jemand ob ein Powerbook G4 12" mit 1.5GHz, 1.25GB RAM für die HD-Videos ausreicht? Ich erhalte die D5II demnächst.

    Gruss
    Andreas

  6. #16
    Free-Member
    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    229

    Standard AW: Videos ruckeln

    Zitat Bezug auf die Nachricht von andreasj Beitrag anzeigen
    Wegen Ruckeln: Weiss jemand ob ein Powerbook G4 12" mit 1.5GHz, 1.25GB RAM für die HD-Videos ausreicht? Ich erhalte die D5II demnächst.

    Gruss
    Andreas
    Ich halte das für sehr sehr unwahrscheinlich ....

  7. #17

    Standard AW: Videos ruckeln

    Zitat Bezug auf die Nachricht von andreasj Beitrag anzeigen
    Wegen Ruckeln: Weiss jemand ob ein Powerbook G4 12" mit 1.5GHz, 1.25GB RAM für die HD-Videos ausreicht? Ich erhalte die D5II demnächst.

    Gruss
    Andreas
    Auf keinen Fall, damit wird es schon eine Tortur die Bilder zu bearbeiten, bzw. die Raw´s zu entwickeln.

  8. #18
    Free-Member Avatar von tigrepato
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    93

    Standard AW: Videos ruckeln

    Hallo die Videodateien sind recht groß von der 5D Mark II hatte das Problem auch aber seit ich den VLC media player (Kostenlos siehe google) verwende ist alles ok. Oder wenns gar nicht geht das Video umkonvertieren auf ein anderes Format mit hilfe von OJOsoft Total Video Converter (auch bei google) so laufen sogar die Videos auf älteren Rechnern 100 pro ruckelfrei. grüße

  9. #19
    Free-Member Avatar von jinxter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    68

    Standard AW: Videos ruckeln

    Zitat Bezug auf die Nachricht von tigrepato Beitrag anzeigen
    Hallo die Videodateien sind recht groß von der 5D Mark II hatte das Problem auch aber seit ich den VLC media player (Kostenlos siehe google) verwende ist alles ok. Oder wenns gar nicht geht das Video umkonvertieren auf ein anderes Format mit hilfe von OJOsoft Total Video Converter (auch bei google) so laufen sogar die Videos auf älteren Rechnern 100 pro ruckelfrei. grüße
    Der Quicktime Player ist (zumindest auf Windows) eh nicht gerade doll... Auf meinem Laptop ruckeln die Videos auch etwas...während andere HD Videos mit dem Mediaplayer kein Problem sind.

    Grüße
    Sven

  10. #20
    Free-Member
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    21

    Standard AW: Videos ruckeln

    In einem alten Thread wurde der VLC player bereits behandelt.
    Neuste version landen und die Einstellungen wie unten kopiert einstellen, dann läuft er flüssig durch.
    Gruß
    -------------------------------------
    Hallo !
    habe die dt. 0.9.8a runtergeladen:

    dann:
    Extras
    Einstellungen
    (links unten:Einstellungen zeigen ) Punkt auf "Alle"
    links oben auf "+" bei "Input/Codecs"
    "+" "Andere Codecs"
    FFmpeg
    Loop-Filter für das Verarbeiten von H.264 überspringen: "Alle" (einstellen)
    ->>> Speichern
    neu starten..... bei mir klappt´s dann
    -------------------------------------------------

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5D Mark II Videos + Adobe Premiere Pro CS4
    Von subDesign im Forum DSLR: HD- und 4K-Video
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 16:21
  2. 5D Mark2 - komme mit den Videos nicht klar...
    Von Thomas Busek im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 17:35
  3. Canon Programm zum Videos schneiden?
    Von ehemaliger Benutzer im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 14:38
  4. Links auf Fotos und Videos aus der 5D Mark II
    Von Christiane im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 10:46
  5. Lightroom 2 Training Videos
    Von subDesign im Forum Adobe Tipps & Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 19:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •