Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Nachträglichees Löschen Szenen?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    736

    Standard Nachträglichees Löschen Szenen?
    Thread-Eröffner

    Ich habe folgende Frage: Ich habe z.B. 50 Szenen aufgenommen, jede ist ja eine einzelne Datei. Ich stelle nun fest, dass Szene 11, 27 und 43 verhunzt sind. Kann ich diese auf dem PC z.B. im Dateiexplorer löschen oder kommt es dann zu Problemen im Schnittprogramm?

  2. #2
    moderierte Schreiber Avatar von hlindner
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    282

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ayreon Beitrag anzeigen
    Ich habe folgende Frage: Ich habe z.B. 50 Szenen aufgenommen, jede ist ja eine einzelne Datei. Ich stelle nun fest, dass Szene 11, 27 und 43 verhunzt sind. Kann ich diese auf dem PC z.B. im Dateiexplorer löschen oder kommt es dann zu Problemen im Schnittprogramm?
    Ja,wen die Datein (oder nenne es Szenen) im Schnittprogramm gespeichert ist bekommst Du (Adobe Premiere) beim naechsten Start eine Fehlermeldung. Wo ist die Datei ,,blabla.mov" ?
    Du kannst selbst nach der Datei suchen oder UEBERSPRINGEN waehlen.
    Die Datei (oder nenne es Szenen) ist im Projekt als offline gekennzeichnet.
    Loeschen sie aus dem Projekt, speichere und beim naechsten Start wirst Du keine Fehlermeldung bekommen.
    Ist also bei einem guten Schnittprogramm kein Problem. Welches benutzt Du?
    Mit freundlichen Grüßen
    Henry
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    [URL="http://www.lightintime.com"]http://www.lightintime.com[/URL]

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    736

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?
    Thread-Eröffner

    Cyberlink Powerdirector 7 Ultra, wobei benutzen noch zu hochgegriffen ist . Bislang habe ich mit Magix gearbeitet, aber durch den Wechsel auf HD eben gewechselt. Bislang filme ich fleissig, schiebe aber die Bearbeitung aber da lästig vor mir her

  4. #4

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?

    Hallo,

    sei mir nicht böse, aber die Frage kommt mir vor, als würdest Du fragen, "kann ich einzelne (verwackelte) Fotos löschen?".

    Sicher geht das, mach es doch einfach.

    Gruß

    Jörg

  5. #5
    moderierte Schreiber Avatar von hlindner
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    282

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?

    Da gebe ich mir soviel muehe und dann kommt so ein Kommentar!
    ayreon, a bissle recht hat der Freistellungsbeauftragte schon wenn man sich's recht ueberlegt, oder?
    Mit freundlichen Grüßen
    Henry
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    [URL="http://www.lightintime.com"]http://www.lightintime.com[/URL]

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    736

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?
    Thread-Eröffner

    Da ist ein kleiner Unterschied, Bilder hängen nicht zusammen sondern sind einzeln. Bislang waren PAL Videos eine große Video und eine Ton Datei.
    Jetzt bei HD Videos ist jede Szene eine Datei. Die Beurteilung in der Kamera selbst finde ich sehr umständlich. Da ich mir aber nix zerschiessen will habe ich halt mal nachgefragt

  7. #7

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?

    Hallo,

    na ja, aber Du willst ja nicht einzelne Bilder aus einer Szene löschen, sondern ganze Scenen (Dateien)

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ayreon Beitrag anzeigen
    ...Ich habe z.B. 50 Szenen aufgenommen, jede ist ja eine einzelne Datei.....
    .


    Gruß

    Jörg

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    736

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?
    Thread-Eröffner

    Meine Frage bezog sich darauf, sind die Szenen zusammenhängend anhand einer Art Inhaltsverzeichnis oder wird einfach das verwurschtet was da ist, egal ob Nummerierung fortlaufend oder nicht

  9. #9

    Standard AW: Nachträglichees Löschen Szenen?

    Hallo,

    es sind zwar fortlaufend nummerierte Files, aber Du kannst Da bedenkenlos löschen. Genauso wie die fortlaufend nummerierten Fotos. Wenn Du in einem Schnittprogramm die Dateien schon in einen Film eingebunden hast und sie dann nachher gewissermaßen zu Fuß, also nicht im Schnittprogramm löscht und dann das Projekt wieder aufrufst, wird das Schnittprogramm diese natürlich vermissen und fragen "wo ist die Datei?" entweder Du gibst dann einene andere stattdessen an, oder Du übergehst diese Meldung, dann ist je nachdem eine Lücke im Schnitt, die dann manuell geschlossen werden muss. Wenn Du die gelöschte Datei noch nicht irgendwo "angemeldet" hast ist es egal.

    Stells Dir einfach wie eine Diashow vor, bei der Du Dias rausgenommen hast.

    Gruß

    Jörg

Ähnliche Themen

  1. Ich möchte mich löschen, wo bitte geht das?
    Von ehemaliger Benutzer im Forum Haben Sie Fragen, Hinweise oder Tipps zu den Funktionen des Forums?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 11:42
  2. Bilder auf Anweisung löschen??
    Von ehemaliger Benutzer im Forum Fotorecht
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 12:20
  3. Verzeichnisse auf Internetserver löschen
    Von HKO im Forum Sonstige Hard- und Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 12:25
  4. DPP - RAW und Jpg gleichzeitig löschen?
    Von ehemaliger Benutzer im Forum Sonstige Hard- und Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 19:04
  5. Beta 1 Profile löschen (Lightroom)
    Von Markus W. im Forum Adobe Tipps & Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •