Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: AC/DC in der VELTINS-Arena

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    711

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Was war denn das für eine Band auf der PK? Da scheint ja ACDC richtig jugendlich zu sein!

    Gruß

    Wolfi

  2. #12
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Grossartige Aufnahmen! Der absolute Burner ist der Sänger mit dem Fotografen! Hut ab!

    VG,
    Axel!

  3. #13

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Zitat Bezug auf die Nachricht von febrika3 Beitrag anzeigen
    Wenn ältere Herren rocken…
    Macht Fotografieren taub...?!.....wie gut dass Du im DForum eh nix hören musst sondern nur lesen

    sehr coole Aufnahmen, Stimmung kommt rüber finde ich!





    .

  4. #14
    Free-Member Avatar von KuraiSekai
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    453

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wolfi B. Beitrag anzeigen
    Was war denn das für eine Band auf der PK? Da scheint ja ACDC richtig jugendlich zu sein!

    Gruß

    Wolfi
    Zumindest der Typ rechts ist doch Heino, oder?

  5. #15
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Hmm, so schön AC/DC sind (musikalisch), so wenig überzeugen mich die Bilder teilweise:

    Bild 1: Hast du auf den Bildern ein digitales Wasserzeichen liegen, oder warum körnen sie so komisch? Welche Kamera hast du da verwendet?
    Bild 2: Seltsamer Schnitt: Unten zu wenig, oben zuviel. Du hast (dafür kannst du nichts) die falsche Position). Perfekt wäre hier der Sänger links von der Leinwand im Hintergrund gewesen, aber das ist Wunschkonzert.
    Bild 3: So blöd es klingt, ist aber schief (leicht nach rechts abfallend). Kombination Verschlusszeit mit der Bewegung des Sängers ist halt so lala, perfekt wäre es gewesen wenn der Sänger scharf ist.
    Bild 4: Siehe Bild 1.
    Bild 5: Leicht schief, wieder rechts abffallend. Die Lok im Hintergrund macht Lust auf mehr, sprich ich würde gerne mehr Motive mit Lok sehen (also wo auch die Lok als solche gut erkennbar ist - so wie in Bild 6).
    Bild 6: Erneut leicht schief (nach rechts abffallend). Motiv gefällt mir von allen am besten. Schade, dass die Spots knallweiß waren, ein bisschen eine Farbe hätte den Beinen nicht schlecht getan
    Bild 7: Kopf ist abgeschnitten, hier wäre Hochformat perfekt gewesen (da wäre auch der Schlagzeuger zum Teil noch am Bild drauf).
    Bild 8: Das kann nur ein Crop sein (in Kombination mit einem digitalen Wasserzeichen). Sonst hätte ich auf ein Bild aus den analogen Zeiten getippt. Motiv ist schön, aber die Bildqualität reißt mich nicht sonderlich vom Hocker.
    Bild 9: Schief. Ich hab nichts gegen schräge Bilder, aber das muss dann wirklich klar erkennbar sein. So leicht schief könnte man leicht fehlinterpretieren (eben als schief).

    EDIT: Konnte kein Digimarc bzw. generell EXIFs finden. Schade.

  6. #16
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Zitat Bezug auf die Nachricht von IR. Gendwer Beitrag anzeigen
    Zombie Rock im Altersheim.
    Und was soll diese Meldung? Wennst so schlaue Sprüche klopft, dann kommentier die einzelnen Bilder, sonst bist du hier fehl am Platz.

  7. #17
    Full-Member Avatar von febrika3
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    2.238

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena
    Thread-Eröffner

    Danke Marek, für die konstruktive Kritik, auch wenn ich das teilweise anders sehe, dazu später.

    @axelchen
    Danke. Ja, auch ich finde das Bild mit Fotografen ziemlich gut auch wenn es nicht perfekt ist.

    @FH
    Frank, das war nicht so laut, auch wenn die Stöpsel mal draußen waren, hat mich auch gewundert. Ich stell später mal was ein, von einem wirklich lauten Konzert…

    @KuraiSekai
    Ja! Vlnr: Michael Holm, Bernhard Brink, Rosanna Rocci und Heino.

    So Marek jetzt aber:

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Hmm, so schön AC/DC sind (musikalisch), so wenig überzeugen mich die Bilder teilweise:
    Wie anfangs erwähnt, bin ich kein ausgewiesener Konzertfotograf, in diesem Fall bin ich Stadionfotograf und fotografiere für den Hausherren mit etwas anderer Zielsetzung. So ist der Künstler meist nur Beiwerk, es geht eher ums Ivent und ums Ganze.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Bild 1: Hast du auf den Bildern ein digitales Wasserzeichen liegen, oder warum körnen sie so komisch? Welche Kamera hast du da verwendet?
    Auch das schrieb ich schon. Ich hatte leider vorher ISO 1600 eingestellt, in diesem Fall ist das Bild gut 1 Blende unterbelichtet, dazu kommt noch mein Hang zum Fülllichtregler und schon rauscht es etwas mehr. Könnte man auch sicher ändern, mich hat's nicht wirklich gestört.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Bild 2: Seltsamer Schnitt: Unten zu wenig, oben zuviel. Du hast (dafür kannst du nichts) die falsche Position). Perfekt wäre hier der Sänger links von der Leinwand im Hintergrund gewesen, aber das ist Wunschkonzert.
    Hey Marek, das ist ein Livekonzert, aber wem erzähle ich das. Wie du schon erwähnst, kann ich mir die Position nicht aussuchen, vor meiner Nase tanzen noch zwei Fotografen rum und Angus Jung ist ein Derwisch, der hasengleich über die Bühne hopst. Aus dieser Sequenz habe ich auch Bilder, auf denen die Gitarre ganz drauf ist, ich fand aber die aufgerissene Schnute so schön. Beschnitten habe ich da nichts, weil ich sonst sein „Spiegelbild” beschnitten hätte.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Bild 3: So blöd es klingt, ist aber schief (leicht nach rechts abfallend). Kombination Verschlusszeit mit der Bewegung des Sängers ist halt so lala, perfekt wäre es gewesen wenn der Sänger scharf ist.
    Das ist ein Zufallsbild. Mit 1/25 Sekunde und einem rennendem Brian Johnsen wird es schwierig ein scharfes Bild zu machen. Da stört mich auch nicht, dass es schief ist.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Bild 5: Leicht schief, wieder rechts abffallend. Die Lok im Hintergrund macht Lust auf mehr, sprich ich würde gerne mehr Motive mit Lok sehen (also wo auch die Lok als solche gut erkennbar ist - so wie in Bild 6).
    Jau, leicht schief.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Bild 6: Erneut leicht schief (nach rechts abffallend). Motiv gefällt mir von allen am besten. Schade, dass die Spots knallweiß waren, ein bisschen eine Farbe hätte den Beinen nicht schlecht getan
    Da irrt der Herr Kollege. In diesem Fall fällt es gaaaanz leicht nach links ab. Generell etwas zu den Dingen, die ich nicht beeinflussen kann. Licht oder Aufnahmeposition und Zeit (bei den ersten drei Liedern, den Rest zeige ich nicht) kann ich nur hinnehmen, wenn du da was anderes möchtest, musst du in Australien nachfragen.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Bild 7: Kopf ist abgeschnitten, hier wäre Hochformat perfekt gewesen (da wäre auch der Schlagzeuger zum Teil noch am Bild drauf).
    Hochformat hat kaum Verwertungsmöglichkeiten, deshalb habe ich mir angewöhnt quer zu sehen. Bei dem Bild hat Angus Jung zum Sprung angesetzt und dann war da wieder der Mund und der Blick. Das aussagenstärkste Bild aus der Serie, auch wenn die Mütze weg ist. Mit einem 300er kannst du auch nicht zoomen.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Bild 8: Das kann nur ein Crop sein (in Kombination mit einem digitalen Wasserzeichen). Sonst hätte ich auf ein Bild aus den analogen Zeiten getippt. Motiv ist schön, aber die Bildqualität reißt mich nicht sonderlich vom Hocker.
    Weder noch, aber gut eine Blende unterbelichtet.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Wie oben
    Bild 9: Schief. Ich hab nichts gegen schräge Bilder, aber das muss dann wirklich klar erkennbar sein. So leicht schief könnte man leicht fehlinterpretieren (eben als schief).
    Ja, das ist schief.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    EDIT: Konnte kein Digimarc bzw. generell EXIFs finden. Schade.
    Ich habe für Web und Geräte gespeichert, da fliegen die EXIF's raus. Kameras waren 1DIII, 1DsIII und 5II. Ojektive waren Fish, 16-35II, 70-200 2,8 und 300 2,8. Fast immer offene Blende und Zeiten von 1/15 bis 1/3200.

    Ich möchte noch einmal betonen, dass ich das ja eher selten mache und im Graben immer etwa hektisch bin. Wenn du dann noch das Vitrinen 300er (wie geleckt) eines Kollegen dabei hast, braucht alleine der sichere Kamerawechsel eigentlich zu lange.

    Die gezeigten Bilder habe ich auch nicht nach perfekter Aufnahmequalität ausgesucht, sondern habe mich auf die Szene konzentriert und vor allem auf den Blick der Akteure. Wenn ich dann mal ein Bild nicht 100% perfekt ausarbeite, liegt das daran, dass ich dazu keine Lust habe und sonst wohl nie fertig werden würde. Habe ja nichts davon, das müsst ihr euch dann dazu denken
    Grüße aus der Region der Industriekultur
    Karsten

  8. #18

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Meeehr davon - hab AC/DC in München erleben dürfen - ein Knaller!

    Gruß, André

  9. #19
    Free-Member Avatar von IR. Gendwer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    3.706

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Und was soll diese Meldung? Wennst so schlaue Sprüche klopft, dann kommentier die einzelnen Bilder, sonst bist du hier fehl am Platz.
    Wohnst du auch im Altersheim oder warum fühlst du dich angesprochen??

  10. #20
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: AC/DC in der VELTINS-Arena

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Whitesnake Beitrag anzeigen
    Und was soll diese Meldung? Wennst so schlaue Sprüche klopft, dann kommentier die einzelnen Bilder, sonst bist du hier fehl am Platz.
    Schau an, Whitey geht die Kreide aus. 's leiwand. Die laßt-uns-alle-lieb-haben-Nummer war sowieso albern. Ist bei den Hellgrauen auf Dauer dann doch zu langweilig, gell?

    Btw.: Whitesnake ist genau so geriatrisch wie Gleichstrom/Wechselstrom.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 19:46
  2. Da war ich doch zufällig in der Porsche Arena
    Von t30 im Forum Sportfotografie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 09:41
  3. 1899 Arena
    Von Glas-Klar im Forum Sachfotografie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 14:25
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 13:27
  5. Picture Arena (MAC) kann nun RAW und DNG
    Von Karsten Skrabal im Forum Sonstige Hard- und Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •